Style Styling-Inspiration: 5 neue Arten, einen Schal zu tragen

08:50  11 januar  2018
08:50  11 januar  2018 Quelle:   ELLE

Von Moos bis Tanne: die schönsten Streetstyle-Inspirationen in Waldgrün

  Von Moos bis Tanne: die schönsten Streetstyle-Inspirationen in Waldgrün Wenn die Blätter bunt werden und sich das Jahr dem Ende neigt, steigt in uns die Sehnsucht nach einem vollen, satten Waldgrün – denn die Farbe steht für Leben, Hoffnung und Neubeginn. 

Neue Leitlinie empfiehlt interventionelle Thrombektomie.

Die folgenden Seiten werden nicht von Disney betrieben oder gesteuert. Es gelten andere Nutzungsbestimmungen. Falls Du ein Kind bist, dann frage bitte Deine Eltern um Erlaubnis.

So tragen Modefrauen ihren Schal © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH So tragen Modefrauen ihren Schal

Ohne Schal geht es im Winter kaum – vor allem nicht bei Minusgraden. Er hält nicht nur kuschelig warm, wenn der Wind scharf pfeift, sondern gibt uns auch das Gefühl von Geborgenheit.

Aber da der Winter leider – zumindest gefühlt – die längste Jahreszeit ist, kann es auf Dauer ziemlich langweilig werden, Schal zu tragen. Modefrauen können da Abhilfe schaffen: Diese fünf einfachen Tricks kannst du dir von ihnen abschauen, um dein Styling auf das nächste Level zu bringen.

5 frische Ideen, Schal zu tragen

1. Hängend auf einer Schulter

Wer seinen Schal nur über eine Schulter hängt, sammelt in dieser Saison extra Mode-Pluspunkte. Das ist natürlich nichts für arktische Temperaturen, aber der Vorteil ist, dass du deinen Schal immer umlegen kannst, wenn es dir zu kalt wird – gerade für die Tage, an denen man stets entweder zu warm oder zu kalt angezogen ist, ist dieser Look perfekt.

Weiße Bluse: So stylen Sie den Mode-Klassiker neu

  Weiße Bluse: So stylen Sie den Mode-Klassiker neu Sie ist ein Klassiker, den garantiert jede Frau im Kleiderschrank hat: Die weiße Bluse. Jetzt erlebt sie ihr großes Fashion-Comeback, welches eindrucksvoll zeigt, dass sie mehr kann als spießig und konservativ Lange galt die weiße Bluse in Fashion-Kreisen als brav und konservativ. Doch mit ihrem großen Comback zeigt der Klassiker, was er noch alles kann. Die neue Formel lautet: cooles und ungewöhnliches Styling. Entweder im sogenannten Layering-Look (Layering engl. für Schicht/Lagen) mit einem Kleid, einem Bustier oder mit Blazer und Mantel düber. Oder in Kombination mit ungewöhnlichen Teilen, wie zum Beispiel einer Lederjacke, einer Culottes oder einem Musterrock. Wie der neue Blusen-Look am besten aussieht? Wenn sie hier und da herausschaut, nur halb in die Hose gesteckt wird oder im Oversized-Look ist, also viel zu groß und super lässig aussieht. Lassen Sie sich von den internationalen Streetstyles inspirieren und shoppen Sie die Looks nach: Look 1: Die weiße Bluse alltagstauglich zum Blaser tragen Bluse, Blaser, Jeans und tolle Stiefelletten - fertig ist ein moderner Look für den Alltag. Unser Styling-Tipp: Kombinieren Sie dazu eine auffällige Tasche in einer knalligen Farbe. Look 2: Die weiße Bluse mit Rock und Blazer kombinieren Ein perfekter Look für's Büro: Eine weiße Hemdbluse kombiniert mit einem langen Blaser und einem Musterrock. Zum Hingucker wird der Look mit einer Tasche im Metallic-Look.

Zeitungsinformationssystem ZEFYS: Staatsbibliothek zu Berlin - historische Zeitungen

Hoppla, die von Ihnen gesuchte Seite konnte leider nicht gefunden werden, wir bitten dies zu entschuldigen. Verwenden Sie bitte die Suchfunktion von studienwahl.de, wenn Sie einen bestimmten Beitrag suchen. Mit folgendem Link gelangen Sie zur Startseite von www.studienwahl.de – Vielen Dank!

Tipp: den Schal an der Schulter mit einer Sicherheitsnadel befestigen – so musst du ihn gar nicht weiter beachten.

2. Über beiden Schultern hängend

Das ist im Grunde wahnsinnig simpel, aber sehr effektiv, um das Outfit optisch aufzuwerten. Es ist außerdem der perfekte Weg, Statement-Schals zu tragen: Logo-Schals à la Balenciaga kommen so nämlich erst richtig zur Geltung und du brauchst nicht einmal einen besonders aufregenden Wintermantel.

Weiße Bluse: So stylen Sie den Mode-Klassiker neu

  Weiße Bluse: So stylen Sie den Mode-Klassiker neu Sie ist ein Klassiker, den garantiert jede Frau im Kleiderschrank hat: Die weiße Bluse. Jetzt erlebt sie ihr großes Fashion-Comeback, welches eindrucksvoll zeigt, dass sie mehr kann als spießig und konservativ Lange galt die weiße Bluse in Fashion-Kreisen als brav und konservativ. Doch mit ihrem großen Comback zeigt der Klassiker, was er noch alles kann. Die neue Formel lautet: cooles und ungewöhnliches Styling. Entweder im sogenannten Layering-Look (Layering engl. für Schicht/Lagen) mit einem Kleid, einem Bustier oder mit Blazer und Mantel düber. Oder in Kombination mit ungewöhnlichen Teilen, wie zum Beispiel einer Lederjacke, einer Culottes oder einem Musterrock. Wie der neue Blusen-Look am besten aussieht? Wenn sie hier und da herausschaut, nur halb in die Hose gesteckt wird oder im Oversized-Look ist, also viel zu groß und super lässig aussieht. Lassen Sie sich von den internationalen Streetstyles inspirieren und shoppen Sie die Looks nach: Look 1: Die weiße Bluse alltagstauglich zum Blaser tragen Bluse, Blaser, Jeans und tolle Stiefelletten - fertig ist ein moderner Look für den Alltag. Unser Styling-Tipp: Kombinieren Sie dazu eine auffällige Tasche in einer knalligen Farbe. Look 2: Die weiße Bluse mit Rock und Blazer kombinieren Ein perfekter Look für's Büro: Eine weiße Hemdbluse kombiniert mit einem langen Blaser und einem Musterrock. Zum Hingucker wird der Look mit einer Tasche im Metallic-Look.

Beim Aufruf der Seite ist leider ein Fehler aufgetreten.

Download Failed! Direkt-downloads sind nicht erlaubt. Ein neues Standardwerk der Umweltbeobachtung: der neue Brutvogelatlas

Lege dir den Schal einfach breit über die Schultern und achte darauf, dass er nicht über die Oberarme fällt.

Schal beide Schultern © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Schal beide Schultern Schal-Trick 2: Über beiden Schultern hängend © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Schal-Trick 2: Über beiden Schultern hängend

3. Locker über die Schulter geworfen

Der Klassiker mit Twist: Anstatt den Schal vollständig umzuwickeln, bleibt ein Ende ganz einfach hinten hängen. Mit riesigen, kuscheligen Schals hält das nicht nur warm, sondern wirkt auch noch besonders lässig. Die Haare dürfen dabei übrigens gern drin bleiben – so sieht es aus, als hättest du es gar nicht wirklich versucht.

Schal über Schulter geworfen © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Schal über Schulter geworfen Schal-Trick 3: Locker über die Schulter geworfen © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Schal-Trick 3: Locker über die Schulter geworfen

4. Zugeschnürt

Dieser Trick macht den Schal gewissermaßen zur Strickjacke und sorgt gleichzeitig dafür, dass du noch einen weiteren Trend mitnehmen kannst: Gürtel in der Taille sind nicht nur über Blazern wieder ein großes Thema.

Die 7 Trend-Accessoires für den Winter 2017

  Die 7 Trend-Accessoires für den Winter 2017 Haben Sie den Überblick verloren? Wir haben die aktuellen Trends unter den Winter-Accessoires für zusammengefasst Machen wir uns nichts vor. Wintermode kann ganz schön eintönig und langweilig sein. Haben Sie den Überblick verloren? Wir haben die aktuellen Trends unter den Winter-Accessoires für zusammengefasst

Bitte beachten Sie: Diese Publikation ist nicht als PDF zum Download verfügbar. Besten Dank für Ihr Verständnis. Please note: This publication is not available on our website. Thank you for your comprehension.

Ein Fehler ist aufgetreten. Dieser Dienst ist momentan nicht erreichbar. Wir werden den Fehler so schnell wie möglich beheben. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten noch einmal.

Lege den Schal einfach ausgebreitet über deine Schultern und schnalle ihn mit einem Gürtel zusammen.

Schal-Trick 4: Zugeschnürt © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Schal-Trick 4: Zugeschnürt Schal zugeschnallt © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Schal zugeschnallt

5. Geknotet

Speziell bei den Trendschals aus gesteppter Daune lassen Modefrauen den einfachsten Trick wieder aufleben: den Knoten!

Das ist nicht nur die wärmste Variante, sondern gibt dem Outfit auch einen sportlich-lässigen Flair. Während die Steppschals auch gemeinsam mit der dazugehörigen Daunenjacke glänzen, wirkt der Look erst richtig spannend, wenn sie zum cleanen Mantel kombiniert werden.

Welche Mütze passt zu meiner Gesichtsform? .
Welche Mütze passt zu meiner Gesichtsform?Mützen halten in der kalten Jahreszeit nicht nur schön warm, sie zaubern aus einem schlichten Winter-Look auch sofort einen echten Hingucker.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!