Style Das ist die ideale Jeans-Länge für diesen Sommer

11:20  17 mai  2017
11:20  17 mai  2017 Quelle:   ELLE

Trend-Prognose: Diese 6 Must-haves werden sofort ausverkauft sein

  Trend-Prognose: Diese 6 Must-haves werden sofort ausverkauft sein Was in diesem Frühling in deinen Kleiderschrank gehört? Auf jeden Fall ein Teil unserer Liste hier. Das Beste? Die Must-haves findest du alle bei H&M 1. Trenchcoat Er ist und bleibt ein Klassiker und gehört in jeden Kleiderschrank: der Trenchcoat. Egal ob zu Sneakern, Cropped Flare Jeans oder den neuesten Sommerkleidern, der lässige Regenmantel verleiht jedem Outfit Klasse. Der Mantel im leichten Oversize-Schnitt aus fester Baumwolle von H&M hat es uns besonders angetan. Die weiten Ärmel und der lange breite Taillengürtel geben ihm ein angesagtes Update. Der Ocker-Ton ist DIE Trendfarbe schlechthin derzeit. Tipp: Am besten auch gleich die passende Hose shoppen und zusammen stylen. 2. Weit geschnittene Hose Hoch geschnittene Hosen mit einem weiten Schnitt findet man momentan überall. Auch bei den Fashion Weeks setzten Labels, wie Burberry, Tommy Hilfiger und Victoria Beckham auf den oversized Look. Bei H&M gibt es eine lässige Anzughose mit geradem, weitem Bein und Bügelfalten. Durch das feste Satin wirkt sie sehr hochwertig. 3. Sweatshirt mit Schnürung Bitte einmal festschnüren! Egal, ob an Ballerinas, Jeans oder Blusen, in diesem Frühjahr sieht man überall Schnürungen. Bei H&M gibt es passend zum Thema einen grauen Sweater mit seitlicher Schnürung. Das Oberteile hat Rippenbündchen am Halsausschnitt, Ärmeln und Saum. We love! 4.

So ermittelst du deine ideale Jeans - Länge . Wer modisch in diesem Sommer die Nase vorn hat, weiß jedoch exakt, welche Länge seine Hose jetzt haben sollte. Die Formel ist deshalb für alle gleich anwendbar.

In diesem geschützten Bereich können Sie Ihre Daten bearbeiten, bevor Sie die Online-Bewerbung aktivieren. Die Registrierung ist unverbindlich und kann jederzeit von Ihnen gelöscht werden. Sind Sie bereits registriert?

Ideale Jeanslänge © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Ideale Jeanslänge

Wer sich bei der Wahl seines Outfits für eine Hose entscheidet, steht vor einigen Optionen: Stoff, Form und nicht zuletzt die Länge können je nach Model variieren. Bei allen gibt es fast endlose Möglichkeiten.

So ermittelst du deine ideale Jeans-Länge

Wer modisch in diesem Sommer die Nase vorn hat, weiß jedoch exakt, welche Länge seine Hose jetzt haben sollte. Denn: Egal ob Röhre, Mom-Jeans oder weite Marlene-Hose, alle enden im Idealfall eine Handbreit über dem Knöchel. Die Längeneinheit gilt als Faustregel, da kleine Frauen logischerweise auch kleinere Hände haben als große. Die Formel ist deshalb für alle gleich anwendbar.

3 Trends, an denen diesen Sommer niemand vorbeikommt

  3 Trends, an denen diesen Sommer niemand vorbeikommt Endlich ist es so weit: Eine neue Jahreszeit bricht an und mit ihr die Saison der Frühjahrs- und Sommer-Trends. An welchen 2017 wohl niemand vorbeikommt, zeigen wir euch hier. Ohne diese drei Trends geht im Sommer 2017 gar nichts: 1. Mid-Heel-Mules Mules sind schon lange ein wichtiger Trend für große und kleine Labels, bisher allerdings in der hohen Variante mit geschlossener Zehenkappe. Dieses Jahr bekommen sie ein kleines Redesign und werden dank halbhohem Blockabsatz nicht nur bequemer, sondern mit geöffneter Zehenkappe auch noch sommertauglicher. 2. Korb-Täschchen Taschen aus Bast, Bambus oder geflochtenem Leinen sind so gut wie jeden Sommer ein wichtiges Accessoire. Aber dieses Jahr hat es die kleine Schwester des Sommer-Shoppers bereits im März an die Spitze der It-Bags geschafft. Das kleine, charmante Körbchen im Jane Birkin-70er-Look hat sich sogar schon seinen eigenen ikonischen Namen ergattert: Birkin Basket. 3. One-Shoulder-Pieces Was letzten Sommer noch der Carmen-Ausschnitt war, ist dieses Jahr One-Shoulder. Statt die komplette Schulterpartie freizügig zu gestalten, setzen Designer jetzt lieber auf einen einseitigen, aber dezenten Look. Wir lieben den Look – ob als Badeanzug, als Cocktailkleid oder Sommer-Top: One-Shoulder lässt sich vielseitig tragen. Mit einer Paperbag-Hose und Backless Slippern sogar im Büro.

Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten. Ticketmaster Links.

Benutzen Sie bitte eine andere Methode um in den Artikel(s) zu blãttern - Diese Methode ist nicht erlaubt

Sind die Hosen zu lang, werden sie einfach selbst abgeschnitten. Denn neben unseren Fesseln tragen wir schließlich auch den ausgefransten Saum zur Schau. Wenn ein paar Fäden rausschauen – umso besser!

Ideale Jeans-Länge © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Ideale Jeans-Länge

Denim-Pflege: So bleibt die Lieblingsjeans länger schön! .
Hat man seine Lieblingsjeans erst einmal gefunden, möchte man sie am liebsten ewig behalten. Das Potenzial ist auf jeden Fall da – wenn ihr folgende Tipps beachtet. Eines vorweg: In die Waschmaschine solltet ihr die Jeans möglichst selten stecken. Damit euer bestes Stück möglichst lange erhalten bleibt, solltet ihr neben den Pflegehinweisen der Hersteller ein paar Tipps beachten. Und keine Panik: Der in aller Regel recht strapazierfähige Denim verzeiht auch hin und wieder so manchen kleinen Pflegefehler – insofern er nicht zur Gewohnheit wird.1.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!