Leben Mit diesem Trick reinigen Sie Ihren Mixer in 10 Sekunden

16:05  11 juli  2018
16:05  11 juli  2018 Quelle:   freundin.de

Dein Staubsauger stinkt? Dieser einfache Trick hilft garantiert!

  Dein Staubsauger stinkt? Dieser einfache Trick hilft garantiert! Dein Staubsauger stinkt? Dieser einfache Trick hilft garantiert! Wenn's aus dem Staubsauger stinkt, hilft nur noch ein alter Hausfrauentrick. Wie genau er funktioniert und was die Ursache von Staubsauger-Gerüchen sind, erfährst du hier.Jeder hat es schon mal erlebt: Der gute alte Staubsauger saugt noch wie neu - doch er stinkt, sobald man mit dem Saugen anfängt.

Mehr Videos von Sabrina findet ihr auf ihrer Facebook-Seite: https Deine Ohren zeigen, wie gesund du bist: Achte auf diese 8 Hinweise - Продолжительность: 10 :07 Drücke Hier für 60 Sekunden und Sehe Was Als Nächstes Passiert - Продолжительность: 12:17 SONNENSEITE199 498 просмотров.

Das Aufhängen eines Bilderrahmens kann selbst die geduldigste Seele in den Wahnsinn treiben. Mit unserem Trick sorgen Sie dafür, dass sich die Wut im

So reingen Sie Ihren Mixer in Sekundenschnelle © iStockphoto So reingen Sie Ihren Mixer in Sekundenschnelle

Sie lieben Smoothies und deswegen ist Ihr Mixer ständig in Gebrauch? Damit Sie nicht zu viel Zeit für das Säubern des Geräts verschwenden, sollten Sie diesen Sekunden-Trick kennen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser WhatsApp-Fehler frisst Ihr Datenvolumen

Egal, ob Sie Früchte, Gemüse oder sonstiges in den Mixer geben: Lebensmittel werden zerkleinert und meist bleibt ein Rest davon zwischen den Schneideblättern oder am Boden des Geräts haften. Und jetzt? Mit dem Schwamm reinigen kann zum einen lange dauern und zum anderen besteht, je nach Qualität und Verarbeitung des Mixers, die Gefahr, dass Sie sich verletzen.

So werden Kartoffeln schneller weich

  So werden Kartoffeln schneller weich Kartoffeln kochen: Das ewige Vorbereiten und Warten hat jetzt ein Ende. Mit diesem Trick sind sie im Nu fertig Die Minuten, in denen Sie auf sprudelndes Wasser und weiche Kartoffeln warten, können jetzt sinnvoll eingesetzt werden. Mit diesem einfachen Trick sparen Sie Zeit, welche zum Beispiel für das Vorbereiten von Spargel genutzt werden kann. Das einzige Gerät, das Sie dafür benötigen, ist Ihre Mikrowelle! Und so funktioniert’s: Schneiden Sie die ungeschälten Kartoffeln in Scheiben und geben Sie sie in ein Gefäß aus Glas. Die Dose sollte verschließbar sein und ein Luftloch im Deckel haben. Jetzt mit zwei TL Salz und zwei EL Wasser beträufeln und bei 600 Watt in die Mikrowelle stellen. Kennen Sie übrigens schon den besten Kartoffel-Schäl-Trick? Gut zu merken ist hier der Tipp: Nehmen Sie die Menge der Kartoffeln mal 2, dann haben Sie die benötigte Zeit. Das bedeutet bei drei Kartoffeln 6 Minuten und nochmal solange in geschlossener Mikrowelle ziehen lassen – also 12 Minuten. Bei zwei Kartoffeln wären das 4, bzw. 8 Minuten. In der Zwischenzeit müssen Sie auf nichts achten und können so andere Dinge vorbereiten.

Ultra Viele Herzen in Lucky Block Bedwars - Duration: 10 :07. ALPHAPOPO 5 views. [So geil 😍] So einen BettabbauSound habt ihr noch nie gehört !! & 40 Blöcke Ohne Sneaken LINE!

Doch mit diesem Download können Sie von Windows 7 oder Windows 8 auch jetzt noch auf Windows 10 upgraden. Der "Windows 10 Update Assistant" selbst funktioniert denkbar einfach und lässt sich in wenigen Sekunden durchführen.

Dabei ist das Reinigen des Mixers ganz einfach. Geben Sie, gleich nachdem Sie Ihren Smoothie o.ä. zubereitet haben, einfach ein paar Tropfen Spülmittel und Wasser in den Mixer und schalten Sie ihn an. So reinigt sich das Gerät in Sekunden quasi von selbst. Danach einfach noch mal mit klarem Wasser ausspülen und mit offenem Deckel trocknen lassen.

Schneller informiert mit der neuen Microsoft Nachrichten App


Abfluss verstopft: So einfach reinigst du ihn .
Abfluss verstopft: So einfach reinigst du ihn

Source: http://de.pressfrom.com/lifestyle/leben/-74154-mit-diesem-trick-reinigen-sie-ihren-mixer-in-10-sekunden/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!