Kochen & Genuss Aubergine marinieren & grillen: Tipps und Rezepte für gegrillte Aubergine

00:25  12 juni  2018
00:25  12 juni  2018 Quelle:   maennersache.de

Lammlachs grillen: Das edelste Lammfleisch für den Grill

  Lammlachs grillen: Das edelste Lammfleisch für den Grill Lammlachs grillen: Das edelste Lammfleisch für den GrillMännersache, dass wir dir Schritt für Schritt erklären, wie du Lammlachs für den Grill zubereitest, marinierst und auf welche Garzeiten du achten solltest.

Männersache verrät dir, wie du Auberginen ganz einfach und schnell marinierst und grillst . Jetzt streiche jede Auberginenscheibe einzeln mit der Marinade ein und lege sie in eine Schale. Männersache- Tipp : Wenn dir das mit dem Bestreichen zu aufwendig ist, bestreue jede Scheibe mit

Auberginen Rezepte . Marinierte Melanzani vom Grill . Die schwarz-violetten, glänzenden Auberginen sind gedünstet, gebraten, überbacken und gegrillt eine Sommerattraktion. Die Eierfrucht , die unter ihrer Schale wichtige Nährstoffe beherbergt, ist weltweit beliebt.

Gegrillte Auberginen sollten jedem schmecken © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Gegrillte Auberginen sollten jedem schmecken

Die Aubergine ist ein sehr beliebtes Grillgemüse. Männersache verrät dir, wie du Auberginen ganz einfach und schnell marinierst und grillst.

Fleischliebhaber ziehen gerne die Augenbrauen hoch, wenn Freunde vom Grillgemüse sprechen. Aber Hand aufs Herz, wer schon mal gut marinierte Auberginen vom Grill gegessen hat, der muss zugeben, dass diese unglaublich lecker sind.

Dank reichlich Kalzium, Kalium, Phosphor und Eisen sind sie auch sehr gesund. Außerdem befinden sich in der Schale die Vitamine B1, B2 und C. Jetzt kann man eine Aubergine natürlich einfach so auf den Grill legen. Für den richtigen Kick sorgt allerdings die Marinade.

Fleisch marinieren: So geht's richtig

  Fleisch marinieren: So geht's richtig Fleisch marinieren: So geht's richtigIhr wollt fürs Grillen Fleisch marinieren? Dann findet ihr bei uns nicht nur leckere Rezepte für Grillmarinaden, sondern auch Tipps und Tricks rund ums Marinieren.

Suchen. Tipps » Haushalt » Auberginen grillen – so geht’s. Auberginen grillen ist etwas heikel. Denn das Gemüse brennt schnell an. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Auberginen auf dem Grill zubereiten.

5 leckere aubergine grillen marinade Rezepte auf Chefkoch.de - Europas bester Rezepteseite. Grillen : Praktische Tipps rund ums Grillen . Entspannt grillen – egal, wie viele Gäste ihr zur sommerlichen Grillparty erwartet.

Das könnte Sie auch interessieren:

Pralinen, Gurke und Co.: 50 Lebensmittel mit max. 50 kcal!

Aubergine einfach marinieren

Zuerst muss die Aubergine in etwa 0,5 bis ein Zentimeter dicke Scheiben geschnitten werden. Dabei bleibt es dir überlassen, ob du die "Eierfrucht" der Länge oder Breite nach schneidest. Jetzt brauchst du eine Marinade.

Rühre in einer Schüssel Olivenöl mit Salz und etwas Paprikapulver zusammen. Presse eine Knoblauchzehe dazu. Jetzt streiche jede Auberginenscheibe einzeln mit der Marinade ein und lege sie in eine Schale.

Männersache-Tipp: Wenn dir das mit dem Bestreichen zu aufwendig ist, bestreue jede Scheibe mit etwas Salz, lege sie in eine verschließbare Dose, gib Olivenöl, Knoblauch und etwas Paprikapulver hinzu, verschließe den Deckel und schüttle das ganze gut durch.

Lamm grillen: Rezepte für marinierten Grill-Genuss

  Lamm grillen: Rezepte für marinierten Grill-Genuss Lamm grillen: Rezepte für marinierten Grill-Genuss In Deutschland wird nur noch zwischen Lammfleisch und Schaffleisch unterschieden. In den Lebensmittelhandel kommt fast ausschließlich Lammfleisch, meistens von Milchlämmern.Lämmer werden geschlachtet, bevor sie zwölf Monate alt sind. Sie unterscheiden sich in Milchlämmer (die mindestens acht Wochen alt, aber nicht älter als sechs Monate sind) und Mastlämmer (die bis zu einem Jahr alt sind).Jungschaf heißt ein Lamm, das im zweiten Lebensjahr geschlachtet wird.Hammel sind nicht älter als zwei Jahre.

65 aubergine gegrillt Rezepte . Sortierung: Relevanz Bewertung Datum. Für die Marinade das Olivenöl die Rosmarin- und Thymianzweige und die Lorbeerblätter und die 5 Knoblauchzehen vermischen.

Tipps zum Aubergine grillen . Auberginen grillen ist eine einfache, schnelle und zugleich sehr köstliche Methode, diese zuzubereiten. Die folgenden Rezepte sind sind für zwei bis drei Personen gedacht, wobei die Aubergine nur als Beilage dient.

Bedenke, dass die Auberginen zu Beginn viel Öl aufsaugen, aber nach einer Weile durch das Salz wieder an Flüssigkeit abgeben und in ihrer Brühe liegen. Am besten, du lässt die Auberginen ein bis zwei Stunden ziehen.

Aubergine grillen

Wenn die Aubergine lange genug gezogen hat, kann sie rauf auf den Grill. Dieser sollte nicht zu heiß sein, sonst verbrennt die Aubergine schnell. Grill die Scheiben von beiden Seiten goldbraun. Je nach Dicke der Scheiben kann das zwischen drei und fünf Minuten dauern. Dann ab auf den Teller und guten Appetit!

Auch interessant:

Hier findest du alles rund ums Thema Grillen

Hier findest du alles zum Thema Steak

3 Varianten, wie man Maiskolben grillt .
3 Varianten, wie man Maiskolben grillt

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!