Gesundheit Hausmittel gegen Halsschmerzen: Diese einfachen Mittel helfen wirklich

13:25  14 juni  2018
13:25  14 juni  2018 Quelle:   maennersache.de

Tomatenflecken entfernen: Hausmittel und Tipps

  Tomatenflecken entfernen: Hausmittel und Tipps Tomatenflecken entfernen: Hausmittel und Tipps Beim Kochen und beim Essen spritzt gerne mal Tomatensoße auf unsere Kleidung. Wie ihr Tomatenflecken entfernen könnt, erfahrt ihr hier. Sowohl Waschbenzin, Bleichmittel als auch Fleckensalz eignen sich für die Entfernung von Tomatenflecken. Jedoch belasten all diese chemischen Reiniger die Umwelt, sind gesundheitsschädlich und meist unverschämt teuer. Ein Glück gibt es hilfreiche Hausmittel, mit denen wir mit gutem Gewissen Flecken entfernen können.

Erkältung schnell loswerden: Diese Hausmittel helfen wirklich . Heißer Apfelsaft gegen Halsschmerzen . Einfach naturtrüben Apfelsaft erhitzen und möglichst heiß trinken. Der im Getränk enthaltene Pflanzenstoff Querzetin hilft gegen Erkältungsviren.

Quark schmeckt nicht nur gut, er ist auch ein bewährtes Mittel Hausmittel gegen Halsschmerzen mit einer langen Tradition. Einfach und doch sehr effektiv ist der kalte Halswickel, ein Hausmittel gegen Halsschmerzen , das sich immer noch großer Beliebtheit erfreut.

Mann leidet unter Halsschmerzen © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Mann leidet unter Halsschmerzen

Mit diesen einfachen Hausmitteln kannst du deinen Halsschmerzen entgegenwirken. Wir verraten Tipps und Tricks, wie du dir bei Halsschmerzen schnelle Linderung verschaffst.

Halsschmerzen können auch unabhängig von Fieber und Erkältung auftreten, sind dabei aber nicht weniger lästig. Mit den folgenden Hausmitteln kannst du schnell und einfach Abhilfe schaffen.

Hausmittel gegen Halsschmerzen: Diese einfachen Mittel helfen wirklich

Salz gurgeln

Das ist wohl das einfachste und schnellste Hausmittel gegen Halsschmerzen, das wussten schon die Eltern und Großeltern. Mische einen Teelöffel Salz in einem Viertelliter warmem Wasser, fertig. Das Gurgeln des Salzwassers reinigt den Rachenraum, tötet Keime ab und lässt die Schleimhäute abschwellen.

Das hilft wirklich gegen Migräne

  Das hilft wirklich gegen Migräne Das hilft wirklich gegen MigräneQuälendes Dröhnen muss nicht sein: Wir sagen Ihnen, was gegen das Gewitter im Kopf hilft - es gibt nämlich viel Neues

Was hilft gegen Halsschmerzen ? Teile diese Seite In vielen Fällen lassen sich Beschwerden in Hals- und Rachenbereich auch mit ganz einfachen Mitteln aus dem Hausgebrauch behandeln. Diese Hausmittel haben sich bewährt: Halspastillen – zum Beispiel mit Salbei und Honig.

1 Was hilft gegen Halsschmerzen ? 2 Schnelle Hilfe . Gerade der Zwiebelwickel ist ein erprobtes Mittel gegen Halsschmerzen . Grundsätzlich helfen bei Halsschmerzen alle Hausmittel , die dafür sorgen, dass die gereizte, trockene und entzündete Rachenschleimhaut angefeuchtet und beruhigt

Heiße Zitrone

Zitronen sind wahre Vitamin-C-Bomben, die deine Halsschmerzen im Nu zerschmettern. Einfach den Saft einer Zitrone mit warmem Wasser – NICHT kochendem, da sonst wichtige Vitalstoffe zerstört werden – aufgießen. Für eine Extraportion Gesundheit kannst du einen Teelöffel Honig in das Getränk mischen. Dieser stärkt das Immunsystem und hilft, Bakterien und Viren zu bekämpfen.

Heißer Apfelsaft gegen Halsschmerzen

Einfach naturtrüben Apfelsaft erhitzen und möglichst heiß trinken. Der im Getränk enthaltene Pflanzenstoff Querzetin hilft gegen Erkältungsviren. Zudem werden durch das Erhitzen des Apfelsafts Enzyme aktiviert, die entzündungshemmend wirken und die Rachenschleimhaut beruhigen. Zusätzlich wirken Vitamine und Mineralstoffe, die im Saft enthalten sind.

Männer und Haarausfall: Diese 7 Hausmittel beugen einer Glatze vor

  Männer und Haarausfall: Diese 7 Hausmittel beugen einer Glatze vor Männer und Haarausfall: Diese 7 Hausmittel beugen einer Glatze vor Männer und Haarausfall: Diese sieben Haus Haarausfall ist der Albtraum vieler Männer – und viele Männer müssen ihn durchleben. Männersache, dass wir an dieser Stelle Mittel und Wege vorstellen, die dem kahlen Elend auf dem Kopf entgegenwirken.Die Ursachen für Haarausfall können ganz unterschiedlich sein: Stress, Hormone, Nährstoffmangel, Medikamente, erbliche Veranlagung und, und, und. Längst gibt es eine Vielzahl von Produkten, die versprechen, dem Haarausfall Einhalt zu gebieten.

Homöopathische Mittel helfen je nach Art der Beschwerden. Halsschmerzen sehr häufig auftreten (bei Erwachsenen mehr als viermal pro Jahr) und Hausmittel nicht wirken. Haben Kleinkinder Halsweh , ist ein frühzeitiger Arztbesuch empfehlenswert.

:: Was hilft gegen Halsschmerzen . Halsschmerzen mit Hausmittel behandeln. Aber darüber hinaus gibt es viele einfache Mittel und Methoden, welche Sie von zu Hause aus anwenden können, damit Sie wieder Ihre Halsschmerzen loszuwerden.

Salbei-Tee

Bei Halsschmerzen ist generell viel Trinken angesagt. Um Erreger leichter und effektiver abzuwehren und die Schleimhäute zu befeuchten, eignet sich ein Salbei-Tee besonders gut. Dazu 40 Gramm Salbei-Blätter mit 150 Milliliter heißem Wasser aufgießen, zehn Minuten ziehen lassen und abseihen. Zwei bis drei Tassen täglich trinken und gelegentlich gurgeln.

Apfelessig gegen Halsschmerzen

Apfelessig bekämpft nicht nur Bakterien, sondern versorgt den Körper mit Vitaminen, Enzymen und Mineralstoffen. Perfekt gegen Halsschmerzen und Erkältung also. Einfach mit Wasser verdünnen und mehrmals täglich gurgeln. Wem der Geschmack des Apfelessigs nicht zusagt, kann diesen mit Honig aufpeppen.

Weitere Hausmittel, die mit Einschränkung gegen Halsschmerzen helfen

Heiße Milch mit Honig

Der Klassiker aus Omas Hausapotheke. Milch ist schleimbildend und kann demnach bei trockenem Halskratzen tatsächlich helfen. Sind die Halsschmerzen allerdings mit starkem Husten verbunden, ist die schleimfördernde Funktion der Milch kontraproduktiv.

Durchfall? Diese 7 Hausmittel helfen sofort

  Durchfall? Diese 7 Hausmittel helfen sofort  

Hausmittel gegen Schimmel helfen an den Wänden, im Bad, auf Polster und Tapete. Halsschmerzen . Mittel der Wahl sind Chlorbleiche oder Essigessenz. Sprühen Sie diese Hausmittel auf die betroffene Fläche auf.

Backpulver ist ein einfaches Hausmittel bei Halsschmerzen das gegen bakterielle Infektionen schonend hilft . Als Hausmittel gegen Halskratzen und Halsweh kann man ganze Nelken kauen und den Saft langsam herunterschlucken.

Alkohol gegen Halsschmerzen

Hört sich paradox an, aber Alkohol kann eine Linderung von Halsschmerzen tatsächlich begünstigen. So kann das Gurgeln von einem in lauwarmem Wasser aufgelösten Teelöffel Kräuterschnaps helfen. Und auch Bier wirkt antibakteriell und schlaffördernd. Einfach ein Glas Bier auf 40 Grad erwärmen, mit Honig mischen und langsam in kleinen Schlucken trinken. Der anschließende Schlaf wird der beste deines Lebens sein.

Hochprozentiger Alkohol hilft dagegen nicht. Sind die Halsschmerzen zudem mit Fieber und einer Erkältung verbunden, ist jeglicher Alkohol absolut tabu.

Eis gegen Halsschmerzen

Lecker und hilfreich – leider nur kurzzeitig. Eis betäubt den Halsschmerz, was Erleichterung schafft. Die Wirkung hält aber nur kurz an und hilft bei der Heilung nicht. Achtung: Bei zu hohem Eiskonsum kann der Körper übermäßig abkühlen, das ist nicht vorteilhaft.

Auch interessant:

Mückenstiche jucken? 7 Hausmittel, die das Jucken sofort lindern

Krampfadern bei Männern: 5 Hausmittel, mit denen du sie loswirst

7 Hausmittel gegen Bauchfett .
7 Hausmittel gegen Bauchfett

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!