Digital Microsoft Nachrichten: Neue App für Windows 10 jetzt allgemein verfügbar

12:21  11 juli  2018
12:21  11 juli  2018 Quelle:   msn.com

Microsoft Whiteboard jetzt offiziell für Windows 10 verfügbar - iOS-Version folgt

  Microsoft Whiteboard jetzt offiziell für Windows 10 verfügbar - iOS-Version folgt Die Microsoft Whiteboard-App war seit Dezember 2017 als Vorabversion für Windows 10 verfügbar und wurde laut Microsoft schon über 200.000 mal heruntergeladen. Mit dem heutigen Tag wird das Preview-Label offiziell abgezogen, außerdem soll in Kürze eine Version für iOS folgen. Auch eine Web-Version ist geplant. Was ist Microsoft Whiteboard überhaupt? Bei der Whiteboard-App handelt es […]Was ist Microsoft Whiteboard überhaupt?

Vor einigen Wochen hat Microsoft seine App „MSN News“ unter iOS und Android in „ Microsoft Nachrichten “ umbenannt und ihr in diesem Zusammenhang auch ein neues Layout und einen dunklen Farbmodus verpasst. Nun rollt der neue Name auch für Windows 10 aus

Testen Sie Microsoft Edgeden schnellen und sicheren Browser für Windows 10 . Nein, danke. Erste Schritte. Senden Sie sich selbst den Link zur App per Textnachricht oder E-Mail.

  Microsoft Nachrichten: Neue App für Windows 10 jetzt allgemein verfügbar © Bereitgestellt von Martin Geuss (Blog Dr. Windows)

Vor einigen Wochen hat Microsoft seine App „MSN News“ unter iOS und Android in „Microsoft Nachrichten“ umbenannt und ihr in diesem Zusammenhang auch ein neues Layout und einen dunklen Farbmodus verpasst. Nun rollt der neue Name auch für Windows 10 aus, mit dem aktuellen Update wird der Wechsel vollzogen (Insider hatten die neue Version schon vorab erhalten).

Im Grunde könnte man sagen „Wie sie sehen, sehen sie nichts.“ Außer dem Namen hat sich quasi kaum etwas geändert. Das rote Logo ist noch ein bisschen roter geworden, der grundsätzliche Aufbau der App ist allerdings erhalten geblieben. Unter iOS und Android war der Umstieg etwas radikaler, hier wurde die App im Wesentlichen dem Look and Feel der Windows 10-Version angepasst.

Patchday Juli 2018: Frische Updates für Windows 10 und Windows 10 Mobile

  Patchday Juli 2018: Frische Updates für Windows 10 und Windows 10 Mobile Zum Juli-Patchday hat Microsoft wie üblich neue kumulative Updates für alle unterstützten Versionen von Windows 10 herausgegeben, und auch Windows 10 Mobile wurde bedient. Wie üblich, gibt es zum Patchday die aktuellsten Sicherheitsupdates sowie die neuesten Fehlerbehebungen in einem Paket, welches jeweils alle weiteren Updates für die jeweilige Version enthält. Windows 10 Version 1803 (April […]Windows 10 Version 1803 (April Update)

Entdecken Sie, was es Neues gibt und was Windows 10 Ihnen bietet. | Gaming. Fotos. 3D in Windows 10 . Sicherheit. Microsoft Edge. Teilen ist nur zwischen Computern verfügbar , auf denen das April 2018 Update von Windows 10 installiert ist.

Free. Windows . In der " Microsoft Nachrichten "- App für Windows 10 ist Skype bereits integriert und Sie können SMS vom PC aus versenden und empfangen.

Die neue Microsoft Nachrichten App für Windows 10 © Bereitgestellt von Martin Geuss (Blog Dr. Windows) Die neue Microsoft Nachrichten App für Windows 10

Microsoft betreibt zwar in der Tat eine eigene Redaktion, die (für den deutschsprachigen Inhalt) in Berlin sitzt, schreibt aber keine Artikel selbst. Die Inhalte kommen nach wie vor von Content-Partnern, zu denen auch wir gehören. Die Redakteure picken sich die Inhalte raus, die sie für interessant halten, und füttern den MSN-Feed damit. Der Name „MSN“ steht insgesamt wohl nicht zur Disposition – im Microsoft Store hat die App den Namen sogar behalten, beim Start „identifiziert“ sie sich aber neu. Im Startmenü von Windows 10 stand ja ohnehin immer nur „Nachrichten“.

MSN Nachrichten (Kostenlos, Windows Store) →

Microsoft Nachrichten (Kostenlos, Google Play) →

Microsoft Nachrichten (Kostenlos, App Store) →

Der Microsoft-Editor bekommt nach Jahren neue Funktionen .
Der Editor, das "digitale Papier" in Windows ist aufgrund seiner Einfachheit sehr beliebt. Ohne ihn zu überladen, soll er jetzt ein paar neue Funktionen bekommen. Der Editor bekommt eine Zoom-Funktion. Mit Strg +/- soll der Text vergrößert, beziehungsweise verkleinert werden können. Neben den Windows Zeilenenden (CRLF) werden künftig auch die Unix/Linux-Zeilenenden (LF) und die Mac-Zeilenenden (CR) unterstützt. Außerdem soll mit Strg und Backspace das Löschen von ganzen Wörtern möglich sein. Auch Zeilennummern sollen künftig direkt in der Kommandozeile angezeigt werden.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/digital/-74108-microsoft-nachrichten-neue-app-fur-windows-10-jetzt-allgemein-verfugbar/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!