Finanzen Rückruf-Aktion für französische Babymilch wegen Salmonellen

15:05  14 januar  2018
15:05  14 januar  2018 Quelle:   dw.com

Vorsicht: Großer Rückruf von Knabbergebäck

  Vorsicht: Großer Rückruf von Knabbergebäck Betroffene Produkte sollten nicht weiter verzehrt werden Erneut kommt es zu einem öffentlichen Rückruf, der mehrere Produkte eines bestimmten Knabbergebäck-Herstellers betrifft. Unternehmen rät vom Verzehr ab Das Unternehmen XOX aus Hameln in Niedersachsen ruft mehrere Produkte aufgrund von möglichen Verunreinigungen zurück. In vier ihrer Produkte sei Metallabrieb festgestellt worden, weshalb vom weiteren Verzehr abgeraten wird.

Französische Komödie.

Lesen Sie Artikeln unseres Sprachmagazins Deutsch perfekt und verbessern Sie so effektiv Ihre Deutschkenntnisse. Hier finden Sie deutsche Texte zum Lesen und Üben.

Rückruf-Aktion für französische Babymilch wegen Salmonellen © Provided by Deutsche Welle Rückruf-Aktion für französische Babymilch wegen Salmonellen

Konzernchef Emmanuel Besnier hatte sich bislang noch nicht öffentlich zu dem Skandal geäußert. Nach einem Treffen mit dem französischen Wirtschaftsminister Bruno Le Maire ordnete der Konzern aber an, alle Babymilchprodukte aus seiner Fabrik in Craon in Westfrankreich aus dem Handel zu nehmen. Er versprach in der französischen Sonntagszeitung "Journal du dimanche" zudem allen betroffenen Familien eine Entschädigung. Die Folgen für die Konsumenten, darunter Babys unter sechs Monaten, seien für ihn Anlass zu "sehr großer Sorge".

Druck auf „dm“: Aldi reduziert Nivea-Produkte und bricht damit Rabatt-Tabu

  Druck auf „dm“: Aldi reduziert Nivea-Produkte und bricht damit Rabatt-Tabu Auf diese Artikel gibt Aldi in den kommenden Wochen Rabatt.

Das Video wird geladen Such- Aktion im Hafen.

Immobilien, Autos, Stellenangebote, Kontakte beim Anzeigenportal. Anzeigen aus Wochenblättern aller Regionen in Deutschland. Finden Sie das richtige Angebot

Lactalis ist einer der größten Molkereikonzerne der Welt. Die Rückrufaktion betrifft nach Firmenangaben weltweit 83 Länder, zwölf Millionen Packungen werden aus dem Handel genommen. Nach Deutschland sind demnach keine Produkte aus dem Werk geliefert worden.


plain: Rückruf-Aktion für französische Babymilch wegen Salmonellen © picture alliance/AP Images/F. Mori Rückruf-Aktion für französische Babymilch wegen Salmonellen

In der Produktionsanlage hatten Kontrolleure bereits im Dezember Salmonellen des gleichen Typs nachgewiesen, der auch bei mehreren erkrankten Babys in Frankreich gefunden wurde. Salmonellen können Magen-Darm-Erkrankungen wie Durchfall auslösen. Lactalis hatte zunächst in drei Schritten die gesamte Produktion seit Februar 2017 zurückgerufen - allerdings hatten mehrere große Supermarktketten bereits zurückgerufene Produkte verkauft, was für große Aufregung in Frankreich sorgte. Inzwischen sind auch Salmonellenerkrankungen von Babys in Spanien und Griechenland bekanntgeworden.

fab/cgn (afp, cgn)

Merkel und Macron wollen EU stärken .
Bis März wolle man Vorstellungen zur Stärkung der Europäischen Union vorlegen, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einem Besuch in Paris. "Die Euro-Zone muss Avantgarde sein, wenn es um die Wettbewerbsfähigkeit geht", betonte die CDU-Vorsitzende. Emmanuel Macron spielte Differenzen über einzelne Reformpunkte wie ein eigenes Euro-Zonen-Budget herunter. Bis März wolle man Vorstellungen zur Stärkung der Europäischen Union vorlegen, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einem Besuch in Paris. "Die Euro-Zone muss Avantgarde sein, wenn es um die Wettbewerbsfähigkeit geht", betonte die CDU-Vorsitzende.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/finanzen/-58110-ruckruf-aktion-fur-franzosische-babymilch-wegen-salmonellen/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!