Reisen Von Mauritius bis Weihnachtsinsel: Traumziel Indischer Ozean

16:05  27 dezember  2017
16:05  27 dezember  2017 Quelle:   dpa

Traumziel Sri Lanka: Aufbruch ins Licht

  Traumziel Sri Lanka: Aufbruch ins Licht Auf Sanskrit bedeutet Sri Lanka „erhabene Insel“. Und nach Bürgerkriegen und Tsunami ist sie das mehr denn je. Mit ihrer bezaubernden Natur und Tierwelt, Kulturdenkmälern und sagenhafter Freundlichkeit. Sri Lanka atmet auf. Friedlich haben Buddhisten, Hindus und Christen ihre wunderschöne Insel nach Kämpfen und Tsunami wieder aufgebaut. Überall tropisches Grün, wilde Pfauen und Elefanten. Die alten Tempel und Teeplantagen erstrahlen in neuer Pracht. Die wirklich anrührende Freundlichkeit der Menschen bleibt legendär. Jetzt ist Sri Lankas Zeit. Die internationalen Luxus-Investoren setzen auf den unabhängigen Inselstaat – mit 65.

Traumziel vor allem für Pärchen: Die Malediven bieten wunderbare Strände und exklusive Inselresorts - für die entsprechenden Preise.

Die Seychellen bieten filmreife Strandkulissen - doch die Inselgruppe ist ein eher teures Reiseziel im Indischen Ozean .

Die Kokosinseln gehören politisch zu Australien und bieten türkises Meer wie aus dem Bilderbuch - als Reiseziele sind die Eilande absolut exotisch. © Foto: Cocos Keeling Islands Tourism Association/dpa-tmn Die Kokosinseln gehören politisch zu Australien und bieten türkises Meer wie aus dem Bilderbuch - als Reiseziele sind die Eilande absolut exotisch.

Es ist das kleinste der drei Weltmeere, bietet aber eine große Auswahl an Reisezielen. Vulkaninseln, unzählige weiße Sandstrände, Korallenriffe und einmalige Tier- und Pflanzenwelten: Das alles finden Touristen im Indischen Ozean.

Strand auf den Sychellen: Die Seychellen bieten filmreife Strandkulissen - doch die Inselgruppe ist ein eher teures Reiseziel im Indischen Ozean. © Copyright dpa Die Seychellen bieten filmreife Strandkulissen - doch die Inselgruppe ist ein eher teures Reiseziel im Indischen Ozean.

Zu den beliebtesten Zielen gehören die Malediven und Seychellen, Mauritius und Sri Lanka. Und es gibt abgeschiedene Inselreiche. Ein Überblick über die schönsten Reiseziele - und für wen sie sich eignen:

Traumziel Sri Lanka: Aufbruch ins Licht

  Traumziel Sri Lanka: Aufbruch ins Licht Auf Sanskrit bedeutet Sri Lanka „erhabene Insel“. Und nach Bürgerkriegen und Tsunami ist sie das mehr denn je. Mit ihrer bezaubernden Natur und Tierwelt, Kulturdenkmälern und sagenhafter Freundlichkeit. Sri Lanka atmet auf. Friedlich haben Buddhisten, Hindus und Christen ihre wunderschöne Insel nach Kämpfen und Tsunami wieder aufgebaut. Überall tropisches Grün, wilde Pfauen und Elefanten. Die alten Tempel und Teeplantagen erstrahlen in neuer Pracht. Die wirklich anrührende Freundlichkeit der Menschen bleibt legendär. Jetzt ist Sri Lankas Zeit. Die internationalen Luxus-Investoren setzen auf den unabhängigen Inselstaat – mit 65.

Traumziel Indischer Ozean : Von Mauritius bis Weihnachtsinsel 25.12.2017. Zum Artikel.

Traumziel Indischer Ozean : Von Mauritius bis Weihnachtsinsel 25.12.2017. Zum Artikel.

Strand auf den Malediven: Die Malediven bieten wunderbare Strände und exklusive Inselresorts - für die entsprechenden Preise. © Copyright dpa Die Malediven bieten wunderbare Strände und exklusive Inselresorts - für die entsprechenden Preise.

Malediven und Seychellen: Symbole für Trauminseln

Strand auf Mauritius: Glasklares Wasser, schöne Strände: Mauritius ist eine Insel für Honeymooner. © Copyright dpa Glasklares Wasser, schöne Strände: Mauritius ist eine Insel für Honeymooner.

Die beiden Inselstaaten sind der Inbegriff vom Strandparadies mit türkisblauen, warmen Lagunen vor einsamen, weißen Sandbuchten mit Kokospalmen. «Die Seychellen sind besser, wenn man Land und Leute kennenlernen will», findet Dominik Därr, der beim Reisveranstalter Trauminsel Reisen arbeitet. Ausflüge zu Teeplantagen, botanischen Gärten, Märkten oder Häfen sind möglich.

Lemuren auf Madagaskar: Madagaskar ist bekannt für seine Lemuren - in Sachen Tierwelt hat die Insel Touristen einiges zu bieten. © Copyright dpa Madagaskar ist bekannt für seine Lemuren - in Sachen Tierwelt hat die Insel Touristen einiges zu bieten.

Auf den Malediven bleibt man dagegen eher unter sich. Oft beschränkt sich der Urlaub auf das Resort. «Es gibt Inseln, wo viele Deutsche oder Araber sind, Schnorchelinseln oder mit gutem Spa-Angebot», sagt Därr. Je nach Entfernung ist ein Kurztrip zu benachbarten Inseln möglich. Sowohl die Malediven als auch die Seychellen sind vorwiegend ein Ziel für Menschen mit einer üppigen Reisekasse.

Ashwagandha: Die Winterkirsche mindert Stress und hilft beim Abnehmen

  Ashwagandha: Die Winterkirsche mindert Stress und hilft beim Abnehmen Sie soll für einen ruhigen Schlaf sorgen, die Nerven beruhigen, beim Abnehmen helfen und das Immunsystem stärken: Ashwagandha, das Geheimnis der ayurvedischen Heilkunst. Was ist Ashwagandha? Ashwagandha – oder auch Winterkirsche – ist eine Pflanze, deren heilenden Kräfte bereits im alten Ägypten genutzt wurden und die heute als eines der wichtigsten Heilkräuter der ayurvedischen Heilkunst gilt. 

Traumziel Indischer Ozean : Von Mauritius bis Weihnachtsinsel 25.12.2017. Zum Artikel.

Christmas Island / TMN. Die Kokosinseln sind bekannt für ihre Krabbenwanderung, die immer am Ende des Jahres stattfindet. Unter den Inselparadiesen im Indischen Ozean sind sie noch echte Unbekannte.

Felsnadeln auf Madagaskar: Tsingys heißen die meterhohen Felsnadeln auf Madagaskar. Das Land ist vielseitig, aber auch ein kleines Reiseabenteuer. © Copyright dpa Tsingys heißen die meterhohen Felsnadeln auf Madagaskar. Das Land ist vielseitig, aber auch ein kleines Reiseabenteuer.

Nicht nur für Honeymooner: Mauritius und La Réunion

Wandern zwischen Palmen: Sri Lanka bietet mehr als traumhafte Strände - im Hinterland lassen sich zum Beispiel auch Touren durch den Sinharaja-Regenwald unternehmen. © Copyright dpa Sri Lanka bietet mehr als traumhafte Strände - im Hinterland lassen sich zum Beispiel auch Touren durch den Sinharaja-Regenwald unternehmen.

Mauritius bildet mit dem französischen Überseedepartment La Réunion die östlich von Madagaskar gelegene Inselgruppe der Maskarenen. Mauritius ist für seine Strände, Luxus- und Wellnesshotels sowie schönen Tauchreviere bekannt. Die Insel ist fast vollständig von Korallenriffen umgeben. La Réunion punktet mit viel ursprünglicher, bergiger Natur. Fast die Hälfte der Insel ist Weltnaturerbe, einige Gebiete sind durch einen Nationalpark geschützt und hat neben erloschenen auch einen aktiven Vulkan.

Die 9 schönsten Orte der Welt

  Die 9 schönsten Orte der Welt Bei dem Blick auf bevorstehenden Winter zerrt an vielen von uns das Fernweh. Na, bringt Sie der trübe Winter in Reisestimmung? In unserer Liste mit den schönsten Orten der Welt finden Sie sicher spannende Anregungen für Ihre nächste Tour. Und zwar auf allen Erdteilen unserer wunderschönen Welt.

Traumziel Indischer Ozean : Von Mauritius bis Weihnachtsinsel 25.12.2017.

Glasklares Wasser, schöne Strände: Mauritius ist eine Insel für Honeymooner.

Krabbenwanderung auf der Kokosinsel: Die Kokosinseln sind bekannt für ihre Krabbenwanderung. Unter den Inselparadiesen im Indischen Ozean sind sie noch echte Unbekannte. © Copyright dpa Die Kokosinseln sind bekannt für ihre Krabbenwanderung. Unter den Inselparadiesen im Indischen Ozean sind sie noch echte Unbekannte.

«Mauritius eignet sich besonders für Strand- und Kultururlaub, La Réunion für Naturliebhaber und Aktivurlauber», sagt der Autor Wolfgang Rössig, der über die Inseln einen Reiseführer geschrieben hat. Beide Inseln sind ebenfalls relativ teuer.

Madagaskar: Abenteuer mit Lemuren

Die Insel ist größer als Deutschland und bietet sich vor allem für Urlauber an, die es gerne etwas abenteuerlicher haben. Zahlreiche Tier- und Pflanzenarten wie Lemuren, Baobabs und Affenbrotbäume kommen nur hier vor. «Ein Riesenland, das von Bergen über Kultur bis zu Stränden viele Möglichkeiten bietet, Urlaub zu machen», fasst Därr zusammen. Die Hotellerie sei nicht so perfekt wie anderswo. Dafür ist Madagaskar kein Massenziel, auch wegen negativer Schlagzeilen: Zuletzt ist dort wieder die Pest ausgebrochen.

Sri Lanka: Zwischen Tee und tollen Stränden

Grüne Hochebenen, Teeplantagen, palmengesäumte Sandstrände und eine artenreiche Tierwelt: Die am Fuße Indiens gelegene Insel bietet Urlaubern jede Menge Abwechslung auf kleiner Fläche. Elefanten und Leoparden findet man hier ebenso wie buddhistische und hinduistische Tempelanlagen und Paläste. Mit dem Zug oder einem Mietauto samt Fahrer lässt sich die Insel von der Küstenregion bis hinauf zu den Hochplateaus im Landesinneren erkunden.

Kleine Exoten: Jenseits von Massentourismus

Neben den Hauptreisezielen gibt es auch viele kleine, abgelegene Inselparadiese wie die zu Indien gehörenden Andamanen und Nikobaren oder die Komoren. Echte Exoten sind die australischen Kokosinseln und die Weihnachtsinsel. Letztere ist wegen der dortigen Krabbenwanderung berühmt und bietet wie die Kokosinseln hervorragende Tauchgebiete und Abgeschiedenheit. «Auf beiden Inseln gibt es nur einen Geldautomaten, und der funktioniert manchmal auch nicht», berichtet Inka van Baal, Produktmanagerin für Australien bei Best of Travel Group.

Weihrauch – so lässt er sich als Heilmittel einsetzen .
Weihrauch ist weit mehr als ein aromatischer Duft, der an Gottesdienste erinnert. Er ist auch ein Naturheilmittel, das viele Kulturen seit Tausenden von Jahren nutzen. Auch in der modernen Medizin kommt er zum Einsatz. Aber wie und in welcher Form wirkt das heilige Räucherwerk? Weihrauch ist ein Harz, das aus dem Weihrauchbaum (Boswellia) gewonnen wird. Dieses Balsambaumgewächs kommt in Ostafrika, Arabien und Indien vor. Für die Ernte werden Schnitte in die Baumrinde geritzt, durch die das milchige Harz austritt. Die Menschen nutzten Weihrauch schon seit Jahrtausenden: In der indischen Ayurveda-Heilkunde kam er bereits vor rund 5.

Source: http://de.pressfrom.com/lifestyle/reisen/-56924-von-mauritius-bis-weihnachtsinsel-traumziel-indischer-ozean/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!