Kultur & Showbiz Lady Dianas Fahrer bricht sein Schweigen über den Unfall

08:35  12 august  2017
08:35  12 august  2017 Quelle:   promipool.de

Großes Problem in Berlin: Jeder fünfte Unfallverursacher begeht Fahrerflucht

  Großes Problem in Berlin: Jeder fünfte Unfallverursacher begeht Fahrerflucht In Berlin liegt die Fahrerflucht-Quote über dem Bundesschnitt – und sie steigt.Oder es ist die Geschichte eines jungen jungen Mannes, der an einem Sonnabend Ende April in Friedrichshain einfach nur feiern gehen möchte und in der Kopernikusstraße schwer angefahren wird. Er bricht sich bei dem Crash die Wirbel, das Auto fährt einfach weiter.

Aktuelle online News zu sozialen, kulturellen und politischen Themen in der Sozialarbeit, Altenpflege, Krankenpflege.

Noch kein Login? Hier gehts zur Anmeldung. Alkohol am Steuer: Jugendliche sollen in die Unfall -Schocktherapie.

Lady Diana: Dieses Jahr ist der 20. Todestag von Lady Diana © imago / Zuma Press Dieses Jahr ist der 20. Todestag von Lady Diana

Am 31. August jährt sich Lady Dianas (†36) Todestag. Bereits vor 20 Jahren verstarb die Prinzessin der Herzen bei einem dramatischen Autounfall in Paris. Bis heute bewegt ihr Tod Menschen weltweit und auch ihre Söhne Prinz Harry (32) und Prinz William (35) sprachen vor Kurzem das erste Mal in der Öffentlichkeit über ihren schweren Verlust. Nun brach auch Dianas Fahrer Colin Tebbutt, der an dem folgenschweren Tag nicht am Steuer saß, sein Schweigen.

Bei „Good Morning Britain“ gab Dianas ehemaliger Fahrer sein erstes Live-Interview und sprach über den tödlichen Unfall und seine Beziehung zu Lady Di. „Ja, man fühlt sich immer verantwortlich“, sagte Tebbutt und versuchte seine Tränen zurückzuhalten, als die Moderatoren ihn fragen, ob er sich Vorwürfe mache. Er gibt zu, dass er sich sein Leben lang Vorwürfe machen wird, dass er an jenem Tag Lady Diana nicht fuhr. Nach dem tödlichen Unfall reiste Tebbutt sofort in das Krankenhaus in Paris, in das Diana gebracht worden war. „Ich konnte sehen, dass Menschen auf dem Dach standen und das beunruhigte mich, da das Krankenhauszimmer keine Vorhänge hatte, also verdeckte ich die Fenster mit Decken“, erzählte Tebbutt in der Sendung. Der damalige Fahrer von Lady Di, Henri Paul, starb noch am Unfallort.

Neue Doku über Lady Gaga

  Neue Doku über Lady Gaga Eine neue Dokumentation über Lady Gaga soll im September ausgestrahlt werden. Der US-TV-Sender HBO will den Fans mit dem Streifen nie zuvor gesehene Einblicke in die Welt der Popsängerin geben. Besonderer Fokus soll auf dem letzten Jahr der 31-Jährigen liegen - in diesem sorgte sie unter anderem mit ihrem Comeback-Album 'Joanne' für große Begeisterung unter ihren Fans. Der US-TV-Sender HBO will den Fans mit dem Streifen nie zuvor gesehene Einblicke in die Welt der Popsängerin geben. Besonderer Fokus soll auf dem letzten Jahr der 31-Jährigen liegen - in diesem sorgte sie unter anderem mit ihrem Comeback-Album 'Joanne' für große Begeisterung unter ihren Fans.

Lieder Bestellungen.

Blues Pills- Lady in gold - LP (m- / m-) Nuclear Blast -.

Zu ihrem Fahrer hatte Lady Diana ein gutes Verhältnis

Über Lady Di hat Colin Tebbutt nur Gutes zu erzählen: „Sie hatte einen super Humor. In den zwei Jahren gab es nie irgendwelchen Ärger.“ Der ehemalige Fahrer gibt zu, dass Diana trotz ihrer Scheidung von Prinz Charles (68) aber immer noch ein Royal war und es bestimmte Regeln und eine Linie, die nicht überschritten werden durfte, gab. „Man durfte nur mit ihr sprechen, wenn man von ihr angesprochen wurde“, erklärt Tebbutt.

Unfall in Bayern: 82-Jährige treibt mit Auto in Fluss – 60-Jähriger springt ins Wasser .
Er rettete die Frau aus ihrem Wagen.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/kultur-showbiz/-46408-lady-dianas-fahrer-bricht-sein-schweigen-uber-den-unfall/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!