Style Kreuz und quer: Wir tragen Streifen jetzt im Mix

13:29  08 februar  2018
13:29  08 februar  2018 Quelle:   ELLE

Festtags-Shopping: 21 Samtkleider für Weihnachten und Silvester

  Festtags-Shopping: 21 Samtkleider für Weihnachten und Silvester Sie schimmern in satten Farben und schmiegen sich weich an unsere Haut: Der royale Charme von Samtkleidern passt hervorragend in die Festtagssaison. Wer jetzt schon shoppt, hat die beste Auswahl. Und wer Styling-Inspiration sucht, wird hier fündig. Die schönsten Samtkleider für Weihnachten und Silvester: 1. Wickel-Samtkleider Egal ob mit Punkten, Streifen oder Blumenprint – im Sommer haben wir von Wickelkleidern nicht genug bekommen. Im Winter tragen wir die Samt-Variante in Midi-Länge. Besonders lässig sind Wickel-Samtkleider mit überlangen Ärmeln. Tipp: Wir kombinieren sie mit bunten Sockboots, einem Lammfellmantel und einer Fanny Pack. 2. Samtkleider mit Statement-Ärmeln Ärmel setzen Fashion-Statements – auch an Samtkleidern. Am besten haben sie Volants, Spitze und sind überlang geschnitten. Auch beliebt: Schulterpolster, die die Ärmel noch mehr in Szene setzen. Wir kombinieren dazu Ankle Boots, High Heels mit Federn und einen schwarzen Blazer. 3. Verzierte Samtkleider Knöpfe, Perlen, Pailletten, Metallic-Streifen – Verzierungen setzen Samtkleider noch mehr in Szene. Ein Glanzbeispiel? Das Samtkleid von Dodo Bar Or! Wir tragen es am liebsten mit Overknees, einer Bikerjacke und einem Baker-Boy-Hat.

Ob vertikal, horizontal oder diagonal: Streifen gehören zu den beliebtesten Mustern aller Zeiten. In dieser Saison kombinieren wir sie am liebsten miteinander. 2. Versuche, die Farben umzudrehen: Wer schwarze Streifen auf weißem Untergrund mit weißen Streifen auf schwarzem Untergrund mixt

Multiple Sklerose: Was können wir wirklich von Ocrelizumab

Streifenmix © Bereitgestellt von Burda Hearst Publishing GmbH Streifenmix

Ob vertikal, horizontal oder diagonal: Streifen gehören zu den beliebtesten Mustern aller Zeiten. In dieser Saison kombinieren wir sie am liebsten miteinander. Gerade die Illusion eines koordinierten Zweiteilers macht den All-Over-Streifenlook so interessant.

Auf dem Laufsteg zeigt zum Beispiel Zero + Maria Cornejo den bunten Mix, aber auch die High-Street-Modeketten wie Zara und Mango haben den Styling-Trend im Angebot.

Mit 7 leichten Tricks zum Streifenmix

1. Diese Farben passen zusammen: Schwarz-Weiß kann besonders cool sein, aber auch ähnliche Farbfamilien oder Komplementärfarben lassen sich gut miteinander kombinieren.

Freundschaft: Daran erkennst du, dass deine Freundin deine Seelenverwandte ist

  Freundschaft: Daran erkennst du, dass deine Freundin deine Seelenverwandte ist Du und deine beste Freundin, ihr kennt euch schon seit Ewigkeiten, seid unzertrennlich, habt die gleichen Interessen und versteht euch auch ohne große Worte? Dann seid ihr vielleicht mehr als nur beste Freunde … Freundschaft ist eine der schönsten Verbindungen zwischen zwei Menschen. Freundschaft schafft ein Band der Liebe und des Vertrauens und hält manchmal sogar ein Leben lang. Wenn ihr euch mit diesen Punkten identifizieren könnt, dann habt ihr nicht nur eine beste Freundin, sondern sogar eine Seelenverwandte gefunden!Daran erkennt ihr eure Seelenverwandte1.

Das schnellste Newsportal - Die Newsplattform 20minuten.ch berichtet täglich während 24 Stunden über alle News und Hintergründe aus Politik, Wirtschaft, Sport, Digital, Wissen und Unterhaltung.

DONAUKURIER die Zeitung für Ingolstadt und die Region mit aktuellen Lokalnachrichten aus Politik, Wirtschaft, Bayern und der Welt, Sport, Bildern und Videos

2. Versuche, die Farben umzudrehen: Wer schwarze Streifen auf weißem Untergrund mit weißen Streifen auf schwarzem Untergrund mixt, macht den Look insgesamt stimmiger.

3. Je einfacher der Print, desto einfacher ist er auch zu mixen: In einem Print-on-Print-Outfit ist ohnehin schon viel los. Deshalb lieber zu einfachen Streifen greifen.

4. Mische unterschiedliche Print-Größen: Schmalere Streifen gemischt mit ähnlichen aber deutlich breiteren machen den Look interessant.

5. Deiner breitesten Stelle solltest du mit Längsstreifen schmeicheln: Hast du breite Hüften, sollte die Hose längs gestreift sein, hast du ein eher breiter Rücken, lieber die Bluse.

6. Pyjama-Style: Vor allem Seidenhosen machen sich gut im Streifenlook. Edle, fließende Materialien wie Seide werten den lauten Mustermix optisch auf.

Stylingtipps für kleine Frauen: So wirken Sie größer

  Stylingtipps für kleine Frauen: So wirken Sie größer Mit ein paar guten Tricks ist es für kleine Frauen gar nicht so schwer, sich optisch ein paar Zentimeter größer zu mogeln. Mit ein paar guten Tricks ist es für kleine Frauen gar nicht so schwer, sich optisch ein paar Zentimeter größer zu mogeln.

Fehler. Memo Mix : Alltagsgegenstände.

Wir würden das gerne verstehen.»

7. Sei mutig: Auch ein in sich unterschiedlich gestreiftes Shirt darf gern zu einer Streifenhose getragen werden. Frei nach dem Motto „mehr ist mehr“.

Jetzt shoppen

Mode-Comeback: Dieses Frühjahr tragen wir Blaumann .
Mode-Comeback: Dieses Frühjahr tragen wir BlaumannDer Workwear-Trend zieht dieses Jahr noch weitere Kreise: Neben Cargo-Hosen und groben Boots feiert jetzt der Blaumann sein Mode-Comeback. Wir verraten euch, wie ihr das Trend-Teil jetzt tragt - und welche Stars den Trend bereits vormachen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!