The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Reisen Zwölfjähriger nutzt Smartphone auf Schiff Kreuzfahrt- Die Rechnung von 12.000 Euro

14:10  14 juni  2018
14:10  14 juni  2018 Quelle:   easyvoyage.de

Wie der Wind es will: Kreuzfahrt unter weißen Segeln

  Wie der Wind es will: Kreuzfahrt unter weißen Segeln Wie der Wind es will: Kreuzfahrt unter weißen SegelnSie ist eine wahre Augenweide zwischen all den riesigen Kreuzfahrtschiffen, den plumpen Fähren und den vollgestopften Containerschiffen, die im Hafen von Piräus vor sich hin dümpeln. Sie, das ist die blendend weiß gestrichene, 115 Meter lange Star Flyer, ein Großsegler mit vier Masten.

Kurz nach dem Urlaub bekam die Familie eine deftige Rechnung des Mobilfunkanbieters: 12 . 000 Euro für rund 470 Megabyte genutzte Daten. Horrende Rechnung nach Mini- Kreuzfahrt . Wie der NDR berichtet, tappte die Familie auf der Color Line in diese Kostenfalle. Dem zwölfjährigen Sohn war die

Kurz nach dem Urlaub bekam die Familie eine deftige Rechnung des Mobilfunkanbieters: 12 . 000 Euro für rund 470 Megabyte genutzte Daten. Horrende Rechnung nach Mini- Kreuzfahrt . Wie der NDR berichtet, tappte die Familie auf der Color Line in diese Kostenfalle. Dem zwölfjährigen Sohn war die

Einmal ins falsche Netz und man muss 12 000 Euro bezahlen © Bereitgestellt von Webedia SAS Einmal ins falsche Netz und man muss 12 000 Euro bezahlen

Eine Berliner Familie muss 12. 000 Euro für ein paar Videos auf dem Handy während einer Kreuzfahrt bezahlen, weil der zwölfjährige Sohn ins falsche Netz eingewählt war. Als Folge bekommt die Familie eine horrende Handyrechnung.

Eine Mini-Kreuzfahrt ist für eine Berliner Familie wegen einer hohen Handyrechnung zum Horrorfilm geworden. Kurz nach dem Urlaub sei eine deftige Rechnung des Mobilfunkanbieters angekommen. Die Familie muss 12. 000 Euro für rund 470 Megabyte genutzte Daten bezahlen, weil der junge Mann in das über Satellit ausgestrahlte Mobilfunknetz “ Telenor Maritime" eingewählt war, teilte der Geschäftsführer der Reederei, Dirk Hundertmark der Deutschen-Presse-Agentur mit. Er empfiehlt darum, sich vor jeder Reise über mögliche Kosten zu informieren.

Wenn Ihr Partner diese Eigenschaft hat, geht er eher fremd .
Wenn Ihr Partner diese Eigenschaft hat, geht er eher fremd Laut der Webseite "Illicit Encounters", dem weltgrößten Portal für Seitenspringer, gehen Einzelkinder am häufigsten fremd. 34% der Nutzer haben bei der Umfrage angegeben, dass sie Einzelkinder sind und fremdgegangen sind.Was Männer wirklich (!) am Fremdgehen reizt? Ein Mann verrät's uns. Der Sprecher des Portals, Christian Grant, erklärt sich das Phänomen damit, dass Einzelkinder es gewohnt sind, immer im Mittelpunkt zu stehen und ständig Aufmerksamkeit zu bekommen. Bleibt diese einmal aus, suchen sie sich woanders Bestätigung.

Source: http://de.pressfrom.com/lifestyle/reisen/-71501-zwolfjahriger-nutzt-smartphone-auf-schiff-kreuzfahrt-die-rechnung-von-12-000-euro/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!