The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Finanzen Bahn-Konkurrent Flixtrain lässt mehr Züge fahren

09:05  13 juni  2018
09:05  13 juni  2018 Quelle:   msn.com

Berlin-München: Bahn-Neubaustrecke verdoppelt Fahrgastzahl

  Berlin-München: Bahn-Neubaustrecke verdoppelt Fahrgastzahl Berlin-München: Bahn-Neubaustrecke verdoppelt FahrgastzahlDie Fahrzeit zwischen Berlin und München war durch die neue Strecke von sechs Stunden auf rund vier Stunden im Sprinter gesunken. Normale ICE mit häufigeren Stopps brauchen mindestens 4:25 Stunden. Auf den 623 Kilometern über Erfurt fahren die Züge mit bis zu Tempo 300. Der Neu- und Ausbau der Gesamtstrecke hatte zehn Milliarden Euro gekostet.

Das Angebot wird damit einen Monat früher ausgeweitet als geplant. Auf der Strecke Köln-Hamburg kommt der zweite Zug am 19. Juli. Flixtrain hat beantragt, von Mitte Dezember an auch zwischen Berlin und Köln sowie Berlin und München zu fahren .

Die grünen Züge sind im Schienenfernverkehr derzeit die einzige Konkurrenz für den Staatskonzern, der im vergangenen Jahr 143 Millionen Fahrgäste in seinen Fernzügen zählte. Ihr Kommentar zum Thema. Bahn - Konkurrent Flixtrain lässt mehr Züge fahren .

Der neue Fernzug FlixTrain verlässt nach seiner Premierenfahrt den Bahnhof in Köln. © Bereitgestellt von dpa-infocom Der neue Fernzug FlixTrain verlässt nach seiner Premierenfahrt den Bahnhof in Köln.

Der Fernbus-Anbieter Flixbus bringt zwei weitere Fernzüge auf die Schiene und verdoppelt so sein Angebot. Am 21. Juni soll der «Flixtrain» dann Stuttgart und Berlin bis zu zwei Mal täglich verbinden, wie Flixbus am Dienstag ankündigte. Das Angebot wird damit einen Monat früher ausgeweitet als geplant. Auf der Strecke Köln-Berlin kommt der zweite Zug am 19. Juli. Ab Juli können Fahrgäste gegen eine Gebühr auch Sitzplätze reservieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zwei Jahre auf Bewährung für Angreifer von Altena

Schlechte Aussichten für Flugreisende im Sommer

  Schlechte Aussichten für Flugreisende im Sommer Schlechte Aussichten für Flugreisende im SommerNeben Fluglotsen-Streiks und ungünstigem Wetter tragen dazu auch die mangelhafte Infrastruktur und Organisationsprobleme bei den Gesellschaften bei, meinen Experten.

Im Schnitt sind demnach gut 70 Prozent der Plätze belegt, das ist mehr als in Intercity und ICE der Deutschen Bahn . Die grünen Züge sind im Schienenfernverkehr derzeit die einzige Flixtrain hat beantragt, von Mitte Dezember an auch zwischen Berlin und Köln sowie Berlin und München zu fahren .

Der Fernbus-Anbieter Flixbus bringt zwei weitere Fernzüge auf die Schiene und verdoppelt so sein Angebot. Ab 21. Juni soll der Flixtrain dann Stuttgart und Berlin bis zu zwei Mal täglich verbinden, wie Flixbus am Dienstag ankündigte. Das Angebot wird damit einen Monat früher ausgeweitet als geplant.

«Drei Monate nach Einführung ist die Resonanz auf Flixtrain überwältigend», sagte Geschäftsführer André Schwämmlein. «Wir rechnen damit, dass wir unser bisher gestecktes Ziel von 500 000 Zuggästen bis Endes Jahres noch deutlich übertreffen können.» Im Schnitt sind demnach gut 70 Prozent der Plätze belegt, das ist mehr als in Intercity und ICE der Deutschen Bahn.

Die grünen Züge sind im Schienenfernverkehr derzeit die einzige Konkurrenz für den Staatskonzern, der im vergangenen Jahr 143 Millionen Fahrgäste in seinen Fernzügen zählte. Flixtrain hat beantragt, von Mitte Dezember an auch zwischen Berlin und Köln sowie Berlin und München zu fahren. Zugfahrkarten verkauft das Unternehmen nicht mehr nur online, sondern auch an eigenen Ständen in den Bahnhöfen von Stuttgart, Berlin und Düsseldorf.

Bahnchef Lutz verspricht mehr Pünktlichkeit im Fernverkehr

  Bahnchef Lutz verspricht mehr Pünktlichkeit im Fernverkehr Bahnchef Lutz verspricht mehr Pünktlichkeit im FernverkehrDer bundeseigene Konzern arbeite aber an dem Problem. «Allein 2018 nehmen wir zusätzlich mehr als 100 Millionen Euro dafür in die Hand», sagte der Bahnchef. «Wir kämpfen jeden Tag um jede Minute.» Im Fokus stünden derzeit modernere Stellwerke, auch für mehr Sicherheit, und eine bessere Wartung der Fahrzeuge. Auch die Auslieferung von 25 neuen ICE-Zügen bis Jahresende werde die Lage verbessern.

Das Angebot wird damit einen Monat früher ausgeweitet als geplant. Auf der Strecke Köln-Hamburg kommt der zweite Zug am 19. Juli. Flixtrain hat beantragt, von Mitte Dezember an auch zwischen Berlin und Köln sowie Berlin und München zu fahren .

Das Angebot wird damit einen Monat früher ausgeweitet als geplant. Auf der Strecke Köln-Hamburg kommt der zweite Zug am 19. Flixtrain hat beantragt, von Mitte Dezember an auch zwischen Berlin und Köln sowie Berlin und München zu fahren . dpa.

Mehr auf MSN:

Singapur gibt Gedenkmünzen zum Treffen Trump-Kim heraus .
Singapur gibt Gedenkmünzen zum Treffen Trump-Kim herausSingapur gibt zum Gipfeltreffen des US-Präsidenten Donald Trump mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un in der kommenden Woche eigene Gedenkmünzen heraus. Auf der Vorderseite ist unter der Prägung "12.06.2018 - Gipfel in Singapur" ein Handschlag der beiden Männer zu sehen, mit den jeweiligen Landesflaggen im Hintergrund.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/finanzen/-71349-bahn-konkurrent-flixtrain-lasst-mehr-zuge-fahren/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!