The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Digital Altmaier: Deutschland kämpft um digitalen Spitzenplatz

08:15  12 juni  2018
08:15  12 juni  2018 Quelle:   msn.com

Das schnelle Internet kommt nur quälend langsam

  Das schnelle Internet kommt nur quälend langsam Das schnelle Internet kommt nur quälend langsam• Eine kleine Anfrage der Grünen zeigt, dass bislang nur 26,6 Millionen Euro ausgezahlt worden sind.

Internet news & Surftipps. Altmaier : Deutschland kämpft um digitalen Spitzenplatz . Sie liefen mit dem Spiegel umher, und zuletzt gab es kein Land oder keinen Menschen mehr, welcher nicht verdreht darin erschienen wäre.

ohne #gewalt #für unser #leben kämpfen ..Warum intressent es niemanden was hier in Deutschland abgeht..Was ist los.. um #unserer #aller #zukunft #future ⁉ #chemtrails Bitte laßt #gemeinsam auf die #strassen gehen & #ohne #gewalt #für unser #leben kämpfen ..Warum intressent es niemanden

Stephan Weil (SPD, l) und Peter Altmaier (CDU) bei der Welcome Night der Cebit 2018. © Foto: Peter Steffen Stephan Weil (SPD, l) und Peter Altmaier (CDU) bei der Welcome Night der Cebit 2018.

Deutschland muss nach Ansicht von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier beim Kampf um einen Spitzenplatz bei der Digitalisierung junge, innovative Unternehmen stärker fördern.

Im Mittelpunkt der Digitalisierungsmesse steht die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft. © Foto: Friso Gentsch Im Mittelpunkt der Digitalisierungsmesse steht die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft.

Bei der Eröffnungsfeier der IT-Messe Cebit (11. bis 15. Juni) sagte der CDU-Politiker am Montagabend in Hannover: «Wir wollen uns jetzt einen Platz als führendes Digitalland erkämpfen.» Es gelte, das Erfolgsmodell der westlichen Wirtschaften fortzuschreiben.

Auch Kanada legt bei WTO Beschwerde gegen US-Strafzölle ein

  Auch Kanada legt bei WTO Beschwerde gegen US-Strafzölle ein Auch Kanada legt bei WTO Beschwerde gegen US-Strafzölle ein

Jetzt geht es in den Endspurt: Wir kämpfen um jede Stimme 💪. Kanzleramtsminister Peter Altmaier verurteilt die „Reisewarnung für Deutschland “ der türkischen Regierung. Diese sei für ihn „ein schlechter Witz“.

Deutschland . +++ DFB-Pokal-Auslosung: Alle Partien ausgelost: Drochtersen gegen Bayern! ++ 9.412 Anzeige Drama am Fluss: Junge (10) kämpft um sein Leben 4.468 Zwischen Bananen versteckt: Hamburger Zoll macht riesigen Fund!

Das könnte Sie auch interessieren:

Facebook räumt neue Panne bei Datensicherheit ein

Debatten über Risiken seien wichtig, dürften aber nicht zur Abwanderung kreativer Köpfe und ihrer Ideen führen, meinte Altmaier mit Blick auf innovative Start-up-Firmen. Herausragenden Forschern und Wissenschaftlern müssten auch in Europa Anreize gegeben werden, um dort tätig zu werden. «Ansonsten werden wir diesen Wettlauf nicht gewinnen», sagte er. Europa müsse ihnen Heimat bieten.

EU-Kommissarin Mariya Gabriel verteidigte die Notwendigkeit eines europäischen digitalen Regelwerk. «Unsere gemeinsame Zukunft ist digital», sagte sie und betonte: «Europa muss gemeinsam handeln.» Bis 2020 könne Europa den Anteil der Digitalwirtschaft an der Wirtschaftsleistung von zwei auf vier Prozent verdoppeln. Europa wolle bis 2023 die schnellsten Computer entwickeln. Allerdings hätten mehr als 40 Prozent aller Europäer keine digitalen Basis-Kenntnisse.

Von der Leyen erbleicht, Lindner witzelt, Altmaier verschmilzt mit seinem Handy

  Von der Leyen erbleicht, Lindner witzelt, Altmaier verschmilzt mit seinem Handy Von der Leyen erbleicht, Lindner witzelt, Altmaier verschmilzt mit seinem HandyDer Flüchtlingsstreit in der Union hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Am Donnerstagfrüh ist der Kampf um die Entscheidung derart eskaliert, dass CDU und CSU etwas tun, was es seit Kreuth in dieser Duellform nicht gegeben hat: Sie haben sich zu getrennten Sitzungen im Bundestag zusammengesetzt. Der Ausgang: vollkommen offen.

Deutschland kämpft um digitalen Spitzenplatz . Hessen. Rheinland-Pfalz. Altmaier . Deutschland kämpft um digitalen Sp RTL.de. News.

09.06.2018 20:46 Uhr. Deutschland steht beim Klimaschutz unter Druck. Erneuerbare Energien sollen noch schneller kommen. "Wenn CDU/CSU diese nun mit neuen Forderungen blockieren, kann Minister Altmaier sein 100-Tage-Gesetz vergessen."

Es gebe zudem nicht nur einen Mangel an Fachkräften, sondern auch einen dramatischen Mangel an Frauen im digitalen Bereich. IBM-Chefin Ginni Rometty sprach sich für eine Anpassung des Bildungssystems an die neuen technologischen Herausforderungen aus.

Bitkom-Präsident Achim Berg sagte mit Hinweis auf Probleme bei der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung: «Wenn die Politik uns lässt, dann können wir ganz tolle Sachen machen.» Der 3D-Druck etwa werde nicht nur die Produktion grundlegend verändern, sondern auch Arbeitsplätze zurück nach Deutschland holen, das in vielen Bereichen der Digitalisierung vorne dabei sei. Wichtig sei es aber, die Mitarbeiter bei der Entwicklung mitzunehmen und früh Weichen zu stellen. Protektionismus sei keine Lösung, Digitalisierung sei Austausch und Teilhabe.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) betonte mit Hinweis auf die bei der Cebit vertretenen 400 Start-up-Firmen: «Die Cebit hat das Potenzial, das größte Start-up-Treffen der Welt zu werden.» Die Messe sei eine der größten Diskussions-Plattformen rund um digitale Thema.

Mehr auf MSN

Cebit - Deutsche Firmen kämpfen mit der Digitalisierung .
Cebit - Deutsche Firmen kämpfen mit der DigitalisierungDigitalisierung braucht Kulturwandel, doch damit tun sich viele deutsche Unternehmen noch schwer. Die neue Arbeitswelt ist ein Thema auf der Cebit.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!