Finanzen Abgabetermin 31. Mai: Welche Gründe zählen, um die Steuererklärung später abzugeben?

16:15  19 mai  2017
16:15  19 mai  2017 Quelle:   Kölner Stadt-Anzeiger

Zahl der Online-Steuererklärungen auf Rekordhoch

  Zahl der Online-Steuererklärungen auf Rekordhoch Immer mehr Steuerzahler machen ihre Steuererklärung online. Immer mehr Steuerzahler mache Im vergangenen Jahr stieg die Zahl elektronischer Steuererklärungen auf einen neuen Höchstwert von 21 Millionen, wie der IT-Branchenverband Bitkom am Donnerstag mitteilte. Noch 2012 betrug diese Zahl erst zwölf Millionen."Die elektronische Steuererklärung wird zum Regelfall", erklärte Bitkom. Im gewerblichen Bereich ist die Online-Erklärung längst Pflicht, im privaten Bereich nicht.

sexyjacky, 13. Mai 2017. Heiße und GEILE Samstagsgrüße :-) Hoffe das scharfe Bild gefällt euch ?? = LIKE. mehr. pinadeluxe, 12. Mai 2017. Halli Hallo! Bin jetzt mit der Webcam Online!

Aktuelle online News zu sozialen, kulturellen und politischen Themen in der Sozialarbeit, Altenpflege, Krankenpflege.

Steuererklaerung 2017 © dpa Steuererklaerung 2017

Das Stichdatum zur Abgabe der Steuerklärung rückt immer näher: Es ist in diesem Jahr der 31. Mai. Das gilt allerdings nur für diejenigen Steuerzahler, die dazu verpflichtet sind, die Erklärung abzugeben.

Wer seine Einnahmen und Ausgaben beim Finanzamt offenlegen muss, regelt der Paragraf 46 des Einkommensteuergesetzes. Verpflichtet sind unter anderem Selbstständige, Gewerbetreibende und Freiberufler sowie Arbeitnehmer, die von mehreren Arbeitgebern gleichzeitig Lohn bezogen haben.

Wer sie freiwillig abgibt, hat dafür bis zu vier Jahre Zeit. Das bedeutet: Sie können bis zum 31. Dezember 2017 noch eine freiwillige Einkommensteuererklärung für das Jahr 2013 nachreichen.

Palästinenser im Westjordanland wählen neue Kommunalparlamente

  Palästinenser im Westjordanland wählen neue Kommunalparlamente Die Palästinenser haben am Samstag neue Kommunalparlamente gewählt. Wegen des tiefen Zerwürfnisses zwischen der radikalislamischen Hamas und der gemäßigten Fatah von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas wird aber nur in dem von der Fatah regierten Westjordanland gewählt. Der von der Hamas kontrollierte Gazastreifen nimmt nicht an dem Urnengang teil. Beide Gebiete haben seit 2006 nicht mehr gemeinsam gewählt. Der bisher letzte Versuch zur Organisation gemeinsamer Kommunalwahlen im Gazastreifen und im Westjordanland war im vorigen Jahr an unüberbrückbaren Differenzen zwischen beiden Seiten gescheitert.

Steuererklärung : Abgabetermin verpasst, was tun? Dazu zählen beispielsweise ein Umzug, eine Dienstreise, Krankheiten oder fehlende Unterlagen. Selbstständige und Freiberufler müssen sich bis zum 31 . Mai um die Steuererklärung für das Vorjahr kümmern. Bin ich dazu verpflichtet die Steuererklärung abzugeben ?

Eine Steuererklärung abzugeben muss nicht kompliziert sein. Wenn Sie pflichtveranlagt sind, müssen Sie die Steuererklärung 2015 (analog die Lohnsteuererklärung 2015) regulär bis spätestens 31 . Bis wann muss die Steuererklärung 2015 beim Finanzamt sein ( Abgabetermin )?

Wie kann ich die Frist verlängern?

Können Steuerpflichtige den Termin nicht einhalten, sollten sie eine Fristverlängerung beantragen. „Dafür reicht ein formloses Schreiben per Brief oder Fax“, sagt Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler.

Eine Fristverlängerung per E-Mail sei nur möglich, wenn das Finanzamt diesen Weg auch wirklich anbietet. Klocke rät außerdem davon ab, einfach nur beim Finanzamt anzurufen. Als Nachweis sei ein schriftlicher Vermerk immer besser. Einen Brief oder ein Fax könne der Bearbeiter leichter in seinen Akten abheften. „Dann gibt es später keine Probleme“, sagt sie.

Diese Gründe gelten:

  • Krankheit
  • Hohes Arbeitspensum
  • Fehlende Unterlagen

Wichtig: In dem Antrag muss man ein genaues Datum angeben, bis wann man die Steuererklärung nachreichen will.

„Außerdem sollten Sie ihre Steueridentifikationsnummer sowie den vollständigen Namen und die Adresse aufschreiben“, rät Klocke. Diese Angaben finden Verbraucher auf alten Steuerbescheiden.

Hilft bei der Steuererklärung ein Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein, muss man nicht einmal eine Fristverlängerung beantragen. Dann reicht es, wenn man die Erklärung bis spätestens 31. Dezember 2017 einreicht. (chs/dpa)

Steuererklärung - So retten sich Steuerzahler vor der Abgabefrist .
Muss ich überhaupt? Und wenn ja: Wie schaffe ich die Steuererklärung in nur wenigen Tagen? Antworten auf die drängendsten Fragen rund um die Steuererklärung vor der Abgabefrist Ende Mai. Der 31. Mai naht - und damit die Abgabefrist für die Steuererklärung. Eigentlich ist es jährliche Routine und doch kommen jedes Jahr wieder viele Fragen auf: Kann ich mir die lästige Pflicht nicht schenken? Wie bekomme ich mehr Zeit? Wir liefern die wichtigsten Antworten und geben Ihnen mit unserem "Notausgang" für die Last-Minute-Steuererklärung das nötige Wissen und Handwerkszeug.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!