Finanzen Steinhoff-Aktie: Chef tritt zurück - Nachforschungen zur Bilanz

17:50  06 dezember  2017
17:50  06 dezember  2017 Quelle:   boerse-online.de

BVB-Aktie: Bundesligist hält trotz Rückschlägen an hohen Zielen fest

  BVB-Aktie: Bundesligist hält trotz Rückschlägen an hohen Zielen fest Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hält trotz der sportlichen Flaute an seinen hohen Zielen fest. Wirtschaftlich sieht Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke den BVB weiter als Nummer zwei in Deutschland hinter dem FC Bayern München.  In den vergangenen Wochen lief es aber nicht entsprechend. "Es müssen Fehler gemacht worden sein", räumte BVB-Chef Watzke nach einer Serie von sieglosen Spielen in der Bundesliga und dem Absturz von Platz eins auf fünf ein. Jetzt seien Besonnenheit und Analyse erforderlich.

Steinhoff - Aktie : Chef tritt zurück - Nachforschungen zur Bilanz . Die Bilanz werde veröffentlicht, wenn dies möglich sei. Zudem werde geprüft, ob frühere Unternehmenszahlen überarbeitet werden müssten.

HEUTE NACHRICHTEN FÜR SIE SIND MEINE FREUDE - Sachsen-Anhalts AfD- Chef Poggenburg tritt zurück - Abonniere den Kanal, um die neuesten Videos zu verwandten

Möbelproduktion © Steinhoff International Möbelproduktion

Der Chef des für die Poco-Märkte bekannten Möbelkonzerns Steinhoff, Markus Jooste, ist zurückgetreten. Zudem gab der Aufsichtsrat am späten Dienstagabend in einer Pflichtmitteilung bekannt, dass "in Bezug auf Bilanzunregelmäßigkeiten neue Informationen ans Licht gekommen sind". Diese machten weitere Nachforschungen erforderlich. Die Bilanz werde veröffentlicht, wenn dies möglich sei. Zudem werde geprüft, ob frühere Unternehmenszahlen überarbeitet werden müssten.

Die Konzernleitung soll zunächst Steinhoff-Chairman Christo Wiese übernehmen.

Brexit-Rechnung: Einigung scheint in Reichweite

  Brexit-Rechnung: Einigung scheint in Reichweite Nach monatelangem Streit über die Schlussrechnung beim EU-Austritt Großbritanniens bahnt sich offenbar ein Kompromiss an. Es gebe Bewegung, wenn auch noch keine Einigung, erklärten EU-Vertreter. Großbritannien hat nach Angaben der Europa-SPD erstmals ein detailliertes Angebot für Zahlungen vorgelegt, das auf wichtige Forderungen der Europäischen Union eingeht.Alle Augen richten sich nun auf ein Treffen von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker mit der britischen Premierministerin Theresa May am Montag.

Die Präsentation der Bilanz wird verschoben – die Aktie geht in den freien Fall. Schwache Vorgaben drücken Dax - Steinhoff im freien Fall. Poco-Billigmöbel Steinhoff - Chef tritt zurück .

Mehr zur Steinhoff International- Aktie . Kurs + Chart. Bilanz /GuV. Times + Sales. Schätzungen. Deutschland- Chef Baron im Interview.

Während des Handels hatten die Anleger die Flucht aus Steinhoff-Aktien ergriffen: Die Papiere stürzten zeitweise um zehn Prozent auf ein Rekordtief von 2,77 Euro ab. Schon am Montag hatten sie zehn Prozent eingebüßt, als der südafrikanisch-deutsche Konzern bekanntgab, dass die am Mittwoch anstehende Bilanz untestiert sei. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt seit August wegen möglicher Bilanzfälschung gegen aktuelle und ehemalige Verantwortliche des Konzerns. Steinhoff hatte die Vorwürfe zurückgewiesen. Die im MDax gelisteten Papiere haben seit Jahresbeginn rund 40 Prozent verloren.

Kurs von 21st Century Fox sinkt nach Berichten über Verkauf an Disney .
Berichte über eine bevorstehende Übernahme des Unterhaltungskonzerns 21 Century Fox durch den Disney-Konzern haben den Kurs der Fox-Aktie gedrückt. Bei Börsenschluss am Mittwoch notierte das Papier knapp vier Prozent im Minus bei 32,75 Dollar. Der Kurs der Disney-Aktie dagegen kletterte leicht um 0,17 Prozent auf 107,61 Dollar. Das "Wall Street Journal" hatte berichtet, Disney werde 21 Century Fox für einen Preis von rund 60 Milliarden Dollar (51 Milliarden Euro) übernehmen. Dies könnte bereits am Donnerstag bekanntgemacht werden. Besitzer von 21 Century Fox ist der Medienunternehmer Rupert Murdoch.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!