Finanzen BASF: Warum der Deal mit DEA positiv zu werten ist

11:35  28 november  2017
11:35  28 november  2017 Quelle:   deraktionaer.de

Erstmals über 8.000 Dollar - Warum Angela Merkel den Bitcoin treibt

  Erstmals über 8.000 Dollar - Warum Angela Merkel den Bitcoin treibt Mit einem Sprung über die 8.000-Dollar-Marke begrüßt die größte Kryptowährung Bitcoin die neue Handelswoche.Sie möchten in Bitcoin investieren? Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie das geht.

So sollen Wintershall und DEA fusionieren. BASF dürfte an dem Gemeinschaftsunternehmen zunächst noch die Mehrheit halten. Nach Ansicht der Experten der DZ Bank würde ein derartiger Deal klar positiv auf die Wintershall-Mutter und deren Aktie auswirken.

Aktuelle Meldungen. Die Auskunft für Ihr Smartphone. Die GVH-App kommt mit vielen Funktionen: Jederzeit kostenlose Fahrplanauskünfte in Echtzeit, Preisinformationen und vieles mehr. Klicken Sie hier um mehr zu erfahren!

BASF: Warum der Deal mit DEA positiv zu werten ist © Bereitgestellt von Der Aktionär BASF: Warum der Deal mit DEA positiv zu werten ist

In der vergangenen Woche überraschte die Marktteilnehmer die Meldung, dass BASF mit dem russischen Milliardär Mikhail Fridman über die Zusammenlegung von Wintershall und DEA verhandelt. Nach Ansicht der Experten der DZ Bank würde ein derartiger Deal klar positiv auf die Wintershall-Mutter und deren Aktie auswirken.

So sollen Wintershall und DEA fusionieren. BASF dürfte an dem Gemeinschaftsunternehmen zunächst noch die Mehrheit halten. Mittelfristig werde aber offenbar eine Abspaltung beziehungsweise ein IPO angedacht. DZ-Bank-Analyst Peter Spengler betont, dass ein Zusammenschluss durchaus Sinn machen würde. So sind die Aktivitäten von DEA und Wintershall in einigen Regionen benachbart oder gar überlappend. Zudem könnten beide gemeinsam insgesamt profitabler arbeiten, auch für ein mögliches IPO wäre eine höhere kritische Masse sinnvoll.

Niki Lauda: Dank Spenderniere der Ehefrau noch am Leben

  Niki Lauda: Dank Spenderniere der Ehefrau noch am Leben Nach seinem Formel-1-Unfall 1976 musste Niki Lauda Jahrzehnte später erneut um sein Leben bangen - Damals rettete ihn Ehefrau Birgit, zunächst gegen seinen Willen Seit 2008 ist Formel-1-Legende Niki Lauda mit seiner Frau Birgit Wetzinger verheiratet. Im Jahr 2009 kamen die gemeinsamen Zwillinge Mia und Max zur Welt. "Das Leben mit ihnen ist fantastisch", schwärmt Lauda im Interview mit dem US-Reporter Graham Bensinger. "Es passiert jeden Tag etwas Neues. Man sieht, wie sie aufwachsen und dazu lernen. So ist auch jeder Tag für mich eine neue, positive Überraschung.

In der vergangenen Woche überraschte die Marktteilnehmer die Meldung, dass BASF mit dem russischen Milliardär Mikhail Fridman über die Zusammenlegung von Wintershall und DEA verhandelt. So sollen Wintershall und DEA fusionieren.

Die BASF -Tochter Wintershall aus Kassel will 67 Prozent der DEA Deutsche Erdoel AG übernehmen. Die Gewerkschaft IG BCE fordert den Erhalt aller Arbeitsplätze bei DEA und Wintershall. Laut Insidern ist der Milliarden- Deal nicht vor Sommer 2018 perfekt.

Viele Vorteile für BASF

Für BASF sieht Spengler einige weitere Vorteile im Falle einer Trennung von Wintershall: Der DAX-Konzern könnte sich stärker auf den Chemie- und Pflanzenschutzbereich konzentrieren, was von den Börsianern positiv bewertet werden dürfte. Zumal die Konzernergebnisse des Unternehmens weniger von den volatilen Öl- und Gaspreisen abhängig wären und somit auch weniger schwanken dürften, was Investoren ebenfalls begrüßen würden. Zudem würde BASF auch die an der Börse eher mit Abschlägen quittierte Abhängigkeit von Ländern wie Libyen oder Russland verringern. Darüber hinaus wären durch die IPO-Erlöse weitere Übernahmen in attraktiven Wachstumsmärkten, ein stärkerer Schuldenabbau oder eine Sonderdividende möglich.

Dax startet vor Ifo-Geschäftsklima knapp im Plus

  Dax startet vor Ifo-Geschäftsklima knapp im Plus Vor der Veröffentlichung des Ifo-Geschäftsklimas ist der Dax (DAX 30) am Freitag minimal höher in den Handel gestartet. Der Leitindex legte in den ersten Handelsminuten um 0,10 Prozent auf 13 021,64 Punkte zu und verharrte so über der Marke von 13 000 Zählern. Nach einer feiertagsbedingten Handelspause an der Wall Street fehlten ihm aber die großen Impulse. Auch am sogenannten "Black Friday" wird in New York nur verkürzt gehandelt.Leicht positiv wurde zu Handelsbeginn die von der SPD signalisierte Gesprächsbereitschaft für eine erneute große Koalition gewertet. "Damit kommt Deutschland einer Regierung wieder ein Stück näher", sagte Marktanalyst Milan Cutkovic vom Broker AxiTrader.

Abhängig von der Stimmungstendenz der Diskussion löst dies entweder ein positives (bullish) oder negatives Signal (bearish) aus. Deutsche Post, Basf und Daimler: Aktuelle Trendsignale aus dem DAX – generiert durch künstliche Intelligenz. FOCUS-Online- Deal mit WeltSparen.

Die Uhrzeit wird immer mit der Konstruktion es ist eingeleitet. Die Frage nach der Uhrzeit lautet: Wie spät ist es? bzw. Wie viel Uhr ist es? Beispiel: Wie spät ist es? – 8.00 Uhr: (Es ist) acht Uhr. (Es ist) acht. Wie viel Uhr ist es? – 8.00 Uhr: (Es ist) acht Uhr. (Es ist) acht. Es gibt eine offizielle Variante

  BASF: Warum der Deal mit DEA positiv zu werten ist © Bereitgestellt von Der Aktionär

Klarer Kauf

Die DZ Bank stuft die BASF-Anteile vor diesem Hintergrund weiterhin mit „Kaufen“ ein und beziffert das Kursziel auf 105,00 Euro. Auch DER AKTIONÄR hält an seiner Kaufempfehlung fest. Der Stoppkurs sollte bei 72,00 Euro belassen werden.

Morawiecki wird Polens neuer Regierungschef .
<p>Der polnische Finanz- und Wirtschaftsminister Mateusz Morawiecki soll Beata Szydlo an der Spitze der Regierung in Warschau ablösen.</p>Möglicherweise will sich die Partei stärker auf die Wirtschaftspolitik konzentrieren und setzt dafür auf Morawieckis Kompetenz. Der 49-Jährige gilt als Vertrauter des PiS-Parteivorsitzenden Jaroslaw Kaczynski, des "starken Mannes" in der polnischen Führung. Weitere Umbildungen der Regierung sollen im Januar folgen.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/finanzen/-55168-basf-warum-der-deal-mit-dea-positiv-zu-werten-ist/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!