Finanzen Reich in Rente - Teil 8: Steuern sparen im Alter

12:07  04 januar  2018
12:07  04 januar  2018 Quelle:   boerse-online.de

Deutlicher Anstieg seit 2006 : Jeder fünfte über 55 von Armut bedroht

  Deutlicher Anstieg seit 2006 : Jeder fünfte über 55 von Armut bedroht Die Zahl der von Armut und sozialer Ausgrenzung betroffenen über 55-Jährigen in Deutschland ist einem Zeitungsbericht zufolge in den vergangenen zehn Jahren deutlich angestiegen. Waren im Jahr 2006 4,5 Millionen Menschen im Alter von 55 Jahren und älter betroffen, so stieg die Zahl bis 2016 um mehr als eine Million auf 5,6 Millionen an, wie die "Nordwest Zeitung" unter Berufung auf die Linken-Bundestagsabgeordnete Sabine Zimmermann berichtete.

Für den Fiskus ist Rente ist nicht gleich Rente . Welche steuerlichen Besonderheiten bei den einzelnen Alterseinkünften zu beachten sind. Nicht jeder, der eine Altersrente bezieht, muss Abgaben zahlen. Preisgekrönter britischer Krimiautor : Philip Kerr im Alter von 62 Jahren gestorben.

Reich in Rente - Teil 6: Rendite fürs Alter : Der Charme von ETFs und Fondssparplänen. Sie haben die maximale Seitenabruf-Frequenz ueberschritten. − erheblich Steuern sparen − zusätzliche Rente im Alter .

  Reich in Rente - Teil 8: Steuern sparen im Alter © Darren Baker/iStockphoto

Nicht jeder, der eine Altersrente bezieht, muss Abgaben zahlen. Die Zahl der steuerpflichtigen Ruheständler steigt aber von Jahr zu Jahr. Das Bundesfinanzministerium schätzt, dass dieses Jahr rund 4,4 Millionen Pensionäre und Rentner eine Steuererklärung abgeben müssen. Diese ist obligatorisch, wenn die steuerpflichtigen Jahreseinkünfte den Grundfreibetrag (8820 Euro) übersteigen. Die Besteuerung der einzelnen Alterseinkünfte ist aber höchst unterschiedlich.

Gesetzliche Rente: Seit 1. Januar 2005 ist das Alterseinkünftegesetz in Kraft. Seitdem unterliegt die gesetzliche Rente schrittweise der nachgelagerten Besteuerung, auch Rentensteuer genannt. Der steuerpflichtige Anteil hängt dabei vom Jahr des Renteneintritts ab. Neurentner des Jahres 2017 müssen zum Beispiel 74 Prozent der staatlichen Zahlung versteuern, ein Anteil von 26 Prozent bleibt steuerfrei. Bis zum Jahr 2020 steigt der steuerpflichtige Rentenanteil für Neurentner jährlich um zwei Prozentpunkte, danach weitere 20 Jahre um je einen Prozentpunkt. Ab 2040 sind gesetzliche Renten schließlich für Neurentner voll steuerpflichtig. Zu beachten: Der lebenslang steuerfreie Anteil der gesetzlichen Rente wird bei Rentenbeginn nominal, also in einem fixen Betrag, festgeschrieben. Nach jeder Rentensteigerung erhöht sich deshalb für Altrentner der prozentual zu versteuernde Anteil.

Bluttat in Drogeriemarkt: Politik fordert Altersüberprüfungen bei jungen Flüchtlingen

  Bluttat in Drogeriemarkt: Politik fordert Altersüberprüfungen bei jungen Flüchtlingen Können künftig solche Dramen verhindert werden? Die Fragen nach der Messerattacke auf ein 15 Jahre altes Mädchen in Rheinland-Pfalz durch einen jungen Afghanen werden immer lauter. Wie alt ist der Täter wirklich? Ist er wirklich 15? Nach der Bluttat fordern Politiker konsequentere Altersprüfungen bei jungen Flüchtlingen. Nach der Bluttat fordern Politiker konsequentere Altersprüfungen bei jungen Flüchtlingen. In der CSU wird sogar eine obligatorische Altersfeststellung mittels medizinischer Untersuchungen etwa der Handknochen verlangt (hier mehr über das Drama im Drogeriemarkt in Rheinland-Pfalz nachlesen).

Reich in Rente - Teil 6: Rendite fürs Alter : Der Charme von ETFs und Fondssparplänen. Sie haben die maximale Seitenabruf-Frequenz ueberschritten. − erheblich Steuern sparen − zusätzliche Rente im Alter .

Steuertipps Login Konto erstellen. Steuertipps Altersvorsorge Steuern sparen im Ähnliche Artikel. von Hannes am 28.08.2017. Mit der Riester- Rente fürs Alter vorsorgen.

Riester-Rente: Sie fällt ebenfalls unter die nachgelagerte Besteuerung. Auszahlungen aus Riester-Rentenversicherungen belegt der Fiskus ohne Abschläge mit dem persönlichen Steuersatz. Wie hoch dieser ausfällt, ist abhängig vom Gesamteinkommen des Rentners. Die nachgelagerte Besteuerung ist vorteilhaft, wenn der Steuersatz im Ruhestand unter dem Steuersatz während des Erwerbslebens liegt und das Riester-Produkt eine attraktive Rendite abwirft.

Betriebsrente: Die monatliche Betriebsrente, aber auch Einmal- oder Teilzahlungen sind im Rahmen der nachgelagerten Besteuerung voll zu versteuern. Für gesetzlich Krankenversicherte werden zusätzlich Kranken- und Pflegebeiträge fällig. Da in der Rente der Steuersatz in der Regel geringer ist als in der Einzahlungsphase, sparen viele Betriebsrentner dennoch Abgaben.

Victoria Beckham, Cameron Diaz & Co.: Die Beauty-OPs der Stars

  Victoria Beckham, Cameron Diaz & Co.: Die Beauty-OPs der Stars In Hollywood ist bekanntlich nicht alles Gold, was glänzt. Zahlreiche Hollywood-Stars haben bereits zugegeben den Beauty-Doc für den ein oder anderen Eingriff aufgesucht zu haben. Doch was haben sich die Celebritys eigentlich alles richten lassen? Für weitere Videos klicken Your browser does not support this video require(["binding"], function (binding) { binding("wcVideoPlayer", "#video_player_7f01246e-a753-484e-bc89-c74ee2634672").all(); }); Beauty-OPs: Stars im Schönheitswahn BUNTE.

Da sind zum einen die Steuern auf einen wachsenden Teil der gesetzlichen Rente . Der Vorsorge-Kalender: Wie Sie in jedem Alter am besten für die Rente sparen . Kürzen die Renten um das Kapital zu schützen um es noch reicher zu machen.

Der Vorteil: Während Sie viel verdienen, bauen Sie mit gesparten Steuern ein Vermögen auf. Und im Alter profitieren Sie von dem niedrigen Steuersatz auf Ihre Rente . Dann, wenn Ihr Einkommen nicht mehr so hoch ist wie heute.

Rürup-Rente: Sobald eine lebenslange Leibrente gezahlt wird, ist diese anteilig mit dem persönlichen Steuersatz zu versteuern. Die Höhe des zu versteuernden Anteils hängt - analog zur gesetzlichen Rente - davon ab, in welchem Jahr die erste Rentenzahlung erfolgt. Dieses Jahr sind 74 Prozent steuerpflichtig, ab Rentenbeginn im Jahr 2040 oder später sind Rürup-Renten voll zu versteuern.

Private Rentenversicherung: Wer sich für eine ungeförderte Police entscheidet, muss in der Rente nur den Ertragsanteil versteuern. Dessen Höhe hängt vom Alter des Rentners bei der Erstauszahlung ab. Wer ab 66 Jahren eine Rente bezieht, muss davon 17 Prozent versteuern (siehe Beispielrechnung, Teil "Privatrente"). Vorsicht: Eine private Rentenversicherung unterliegt nur dann der günstigen Besteuerung des Ertragsanteils, wenn schon zu Beginn der Vertragslaufzeit ein Langlebigkeitsrisiko vom Versicherer übernommen wird. Dazu muss bereits bei Vertragsabschluss die Höhe der garantierten Rente in Euro oder mittels Faktors beziffert werden.

Im Alter von 85 Jahren: Früherer Bundestagspräsident Philipp Jenninger verstorben

  Im Alter von 85 Jahren: Früherer Bundestagspräsident Philipp Jenninger verstorben Jenninger war von 1984 bis 1988 Bundetagspräsident.Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) erklärte am Freitag, Jenninger habe die deutsche Politik über viele Jahre in herausgehobenen Positionen maßgeblich mitbestimmt. „Ich habe Philipp Jenninger, mit dem ich eng, freundschaftlich und vertrauensvoll zusammengearbeitet habe, dabei als einen leidenschaftlichen Abgeordneten erlebt und ihn als überzeugten Demokraten sehr geschätzt.

Wer auf der Suche nach wirklichen Betreuten Wohnen in Deutschland ist findet auf http://www.betreutes-wohnen-angebot.de die richtigen http://www.boerse-online.de/nachrichten/geld-und-vorsorge/ Reich - in - Rente - Teil - 8 - Steuern - sparen - im - Alter -1010475945 …

Ein Teil ist steuerfrei. Ein Versorgungsfreibetrag sowie ein Zuschlag zum Versorgungsfreibetrag. Damit man bei der Rente auch etwas Steuern sparen kann, ist eine umfassende Beratung wichtig. Antworten. Was sind wir Deutschen doch für Schwachmaden – lassen uns im Alter weiter vom FA

Fondssparplan: Auch hier gibt es eine Besonderheit. Einzahlungen in Fondssparpläne werden steuerlich nicht als einheitliches Geschäft behandelt, sondern jede einzelne Ausführung als isolierter Kauf. Damit unterliegen Ausschüttungen aller Anteile sowie die Wertzuwächse der Anteile, die ab 2009 erworben wurden, der 25-prozentigen Abgeltungsteuer - zuzüglich Soli und eventuell Kirchensteuer.

  Reich in Rente - Teil 8: Steuern sparen im Alter © BÖRSE ONLINE

Auf Seite 2: Beispielrechnung: Besteuerung im Ruhestand

Beispielrechnung: Besteuerung im Ruhestand

Geld ohne Arbeit - Nie mehr arbeiten: Traum oder Albtraum? .
Den Job hinzuschmeißen und stattdessen nur noch zu machen, was Spaß bringt, ist für viele ein Traum. Doch wer sich unüberlegt frühzeitig aus dem Job verabschiedet, kann böse Überraschungen erleben. Nicht nur finanziell. Peter Ranning hat es geschafft. Seit sechs Jahren ist der 62-Jährige nicht mehr berufstätig, sondern lebt in erster Linie von seinen Kapitaleinkünften. Der ehemalige Ingenieur der Elektrotechnik ist Privatier und freut sich über die neu gewonnene Zeit.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/finanzen/-57382-reich-in-rente-teil-8-steuern-sparen-im-alter/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!