Auto Dieses Motorrad ist fast schon ein Auto - Neue Honda Gold Wing (2018)

12:05  26 oktober  2017
12:05  26 oktober  2017 Quelle:   auto motor und sport

Extreme Reifenprobleme: Dani Pedrosa gibt Motegi-Rennen auf

  Extreme Reifenprobleme: Dani Pedrosa gibt Motegi-Rennen auf Kein Gefühl für die Reifen und fehlende Traktion zwingen Dani Pedrosa im Regen von Motegi zum vorzeitigen Rennabbruch - Honda noch ratlosIn Aragon noch auf dem Treppchen, erlebte Honda-Pilot Dani Pedrosa beim Großen Preis von Japan erneut ein Katastrophenrennen im Regen. Wie schon in Misano litt der Spanier erneut unter extremen Reifenproblemen - mit dem Unterschied, dass er diesmal die Zielflagge gar nicht sah. Damit musste er seinen dritten Ausfall in der MotoGP-Saison 2017 verzeichnen, während Teamkollege Marc Marquez mit Andrea Dovizioso (Ducati) um den Sieg kämpfte.

Von der Honda Gold Wing , Modelljahr 2018 , sind erste Bilder im Netz aufgetaucht. Die letzte wirklich neue Honda Gold Wing gab es 2001; damals, vor 16 Jahren, wurde die GL 1800 vorgestellt. BMW Motorrad Modelljahr 2018 . 5.

DGN-Kongress 2018 : Einreichung von …

Die neue Honda Gold Wing zeigt sich technisch wie optisch runderneuert, präsentiert sich kompakter und leichter. Der Sechszylinder-Boxermotor erhält vier Ventile pro Zylinder, elektronischen Gasgriff, vier Riding Modes, eine Traktionskontrolle sowie eine Berganfahrhilfe. Mit an Bord sind auch ein Start-Stopp-System, ein Tempomat, eine Zentralverriegelung, ein integrierter Startergenerator (Anlasser und Lichtmaschine kombiniert), ein Fahrer-Airbag, ein Rückwärtsgang sowie eine Berg-Anfahrhilfe.

Ducati auf Phillip Island abgeschlagen: "Das ist nicht unsere Strecke"

  Ducati auf Phillip Island abgeschlagen: Dass Phillip Island nicht zu Ducatis Paradestrecken zählt, wurde am MotoGP-Samstag in Australien mehr als deutlich. Als einziger Ducati-Pilot schaffte es Andrea Dovizioso in Q2, wurde am Ende aber nur Elfter - mit 1,110 Sekunden Rückstand auf die Pole-Position von Honda-Konkurrent Marc Marquez. Doviziosos Teamkollege Jorge Lorenzo scheiterte an Q1. Er wird beim Großen Preis von Australien von Startplatz 16 ins Rennen gehen.Die Startauf stellung zum GP Australien in BildernFür Dovizioso ist die vierte Startreihe ein Rückschlag im Kampf um die WM. Was lief schief am Samstag? "Es ist eine Folge des Sturzes", erklärt er.

Blogger sorgen für Touristenwelle auf dem Augstmatthorn. Thurgau. Die neue Apfelkönigin heisst Marion Weibel. Confieserie Speck. CBD-Zigis waren gestern, jetzt kommen die Gras-Cookies!

Zugriff verweigert! Sie haben versucht einen Bereich zu betreten, der nicht für Sie freigeschaltet ist. Sollten Sie nicht weitergeleitet werden, dann bitte hier klicken.

Neuer Fahrwerksansatz

Das komplett neu ausgelegte Aluminiumfahrwerk setzt vorne auf eine Doppel-Querlenker-Aufhängung (Radführung nach dem Hossack-Prinzip) und hinten auf eine Einarmschwinge. Die Fahrwerksdämpfer-Charakteristik ist elektrisch einstellbar, ebenso die Federvorspannung am Hinterraddämpfer. Elektrisch verstellbares Windschild, SMART Key-System und Apple CarPlay komplettieren die Ausstattung. Ein vollkommen neues Doppelkupplungsgetriebe, in dritter Generation mit sieben Gangstufen, ist ebenfalls erhältlich. Nein, die Gold Wing ist dennoch kein Auto – wir reden weiterhin von einem Motorrad. Trotz der gigantischen Ausstattung und Technik-Features wurde die neue Gold Wing um 48 Kilogramm leichter als der Vorgänger. Ok, wir reden immer noch von 365 kg vollgetankt, die Gold Wing als „Tour“-Edition wiegt 379 kg vollgetankt, mit DCT und Airbag 383 kg.

Was hinter dem neuen Verstappen-Vertrag steckt

  Was hinter dem neuen Verstappen-Vertrag steckt Helmut Marko verrät, dass die Initiative von Max Verstappen und nicht von Red Bull kam - Daniel Ricciardo hat keine Angst, ins Abseits gedrängt zu werden Max Verstappen hat sich überraschend früh darauf eingelassen, seinen Vertrag mit dem Red-Bull-Team bis Ende 2020 zu verlängern - und das noch dazu auf eigenen Wunsch: "Sowohl Max als auch Ricciardo wären nach 2018 frei gewesen", erklärt Motorsportkonsulent Helmut Marko gegenüber 'Sky Sports F1'. "Also wollten wir zumindest einen fest an uns binden. Und Max hat uns gefragt, ob wir einen Vertrag bis 2020 machen können.

Sie haben bereits 5 Fahrzeuge auf Ihre Merkliste gesetzt. Ihre Merkliste ist jetzt voll. Bitte legen Sie ein Kundenkonto an, um weitere Fahrzeuge auf Ihrer Merkliste zu speichern.

Vielen Dank! Quali-Weltmeister Deutschland will 2018 -Ticket - Heimstarke Nordiren.

Weiter mit Rückwärtsgang

Die neue Vollverkleidung schützt vor Wind und Wetter bietet aber eine angenehme Brise Fahrtwind. Die Scheibe lässt sich elektrisch und stufenlos in der Höhe und dem Anstellwinkel verstellen. Scheinwerfer mit LED-Technik schneiden durch die Nacht. Auf Fahrer und Beifahrer warten großflächige Sitzkissen mit Sitzheizung und Rückenlehne. Verzögert wird mit einem Verbundbremsystem und ABS. Neben dem serienmäßigen 6-Gangschaltgetriebe mit Rückwärtsgang steht optional auch ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe zur Wahl, das ebenfalls eine Rückwärtsfahrstufe bietet.

Die Topbox der Gold Wing in der „Tour“ Variante bietet Platz für zwei Integralhelme; zusammen mit beiden Packtaschen stehen 110 Liter Gepäckvolumen zur Verfügung. Ein 7 Zoll großes TFT-Farbdisplay im Cockpit liefert alle Angaben zum Infotainmentsystem (Musik & Navigation) sowie zu den Antriebs- und Fahrwerkskonfigurationen. Insgesamt stehen vier Fahrmodi zur Wahl, die das Motoransprechverhalten, die Bremskraftverteilung sowie die Fahrwerkseinstellungen beeinflussen – Tour, Sport, Econ und Rain. Mobilgeräte können per Apple Carplay, USB oder Bluetooth eingebunden werden.

Unglück kommt selten allein: Mexiko-Gridstrafe für Alonso

  Unglück kommt selten allein: Mexiko-Gridstrafe für Alonso Fernando Alonsos Motorproblem in Austin hat bittere Folgen: Wieso der McLaren-Star in Mexiko von hinten starten muss und auch Stoffel Vandoorne bangt Nach dem bitteren Aus für Fernando Alonso in Austin wegen eines Defektes an der Elektromaschine MGU-H blüht dem McLaren-Star nun die nächste Ohrfeige: Der Spanier wird den Grand Prix von Mexiko wegen des nötigen Motorwechsels von ganz hinten in Angriff nehmen müssen. "Das wird auf jeden Fall ein herausforderndes Wochenende, denn wir werden wegen des Motorenproblems in Austin vom Ende des Feldes starten", kündigt er an. Zudem sei dort auch "das Überholen schwierig".

Alle Kategorien Alexa Skills Amazon Pantry Amazon Video Amazon Warehouse Deals Apps & Spiele Auto & Motorrad Baby Baumarkt Beauty Bekleidung Beleuchtung Bücher Bücher (Fremdsprachig) Bürobedarf & Schreibwaren Computer & Zubehör Drogerie & Körperpflege DVD & Blu-ray

Der neue Rolls-Royce Ghost ist mit einer Länge von 5,40 Metern fast schon

Boxermotor mit 126 PS

Beim Antrieb setzt die Gold Wing weiter auf einen Sechszylinder-Boxermotor. Komplett neu konstruiert setzt dieser auf Vierventiltechnik, leistet aus 1,8 Liter Hubraum 126 PS und schiebt mit 170 Nm an. Der Verbrauch soll bei 5,6 Liter liegen. Vorne steht die neue Gold Wing auf einem 130/70er Reifen im 18-Zoll-Format, hinten dreht sich eine 200/55er Pelle auf einer 16-Zoll-Felge. Fahrleistungsdaten wurden noch nicht genannt. Gleiches gilt für die Preise. In den USA ist die neue Gold Wing ab Februar 2018 zu haben. Hier liegen die Preise zwischen 23.500 und 31.500 Dollar.

Türkei : Erdogan will türkisches Auto produzieren lassen .
Geht es nach dem Willen von Recep Tayyip Erdogan sollen spätestens im Jahr 2021 türkische Autos auf den Straßen seines Landes fahren. Die Türkei will nach den Worten von Präsident Recep Tayyip Erdogan ein eigenes Auto auf den Markt bringen und damit einen lange gehegten Traum der Türken verwirklichen. Die Türkei will nach den Worten von Präsident Recep Tayyip Erdogan ein eigenes Auto auf den Markt bringen und damit einen lange gehegten Traum der Türken verwirklichen. Das Fahrzeug solle vollständig in der Türkei produziert werden und bis 2021 serienreif sein, sagte Erdogan am Donnerstag. Der Prototyp werde spätestens 2019 fahren.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/auto/-52841-dieses-motorrad-ist-fast-schon-ein-auto-neue-honda-gold-wing-2018/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!