Finanzen Bundesweit: Aldi ruft beliebtes Grill-Produkt zurück

16:35  07 mai  2018
16:35  07 mai  2018 Quelle:   gala.de

Sophia Thiel: Sportlich schick mit Aldi Süd

  Sophia Thiel: Sportlich schick mit Aldi Süd Sophia Thiel: Sportlich schick mit Aldi SüdDie Fitness-Bloggerin hat sich mit dem Discounter zusammengetan, um modische Workout-Kleidung auf den Markt zu bringen. Damit ist sie ihrer persönlichen Leidenschaft nachgegangen. "Ich bin absolut verrückt nach Sportbekleidung", gesteht die schöne Blondine. Zu kaufen gibt es die exklusive Kollektion ab dem 30. Mai in allen Aldi Süd-Filialen. Und was ist Sophias ganz persönlicher Style-Favorit? "Mein absolutes Lieblingsoutfit ist die Jungle-Kombination: eine Dreiviertel-Leggings, ein Sport-Bustier und ein cooles Top mit einem tollen Floral-Print", verrät der Youtube-Star.

Wegen möglicher Holzstücke in der Müsli-Packung hat der Lebensmittelhersteller Devauge Gesundkostwerk eines seiner Produkte zurückgerufen. Aldi . Lüneburg: Schwere Mund- und Rachenverletzungen möglich - Bundesweiter Rückruf bei Edeka.

Discount -Riese Aldi ruft Würstchen aus dem Glas zurück . Denn der Discount -Riese hat jetzt sein Produkt "Cocktail-Würstchen im zarten Saibling" von der Marke 'Böklunder' zurückgerufen.

Aldi © Getty Images  

Aldi-Nord und Aldi-Süd warnen vor einer weiteren Verwendung

Erneut kommt es zu einem Rückruf, der besonders für Grill-Fans von Bedeutung sein wird. Betroffen sind in diesem Fall sowohl Aldi-Nord, als auch Aldi-Süd Kunden.

Kundenbeschwerde führt zu Rückruf

Auf Facebook beschwerte sich ein Kunde bei Aldi-Süd über einen explodierten Salzstein. Ein Vorfall, der zur sofortigen Reaktion des Unternehmens führte: Die Karpati Handels-GmbH ruft alle Salzsteine, die bei Aldi Nord und Süd verkauft wurden bundesweit zurück. Zudem äußert sich das Unternehmen wie folgt: "Da es sich bei dem Salzstein um ein Naturprodukt handelt, können Luft- oder Wassereinschlüsse auftreten." Eine Zerspringung des Steins unter bestimmten Thermischen Bedingungen sei demnach nicht auszuschließen.

Preissturz bei Milch - Butter wird teurer

  Preissturz bei Milch - Butter wird teurer Preissturz bei Milch - Butter wird teurerHeute legten Aldi Süd und Aldi Nord vor und senkten die Preise für Frisch- und H-Milch deutlich. Der Liter Vollmilch in der untersten Preiskategorie kostet fortan nur noch 69 Cent statt bisher 78 Cent. Der Preis für den Liter fettarme Milch der Eigenmarke geht von 68 auf 61 Cent zurück.

Das Unternehmen Karpati ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes das Produkt "Salzstein 2er Set" freiwillig zurück . Aldi Nord und Aldi Süd haben einen Grill -Salzstein verkauft. Zwei Fälle von explodierten Salzsteinen sind bereits bekannt geworden. Am beliebtesten .

Das Produkt wird bei Aldi Nord verkauft. Marken "Gut Bio" und "Bio" betroffen: Salmonellen – Aldi ruft Gewürzmischung zurück . Netto, Penny, Aldi Süd, Rewe, Edeka: Hersteller ruft Scheibenkäse wegen möglicher Verpackungsreste zurück .

Das könnte Sie auch interessieren:

Muttertag wird für Lidl zum PR-Desaster


Beliebtes Grill-Produkt betroffen

Konkret betroffen ist das Produkt "Salzstein 2er Set", das bei Aldi Nord seit dem 23.04.2018 unter der Marke "Grill Time!" und bei Aldi Süd unter der Marke "BBQ Premium" verkauft wird. Selbstverständlich können betroffene Produkte auch ohne die Vorlage eines Kassenbons in einer beliebigen Filiale zurückgegeben werden.

Erfahren Sie mehr:

Vorsicht, Salmonellen: Großer Rückruf bei Aldi und Rewe!

Günther Jauch: Er verkauft seinen Wein bei Aldi

Genial: Junge bekommt bei Aldi Wutanfall - SO reagiert die Mitarbeiterin

Mehr auf MSN

Autsch...: Kunde will Aldi-Avocado essen und erlebt schmerzhafte Überraschung .
Autsch: Kunde will Aldi-Avocado essen und erlebt schmerzhafte ÜberraschungDer 62 Jahre alte Mann hatte wie immer in der in Aldi-Süd-Filiale seines Vertrauens eingekauft, auch seine geliebten Avocados.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/finanzen/-67520-bundesweit-aldi-ruft-beliebtes-grill-produkt-zuruck/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!