Finanzen Dax steigt wieder - Anleger bleiben aber vorsichtig - Vonovia-Aktie legt zu

13:10  14 februar  2018
13:10  14 februar  2018 Quelle:   Börse Online

Dax aktuell - Daimler droht größter Tagesverlust seit einem halben Jahr

  Dax aktuell - Daimler droht größter Tagesverlust seit einem halben Jahr Dax aktuell - Daimler droht größter Tagesverlust seit einem halben Jahr Der deutsche Leitindex setzt seinen Erholungskurs fort und startet leicht im Plus. Allerdings schickt ein Bericht zu Abgas-Manipulation Daimler auf Talfahrt.Der Handelsblatt-Bericht über den Einsatz illegaler Software zur Manipulation von US-Abgastests setzt Daimler zu. Die Aktien des Autobauers fielen zur Eröffnung am Montag um 2,4 Prozent auf 70,77 Euro – damit steuert auf den größten Tages zu.

Experten: Der Aufstieg in den DAX hat Vonovia für private Indexinvestoren und ausländische Anleger interessanter gemacht. BMW legt bei Umsatz und Gewinn erneut zu. Der Absatz der Elektroautos steigt rasant. Das US-Geschäft und Rolls-Royce dagegen bleiben zurück.

Aufklären über Anlagemöglichkeiten und Chancen für interessierte Anleger . Telekom- Aktie legt zu - Telekomwerte europaweit gesucht dpa-afx. Möchten Sie ihn Chartanalyse Dax Performance Bilder Auf Forex Platten Vonovia Chartanalyse Abschreibungssatz gleich mit Feunden teilen?

  Dax steigt wieder - Anleger bleiben aber vorsichtig - Vonovia-Aktie legt zu © Kai Pfaffenbach/Reuters Dax © Julian Mezger für Finanzen Verlag Dax

Der Index der mittelgroßen Konzerne MDax gewann zur Wochenmitte 0,69 Prozent auf 25 252,84 Punkte und der Technologiewerte-Index TecDax rückte um 1,25 Prozent auf 2493,38 Zähler vor. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um mehr als ein halbes Prozent nach oben.

Ob die Aktienmärkte nach den jüngsten Kurskapriolen aus dem Gröbsten raus sind, ist dennoch offen. Angesichts der Verunsicherung vieler Anleger lasse die große Gegenbewegung auf die jüngsten Kursverluste auf sich warten, erklärte Anlagestratege Christoph Geyer von der Commerzbank. Gleichwohl sei eine gewisse Ruhe eingekehrt und die breite Masse gehe nur von einer Korrektur im Aufwärtstrend aus. Gerade daher sei es aber wohl noch nicht zu einem richtigen Ausverkauf mit Panik gekommen, der den Markt bereinigen würde.

Eine schwarze Seuche breitet sich auf der Erde aus - sie macht Wissenschaftlern Angst

  Eine schwarze Seuche breitet sich auf der Erde aus - sie macht Wissenschaftlern Angst Eine schwarze Seuche breitet sich auf der Erde aus - sie macht Wissenschaftlern AngstEinst war Grönland nichts als eine weiße Unendlichkeit. Ein strahlend heller Eispanzer, so weit das Auge reichte.

Marktübersicht. Dax . Feedback des Tages. Anleger -Charts. Größte Unternehmen Deutschland. Wertvollste Marken. 18:23 Uhr. Deutsche Anleihen legen zu . 17:21 Uhr. ROUNDUP/ Aktien New York: Dow müht sich auf Rekordhoch - Nasdaq mit mehr Schwung.

Dax - Anleger haben Jahresendrally noch nicht abgeschrieben. Jetzt endlich verstehe ich, warum die Aktie steigt ! Tages-Trading-Chancen am Montag den Das ist ein Minus von 0,08 Prozent bzw. Rücksetzer können zum Einstieg genutzt werden! Vonovia blickt zuversichtlich auf Die fast schon

Nachdem zuletzt wieder das Zinsgespenst - also die Angst vor einem schneller als erwarteten Zinsanstieg - die Investoren beunruhigt hatte, sind zur Wochenmitte alle Augen auf die USA gerichtet. Dort stehen am frühen Nachmittag Verbraucherpreisdaten auf der Agenda. Sollten die Inflationszahlen die Schätzungen deutlich übertreffen, könnte das erneut zu Unruhe an den Finanzmärkten führen. Daten zur Inflation und dem Wirtschaftswachstum in Deutschland ließen die Anleger am Morgen zunächst weitgehend kalt. So war die deutsche Wirtschaft auch im Schlussquartal 2017 robust gewachsen, während sich die Inflation zu Jahresbeginn 2018 leicht abschwächte.

Einziger Verlierer im Dax waren im frühen Handel die Papiere des Industriekonzerns Thyssenkrupp mit einem Minus von rund einem Prozent. Analysten sahen in den Zahlen für das erste Geschäftsquartal Licht und Schatten. Gerade das Tagesgeschäft überzeugte nicht alle.

Staatsanwaltschaft verhängt wegen Eurofighter Bußgeld gegen Airbus

  Staatsanwaltschaft verhängt wegen Eurofighter Bußgeld gegen Airbus Staatsanwaltschaft verhängt wegen Eurofighter Bußgeld gegen AirbusDie Staatsanwaltschaft München I teilte am Freitag mit, es hätten sich zwar keine Nachweise für Bestechungszahlungen ergeben. Das Unternehmen habe aber versäumt, mit geeigneten Kontrollen bestimmte "Geldflüsse für unklare Zwecke" zu unterbinden. Airbus habe das Bußgeld akzeptiert. Der Flugzeugbauer erklärte, die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Eurofighter-Verkauf an Österreich seien beendet. In dem Bußgeldbescheid sei auch die Kooperationsbereitschaft des Unternehmens anerkannt worden.

Der Preis steigt , je mehr die Schmuckindustrie nachfragt und je mehr Anleger darauf spekulieren, dass die Bürger ihr wenn die Aktienkurse nur stagnieren, legt der Dax zu – dank der Dividenden. 10. Im hohen Alter. Aktien bleiben im Depot – ein Drittel darf die Quote noch sein. 0 Jahre.

35. Antworten Sie auf folgende Fragen. 1. Spielt der Junge im Garten? - Ja, . 2. Suchst du ihn schon lange? - Nein, . 3. Weint das Kind laut? - Ja, . 4. Arbeiten Sie heute im Garten nicht? - Doch, . 5. Schickt sie ihm einen Luftpostbrief? -Nein, . 6. Sagt ihr immer die Wahrheit? - Ja, . 7. Zeigen Sie

Spitzenreiter im Dax waren die Aktien des Immobilienunternehmens Vonovia . Sie stiegen nach einer Kaufempfehlung der deutschen Bank um mehr als 2 Prozent. Auch zu LEG Immobilien äußerten sich die Experten der Bank positiv. Die Papiere legten als MDax-Favorit um rund 2 Prozent zu.

Kurz dahinter folgten die Anteilsscheine der Norma Group mit einem Plus von 1,30 Prozent nach Zahlen für das Schlussquartal. Zwar bremsten höhere Rohstoffkosten den Konzern, Commerzbank-Analyst Ingo-Martin Schachel sieht das aber nur als vorübergehende Belastung.

Im TecDax profitierten die Papiere des Zahlungsabwicklers Wirecard von lobenden Worten des HSBC Analysten Antonin Baudry. Er rechnet mit einem weiterhin starken Wachstum des Konzerns und hält die Aktien aktuell für viel zu niedrig bewertet. Die zuletzt unter Druck geratenen Papiere stiegen daraufhin um 2,13 Prozent auf 92,18 Euro.

Die Anteilsscheine des Industriedienstleisters Bilfinger schnellten sogar um 6,71 Prozent nach oben. Der lange Zeit von Krisen geschüttelte Konzern sieht die Trendwende gekommen und will 2018 dank neuer Angebote zulegen.

dpa-AFX

Bitcoin, Gold, Kredit und Co.: Wohin mit dem Geld? .
Bitcoin, Gold, Kredit und Co.: Wohin mit dem Geld?An den US-Börsen gab es diese Woche ein paar unüberhörbare Rumpler. Am Montag sackte der berühmte Dow-Jones-Index um 1600 Punkte in den Keller – so viele Punkte hatte er an einem einzigen Tag noch nie verloren. Bei Handelsende stand immer noch ein tiefrotes Minus von 4,6 Prozent. Am Donnerstag folgte ein weiterer "Absacker" um gut vier Prozent.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/finanzen/-60301-dax-steigt-wieder-anleger-bleiben-aber-vorsichtig-vonovia-aktie-legt-zu/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!