Auto Neues Kompaktmodell startet 2018 - Toyota Auris Erlkönig

12:50  13 dezember  2017
12:50  13 dezember  2017 Quelle:   auto motor und sport

Verband - Konjunktur verhilft Luftfahrtbranche 2018 zu Rekordgewinn

  Verband - Konjunktur verhilft Luftfahrtbranche 2018 zu Rekordgewinn Die internationale Luftfahrtindustrie setzt dank anziehender Weltwirtschaft und kräftiger Nachfrage für 2018 auf ein Rekordergebnis. Der Gewinn dürfte um elf Prozent auf 38,4 Milliarden Dollar steigen, nach einem leichten Rückgang in diesem Jahr, erklärte der weltweite Branchenverband IATA am Dienstag. "Die Rentabilität der Branche ist auf einem recht nachhaltigen Kurs", sagte Chefökonom Brian Pearce. Die Luftfracht werde in diesem Jahr um 9,3 Prozent zulegen und 2018 um weitere 4,5 Prozent.Die Durchschnittserlöse pro Passagier dürften im nächsten Jahr nach sechs Rückgängen in Folge erstmals wieder klettern.

Fehler. Das aufgerufene Stellenangebot existiert leider nicht mehr. Neu -Ulm ansehen.

Ihre Außendarstellung, Kommunikation und Organisation im Internet 68

Toyota bringt Ende 2018 die nächste Generation des Auris an den Start.: Toyota Auris Erlkönig © Stefan Baldauf Toyota Auris Erlkönig

Auf vielen Märkten als Corolla im Angebot, geht das bei uns Auris genannte Kompaktmodell der Japaner in die 12. Generation. Auf den Markt kommen dürfte der neue Toyota Auris irgendwann Ende 2018.

Toyota Auris nimmt Designanleihen beim neuen Prius

Unter dem neuen Blechkleid baut der Auris auf der TNGA-Plattform auf, die schon den neuen Prius sowie den C-HR und diverse andere internationale Toyota-Modelle trägt. Der jetzt erwischte Erlkönig zeigt sich noch stark getarnt, dennoch blitzt unter dem Tarnkleid an der Front ein Gesicht durch, das stark an den aktuellen Prius erinnert. Die Außenspiegel wandern höher im Türdreieck, die C-Säule wird deutlich breiter und neigt sich künftig nach vorne, zudem bekommt die hintere Tür ein kleines Dreiecksfenster.

Mehr Geld im Portemonnaie: Grundfreibetrag steigt 2018

  Mehr Geld im Portemonnaie: Grundfreibetrag steigt 2018 Das steuerfreie Existenzminimum steigt ab 2018 auf 9000 Euro pro Person und Jahr. Damit wird der Grundfreibetrag um 180 Euro angehoben, erklärt der Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine BVL. Für Ehe- und Lebenspartner, die eine gemeinsame Steuererklärung abgeben, gilt der doppelte Betrag. Außerdem wird der Steuertarif zum Abbau der sogenannten kalten Progression leicht verändert.Das bedeutet: Bei einem zu versteuernden Jahreseinkommen von 10 000 Euro werden künftig 149 Euro Steuern fällig und damit 30 Euro weniger als bisher.

Neu starten . Fehler. Diese Sitzung ist nicht mehr gültig!

Land Rover Lexus Maserati Mazda Mercedes Mini Mitsubishi Nissan Opel Peugeot Porsche Renault Rolls Royce [Saab] Seat Škoda Smart SsangYong Subaru Suzuki Toyota Volkswagen Volvo.

Mit der TNGA-Plattform hat der neue Auris Zugang zum 122 PS starken Hybridantriebsstrang aus dem Prius sowie dem neuen 1,2-Liter-Turbobenziner mit 116 PS, der wahlweise an ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder an ein stufenloses CVT-Automatikgetriebe gekoppelt. Denkbar ist wie im C-HR auch für verschiedene Märkte ein Zweiliter-Vierzylinder mit CVT-Getriebe. Ob im Auris auch wieder Diesel zum Einsatz kommen ist nicht bekannt. Denkbar wäre hier der 1,5-Liter-Dreizylinder mit 95 und 116 PS aus dem Hause von Kooperationspartner BMW.

Neuauflage der Truck-Legende - Chevrolet Silverado 2018 .
Seit 100 Jahren baut Chevrolet Trucks. Insgesamt wurden über 85 Millionen Pickups gefertigt. An diese Erfolgsgeschichte anknüpfen soll der neue Chevrolet Silverado, der jetzt auf einer 100-Jahr-Feier im US-Bundesstaat Texas bereits kurz gezeigt wurde. Seine eigentliche Weltpremiere wird der Silverado erst auf der Detroit Motor Show Anfang Januar 2018 feiern. Angebot wird noch breiter Entsprechend dünn fällt derzeit auch die Informationslage zum neuen Pickup-Truck aus. Ein Ladebettboden aus Aluminium sowie intelligenterer Materialeinsatz soll Gewicht sparen helfen. Erweiterte Konfigurationsmöglichketen beim Antrieb sollen das Angebot des Silverado noch breiter aufstellen. Insgesamt wird es zudem 8 Modellvarianten geben, darunter den LT Trailboss mit Z71-Paket und Höherlegungskit für den verschärften Offroadeinsatz. Bereits zu erkennen sind die Designänderungen. Der breite Kühlergrill trägt einen Doppelbalken der von C-förmigen LED-Tagfahrleuchten eingefasst wird. Darüber sitzen die schlitzförmigen LED-Hauptscheinwerfer.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!