Kochen & Genuss Warum werden harte Kekse weich und weiche hart, wenn man sie liegen lässt?

16:35  30 dezember  2017
16:35  30 dezember  2017 Quelle:   weltderwunder.de

Dieser Trick verringert Gusto auf Kekse

  Dieser Trick verringert Gusto auf Kekse Psychologinnen fanden erstaunliche Erkenntnisse zu Heißhungerattacken auf Süßes. Keksteller üben eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf Sie aus? Besonders am Nachmittag? Mit einem psychologischen Trick lässt sich derartigen Heißhungerattacken auf Süßes nicht nur in der Vorweihnachtszeit überraschend Einhalt gebieten, fanden zwei britische Psychologinnen heraus. Die Ergebnisse ihrer Studie wurden nun im Fachmagazin Appetite veröffentlicht.

Die Folge: Es wird hart wie Stein. Suchen Sie nach Hart , Sie sucht Ihn oder inserieren Sie einfach und kostenlos Ihre Anzeigen. Lass uns zusammen Deine Phantasien erleben und ausleben. Warum werden harte Kekse weich und weiche hart , wenn man sie liegen lässt ?

Suchen Sie nach Hart , Sie sucht Ihn oder inserieren Sie einfach und kostenlos Ihre Anzeigen. Lass uns zusammen Deine Phantasien erleben und ausleben. Warum werden harte Kekse weich und weiche hart , wenn man sie liegen lässt ? Von Holly Hey; Wissen; 27.12.2017.

FdW © iStock-AlexRaths FdW

Besonders nach der Weihnachtszeit ist das Phänomen allseits bekannt: Die übergebliebenen Plätzchen schmecken nicht mehr. Die harten Sorten werden weich und das weiche Gebäck hart, aber warum ist das so?

Zimtsterne, Elisenlebkuchen und Vanillekipferl sind in der Weihnachtszeit sehr beliebt. Doch kaum liegen sie ein paar Tage herum, werden sie teilweise ungenießbar. Der Grund ist der Feuchtigkeitsunterschied zwischen dem Gebäck und der Luft.

Und der ist von Plätzchen zu Plätzchen unterschiedlich: Weiche Sorten enthalten mehr Feuchtigkeit als ihre Umgebung, bei harten ist es genau andersrum. Lässt man nun das weiche Gebäck zu lange stehen, verdunstet die Feuchtigkeit. Die Folge: Es wird hart wie Stein. Das gleiche Phänomen kennen viele von Brot. Dieses besteht bis zu 40 Prozent aus Wasser. Die Feuchtigkeit wandert von innen nach außen, deswegen wird es immer härter, je länger es draußen liegt.

BUNTE.de-Christmas-Cookies: Das Rezept für die schönste Zeit im Jahr: Dinkelkekse mit Johannisbeer-Gelee und Fondant

  BUNTE.de-Christmas-Cookies: Das Rezept für die schönste Zeit im Jahr: Dinkelkekse mit Johannisbeer-Gelee und Fondant Jetzt mal ehrlich: Eigentlich sind es gar nicht die Geschenke, die wir an der Weihnachtszeit so lieben – es sind die Kekse, die wir jetzt wieder aus guten Gründen und in rauen Mengen backen. Und das gilt ganz besonders für die BUNTE.de-Kekse, die nicht nur fabelhaft aussehen, sondern auch noch herrlich schmecken! Während es draußen immer kälter wird, geht’s drinnen immer kuscheliger, gemütlicher, genussvoller zu – mit anderen Worten: „It’s that time of the year!“ Doch bevor wir bald wieder einen genauen Blick auf die Wunschzettel unserer Kinder, der Hollywood-Stars oder internationalen Adelsvertreter werfen, hatte das BUNTE.

Frag die Frühaufdreher: Warum werden Kekse weich und Brot hart ? zum Thema Ernährung Mythen und Wissenswertes rund ums Essen. zur Bildergalerie Ernährungsirrtümer Da liegen Sie fett daneben.

Zu Weihnachten backen wir oft Kekse und Gebäck für unsere Lieben. Doch was tun, wenn die Kekse oder das Gebäck hart und trocken werden. Hier geben wir ein paar Tipps, wie Sie Kekse richtig lagern bzw. auch harte Kekse & Gebäck wieder weich bekommen.

Und hartes Gebäck?

Sehr harte Gebäcksorten, wie Butterkekse, nehmen die Luftfeuchtigkeit hingegen auf. Wie ein kleiner Schwamm saugen sie das Wasser aus der Luft - und werden dadurch weicher. Diesen Effekt kann man sich bei einem missglückten Backversuch zu Nutze machen. Legt man beispielsweise Kekse, die zu lange gebacken wurden, mit einem Stück Apfel zusammen in eine Dose und lässt sie ein oder zwei Tage stehen, saugen sie die Feuchtigkeit des Apfels auf und werden wieder weicher.

Auch Laugengebäck und Salzstangen werden schnell weich. Das Salz, das sich meist darauf befindet, ist genau wie Zucker hygroskopisch. Das bedeutet es zieht Feuchtigkeit aus der Umgebung an, so saugt sich das Laugengebäck voll und weicht auf.

Ingwer-Schoko-Cookies .
Ingwer-Schoko-Cookies

Source: http://de.pressfrom.com/lifestyle/kochen-genuss/-57110-warum-werden-harte-kekse-weich-und-weiche-hart-wenn-man-sie-liegen-lasst/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!