Gesundheit In 5 Minuten zu einem flachen Bauch

11:45  12 mai  2017
11:45  12 mai  2017 Quelle:   MSN

Warum Sie Ihr Bauchfett nicht weg kriegen

  Warum Sie Ihr Bauchfett nicht weg kriegen Warum Sie Ihr Bauchfett nicht weg kriegen Sie wollen Fett am Bauch verlieren? Dann sollten Sie diese drei Fehler auf keinen Fall machen!

Bitte ändern Sie alle Verknüpfungen und nutzen Sie die neue Domain

Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie. Zuerst die schlechte: Ganz ohne Sport klappt das mit dem flachen Bauch nicht. Jetzt die gute: Schon 5 Minuten am Tag reichen aus, um Ihren Bauch zu trainieren

In 5 Minuten zu einem flachen Bauch © iStockphoto In 5 Minuten zu einem flachen Bauch

Neben einer gesunden Ernährung kommt es auch auf die richtigen Übungen an, um seinem Ziel, einen flachen Bauch zu bekommen, näher zu kommen. Mit folgendem Workout trainieren Sie die gesamte Bauchmuskulatur – und das in 5 Minuten!

Das Workout:

Machen Sie jede Übung 45 Sekunden lang, pausieren Sie nach jeder Übung für 15 Sekunden.

Dynamischer Unterarmstütz

  • Starten Sie im Liegestütz. Beugen Sie zuerst den einen, dann den anderen Arm und bringen Sie Ellenbogen und Unterarm zum Boden.
  • Drücken Sie sich mit den Armen aus der Plank zurück in die Ausgangsposition.

Wichtig: Ihre Schultern, der Rücken und die Beine sollten dauerhaft eine gerade Linie bilden. Bauch und Po sind angespannt.

Sind FODMAP das neue Gluten? Diese Diät verspricht einen flachen Bauch in einer Woche!

  Sind FODMAP das neue Gluten? Diese Diät verspricht einen flachen Bauch in einer Woche! Es gibt mittlerweile kaum jemanden, der mit dem Wort Gluten nichts anfangen kann. Das Bekanntwerden des Klebereiweißes, das unter anderem in Brot, Nudeln und Pizza enthalten ist, hat vielen Allergikern ihre Lebensmittelunverträglichkeiten endlich erklärt und andere als Diät-Konzept begeistert – schließlich bedeutet es einen beinahe kompletten Verzicht auf die meisten Kohlenhydrate. Doch im Rahmen einer neuen Studie aus Australien wurde jetzt entdeckt, dass es in Wahrheit gar nicht das Gluten ist, das bei vielen zu Krämpfen und Blähbauch führt, sondern sogenannte FODMAP. Forscher der Monash University in Melbourne haben herausgefunden, dass es überhaupt nicht Gluten ist, das bei vielen Menschen zu einem Reizdarm führt, sondern FODMAP:

Immobiliensuche,Immobilien -Datenbank mit aktuellen Angeboten. Powered by Immowelt.

In diesem Video zeigt Dir Amiena Zylla fünf effektive und interessante Pilates Übungen für einen flachen , straffen Bauch . Hier ist für Anfänger und auch Fortgeschrittene etwas dabei!

Klappmesser

  • Legen Sie sich auf den Rücken. Die Arme liegen über dem Kopf ausgestreckt auf dem Boden, auch die Beine sind gestreckt.
  • Heben Sie Beine und Arme an, sodass Sie sich oberhalb Ihres Körpers treffen. Ihr Köper sollte dabei die Form eines V bilden. Senken Sie Arme und Beine wieder Richtung Boden.

Wichtig: Halten Sie die Beine durchgehend gestreckt. Atmen Sie während des Anhebens der Arme und Beine aus, während des Absenkens ein.

Plank mit Rotation

  • Gehen Sie in den Liegestütz, die Füße stehen hüftbreit auseinander.
  • Heben Sie den rechten Arm vom Boden weg und führen ihn gestreckt im Halbkreis nach oben. Schauen Sie der Hand nach. Die linke Schulter befindet sich parallel zum linken Handgelenk.
  • Gehen Sie zurück in die Ausgangsposition und wiederholen Sie die Übung mit dem linken Arm.

Wichtig: Der ganze Körper steht dauerhaft unter Spannung.

Ein flacher Bauch in jedem Alter

  Ein flacher Bauch in jedem Alter Der Wunsch nach einem flachen Bauch ist keine Frage des Alters, der Weg, wie man diesem Ziel näher kommt, allerdings schon. Wir verraten Ihnen, in welchem Alter Sie wie an Ihrem Bauch arbeiten sollten 20 bis 30 Jahre Obwohl sich Ihr Stoffwechsel im Vergleich zur Teenager-Zeit um etwa 2 Prozent verschlechtert, ist er immer noch sehr aktiv. Wenn Sie beispielsweise als Teenie 2500 Kalorien am Tag verbrannt haben, verbrennen Sie in Ihren 20ern 25 bis 50 Kalorien weniger. Aus diesem Grund nehmen viele in dieser Zeit durchschnittlich ein halbes Kilo zu. Außerdem beginnt Ihr Körper, eine große Anzahl an Hormonen zu produzieren wie beispielsweise Östrogen. Dies führt dazu, dass der Körper mehr Fett in Hüften, Po und Brüsten einlagert. Wer sich zusätzlich häufig von verarbeiteten Kohlenhydraten ernährt, steigert das Risiko, dass der Insulinspiegel steigt. Dadurch wird verhindert, dass Fett in der Bauchgegend freigesetzt und verbrannt wird. So bekommen Sie einen flachen Bauch: Verabschieden Sie sich von Ihren studentischen Essgewohnheiten und versuchen Sie durch eine reduzierte Kohlenhydrataufnahme Ihren Insulinspiegel auf einem gesunden Level zu halten. Besonders unverarbeitete Kohlenhydrate wie Vollkornprodukte, Bohnen, Obst und Gemüse sind empfehlenswert. In einer Studie des "Journal of Nutrition" haben die Teilnehmer bei einer Low-Carb-Diät (43 Prozent Kohlenhydrate, 18 Prozent Proteine und 39 Prozent Fett) nach acht Wochen elf Prozent ihres Bauchfetts verloren.

Aufrollen

  • Legen Sie sich auf den Rücken. Die Arme sind über dem Kopf ausgestreckt, auch die Beine sind lang gestreckt.
  • Gehen Sie mit dem Oberkörper nach oben, nehmen Sie die Arme mit und ziehen diese über Ihre Beine nach vorne. Die Beine bleiben dabei auf dem Boden, sodass Ihr Körper ein „U" bildet.
  • Gehen Sie zurück in die Ausgangsposition.

Wichtig: Führen Sie die Bewegung nicht zu hektisch durch, sondern langsam und sorgfältig!

Bergsteiger

  • Gehen Sie in die Liegestützposition. Die Arme sind schulterbreit auseinander.
  • Achten Sie darauf, dass sich die Schultern direkt über den Händen befinden, auch während der Bewegung.
  • Ziehen Sie nun die Knie in einer sprunghaften Bewegung abwechselnd Richtung Brustkorb. Das hintere Bein bleibt gestreckt.

Wichtig: Halten Sie durchgehend die Körperspannung.

Das lästige Bauchfett will einfach nicht verschwinden? Dann könnte dieses überraschende Lebensmittel schuld daran sein.

Wundermittel Wasser: Trinkt euch in 10 TAGEN zum FLACHEN BAUCH .
Einen flachen Bauch bekommen durch Wasser trinken? Wir zeigen euch, wie ihr so in nur 10 Tagen eine schlanke Mitte bekommt. Einen flachen Bauch bekommen durch Wasser trinken? Wir zeigen euch, wie ihr so in nur 10 Tagen eine schlanke Mitte bekommt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!