The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Digital Vom Sprachassistenten bis zur VR-Brille: Die Tech-Highlights 2018

16:50  13 januar  2018
16:50  13 januar  2018 Quelle:   spot-on-news.de

Wenn Brad Pitt flirtet, heißt er plötzlich "William"

  Wenn Brad Pitt flirtet, heißt er plötzlich Die ganze Welt kennt ihn als Brad Pitt, beim Flirten wird der begehrte Hollywood-Star allerdings einfach nur zu "William".Bekannt ist er als Brad Pitt (54, "Herz aus Stahl"), doch eigentlich heißt der Hollywood-Star mit bürgerlichem Namen William Bradley Pitt. Und wenn er seinen Charme beim Flirten spielen lässt, dann lässt er sich einfach nur "William" nennen, wie die "New York Post" nun berichtet. In voller Biker-Montur sei Pitt kürzlich vor einem Café in Los Angeles mit dem Motorrad vorgefahren, wie ein Augenzeuge erzählt.

Von (wue/spot) 12. Januar 2018 - 12:30 Uhr. Im Haus und im Auto halten weiter digitale Assistenten EinzugFoto: chombosan/Shutterstock.com. Den vollständigen Artikel können Sie im Onlinedienst lesen.

Inhalt bereitgestellt von Im neuen Jahr bleibt alles beim Alten: 2018 erwartet Tech -Fans zwar viel frische Technik, das meiste davon aber in Bereichen, die auch schon in den letzten Monaten im Trend Las Vegas: Sprachassistenten nisten sich im Alltag ein.

Im Haus und im Auto halten weiter digitale Assistenten Einzug © chombosan/Shutterstock.com Im Haus und im Auto halten weiter digitale Assistenten Einzug

Im neuen Jahr bleibt alles beim Alten: 2018 erwartet Tech-Fans zwar viel frische Technik, das meiste davon aber in Bereichen, die auch schon in den letzten Monaten im Trend lagen.

Auch 2018 werden immer mehr Produkte "smart". Was sonst auf technikbegeisterte Konsumenten wartet und welche Trends in den kommenden Monaten abzusehen sind, zeigen viele Hersteller derzeit auf der Consumer Electronics Show (CES), einer Technikmesse in Las Vegas.

Neffe schockt seine Tante mit Virtual-Reality-Brille

Als Nächstes anschauen
  • 6. Trailer:

    6. Trailer: "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind"

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    2:40
  • Darum verzichtet Cristiano Ronaldo auf Tattoos

    Darum verzichtet Cristiano Ronaldo auf Tattoos

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    1:10
  • Googles selbstfahrendes Auto verursacht Unfall

    Googles selbstfahrendes Auto verursacht Unfall

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    0:48
  • Na endlich: Darauf haben alle Twitter-User gewartet

    Na endlich: Darauf haben alle Twitter-User gewartet

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    0:46
  • Bibi Heinicke wird ein Madame-Tussauds-Hologramm

    Bibi Heinicke wird ein Madame-Tussauds-Hologramm

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    0:56
  • "Hey Siri": Wellensittich hält sich für ein iPhone

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    1:02
  • WOW! Verona Pooth schockiert ihre Fans auf Facebook

    WOW! Verona Pooth schockiert ihre Fans auf Facebook

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    0:54
  • 5 coole iPhone-Hacks, die du garantiert noch nicht kennst

    5 coole iPhone-Hacks, die du garantiert noch nicht kennst

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    1:38
  • 5 coole iPhone-Hacks, die du garantiert noch nicht kennst

    5 coole iPhone-Hacks, die du garantiert noch nicht kennst

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    1:38
  • Promis starten Viral-Aktion: Die #22PushupChallenge

    Promis starten Viral-Aktion: Die #22PushupChallenge

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    2:37
  • Trump ohne Twitter: Darum hatte der US-Präsident Sendepause

    Trump ohne Twitter: Darum hatte der US-Präsident Sendepause

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    1:36
  • MacGyver 2.0: Game Boy wird zur Drohnen-Fernbedienung

    MacGyver 2.0: Game Boy wird zur Drohnen-Fernbedienung

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    0:52
  • Mit diesem Werbespot macht sich Samsung über das neue iPhone X lustig

    Mit diesem Werbespot macht sich Samsung über das neue iPhone X lustig

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    1:34
  • Unglaublich - Männer wurden heimlich beim Shopping fotografiert

    Unglaublich - Männer wurden heimlich beim Shopping fotografiert

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    2:18
  • So kaufen Sie clever ein

    So kaufen Sie clever ein

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    1:39
  • Neue Star Wars-Trilogie? News aus einer weit, weit entfernten Galaxis

    Neue Star Wars-Trilogie? News aus einer weit, weit entfernten Galaxis

    spot-on-news.de-Logo
    spot-on-news.de
    0:55
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Sprachassistenten überall

Die unterschiedlichsten Geräte, die das Zuhause erst klug werden lassen, breiten sich immer weiter aus. Mittlerweile gibt es kaum noch einen Lebensbereich, in dem sich Nutzer nicht vorstellen können, beispielsweise einen Sprachassistenten stets an ihrer Seite zu haben. Samsung hat im Rahmen der CES angekündigt, eine überarbeitete Version von Bixby noch 2018 veröffentlichen zu wollen. Bis 2020 soll der Assistent gar in allen Samsung-Geräten verbaut sein.

Madonna lässt vier Schulen in Malawi bauen

  Madonna lässt vier Schulen in Malawi bauen So sollte ein guter Vorsatz für das neue Jahr aussehen: Madonna hat angekündigt, den Bau von vier Schulen im afrikanischen Malawi zu unterstützen. Immer schon mag Madonna (59, "La Isla Bonita") umstritten gewesen sein, doch für diese Aktion dürfte ihr selbst ihr größter Kritiker Respekt zollen. "Lasst uns 2018 richtig beginnen", schreibt die "Queen of Pop" bei Instagram zu einem Bild von sich inmitten zahlreicher Kinder. Im gleichen Zug verspricht sie für Schulbildung im südostafrikanischen Malawi zu sorgen. Zusammen mit den Organisationen "buildOn" und "Raising Malawi" wolle sie in diesem Jahr vier Schulen bauen.

Vom Sprachassistenten bis zur VR - Brille : Die Tech - Highlights 2018 . Zum Modelljahr 2018 überarbeitet Jeep zunächst den Innenraum, ein echtes Facelift folgt später in diesem Jahr. Der kleine Jeep Renegade wird aufgefrischt.

Vom Sprachassistenten bis zur VR - Brille : Die Tech - Highlights 2018 . Ein mehr als 1.000 Jahre alter Fund in Mexiko zeigt, wie weit fortgeschritten eine uralte Zivilisation war. Biathlon-Trainer Pichler kritisiert IOC: "Hat nichts mit Demokratie zu tun".

Apples HomePod wird ebenfalls für 2018 erwartet und Amazons Alexa wohnt schon längst nicht mehr nur in den hauseigenen Echo-Lautsprechern. Der Verdera Voice Lighted Mirror von Kohler bringt Alexa in Form eines Spiegels ins Badezimmer und Blade, eine Augmented-Reality-Brille von Vuzix, soll auf Alexa zugreifen können, ohne dass das Smartphone aus der Hosentasche geholt werden muss.

Smarte Produkte für Senioren und Couch-Potatoes

Der geradezu allgegenwärtige Smart-Wahn trägt aber auch skurrile Früchte. So präsentieren die Franzosen von E-vone einen Schuh - wohl vor allem für Senioren gedacht -, der erkennt, wenn sein Träger hinfällt. Der Schuh schickt daraufhin ein Warnsignal an eine festgelegte Person, wie einen engen Verwandten oder zuständigen Pfleger. Und auch die eigene Couch soll smart werden. Miliboo hat ein Sofa vorgestellt, das unter anderem eine Station zum kabellosen Aufladen von Smartphones und eine eingebaute Universalfernbedienung enthält.

Amazon, Apple & Co. könnten schon bald für den nächsten Mega-Crash an den Aktienmärkten sorgen

  Amazon, Apple & Co. könnten schon bald für den nächsten Mega-Crash an den Aktienmärkten sorgen Experten betrachten den Aktienmarkt mit Sorge. Im Zuge der digitalen Revolution ist ein Phänomen entstanden, das täglich neue Ausmaße annimmt: Tech-Unternehmen, die den Markt beherrschen und ihre Macht immer weiter ausbauen — was dazu führt, dass sich einer der größten Börsencrashs der Geschichte wiederholen könnte. Experten betrachten den Aktienmarkt mit Sorge. Im Zuge der digitalen Revolution ist ein Phänomen entstanden, das täglich neue Ausmaße annimmt: Tech-Unternehmen, die den Markt beherrschen und ihre Macht immer weiter ausbauen — was dazu führt, dass sich einer der größten Börsencrashs der Geschichte wiederholen könnte.

Vom Sprachassistenten bis zur VR - Brille : Die Tech - Highlights 2018 . News und Hintergründe zum Thema Titan bei Technology Review - www.heise.de. Forum: Ausprobiert: Eine Wing - Wing - Situation . von slxvie; vor 10 Stunden.

Vom Sprachassistenten bis zur VR - Brille : Die Tech - Highlights 2018 . Samstag, 13 januar 2018 . Auch 2018 werden immer mehr Produkte "smart". Was sonst auf technikbegeisterte Konsumenten wartet und welche […]

Im Fahrzeug stets vernetzt

Bei Automobilen geht ebenfalls nichts mehr ohne eine ständige Verknüpfung und Sprachassistenten. Der Bluetooh-Adapter Roav VIVA von Anker passt in einen herkömmlichen Zigarettenanzünder, bringt Alexa ins Auto und lässt Nutzer ihr Smartphone laden. Der Fenix-AR-Helm von Skully Technologies soll unterdessen Motorradfahrern das Leben erleichtern und es beispielsweise ermöglichen, Anrufe anzunehmen, Musik abzuspielen und die Fahrgeschwindigkeit direkt auf einem kleinen Haed-up-Display in Nähe des Visiers anzuzeigen.

Virtual-Reality-Neuheiten

Im Bereich der Virtual und Augmented Reality tut sich ebenfalls einiges. So hat HTC beispielsweise das neue VR-Headset Vive Pro vorgestellt. Dieses soll 2018 auf den Markt kommen und neben einer deutlich höheren Auflösung und besserer Bildqualität mit entsprechendem Adapter endlich auch ein kabelloses VR-Erlebnis ermöglichen. Doch auch hier gibt es teils skurrile Auswüchse. Kolibree stellt eine AR-Zahnbürste für Kinder vor, die die Kleinen mit Spielereien zur Zahnpflege motivieren soll. Mal schauen, wann Alexa das erste Mal beim Zähneputzen dabei sein wird...

Age of Empires: Definitive Edition erscheint am 20. Februar .
Als Microsoft mit Age of Empires – Definitive Edition eine Neuauflage des Kultspiels ankündigte, waren die Fans aus verständlichen Gründen aus dem Häuschen. Das Spiel hätte im Oktober erscheinen sollen, das Release wurde aber kurzfristig ins neue Jahr verschoben, um mehr Zeit für die Fertigstellung zu haben. Doch selbst darauf reagierte die Community mit viel […]Am 20. Februar wird sich zeigen, ob sich das Warten gelohnt hat. Dann erscheint Age of Empires – Definitive Edition für Windows 10 zu einem Preis 19,99 Euro. Neben der aufpolierten 4k-Optik dürfen sich die AoE-Fans 20 Jahre nach Erscheinen des ersten Teils auch auf einige Neuerungen freuen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!