Kultur & Showbiz "Fast & Furious": Deutscher Kinostart für Spin-off mit Dwayne Johnson bekannt

09:20  13 oktober  2017
09:20  13 oktober  2017 Quelle:   Filmstarts

Ohne Will Smith: "Men in Black"-Spin-Off für 2019 geplant

  Ohne Will Smith: Ohne Will Smith: "Men in Black"-Spin-Off für 2019 geplant Sony Pictures gab das Startdatum für ein geplantes Spin-Off von "Men in Black" bekannt: Am 17. Mai 2019 soll der Ableger in den USA starten, so "Deadline". Das Spin-Off soll auf den ersten drei Teilen (1997, 2002, 2012) aufbauen, allerdings ohne Beteiligung der bisherigen Hauptdarsteller Will Smith und Tommy Lee Jones. Das Drehbuch zu dem Projekt lieferten Matt Holloway und Art Marcum, die bereits für die Skripte von "Iron Man" und "Transformers: The Last Knight" verantwortlich waren. Walter F.

Nachdem eben erst bekannt wurde, dass Universal den Kinostart des neunten Teils der Fast & Furious -Reihe von 2019 auf 2020 verschiebt, tröstet das Studio die Fan-Gemeinde heute mit einer frohen Botschaft: Das geplante Spin - off mit Dwayne Johnson und Jason Statham

neuen Ableger in Berlin.

© Universal Pictures "Fast & Furious": Deutscher Kinostart für Spin-off mit Dwayne Johnson bekannt

Kurz nachdem „Fast & Furious 8“ auf die Kinos dieser Welt mit Vollgas losgelassen wurde, machte die Ankündigung eines Spin-offs mit den von Dwayne Johnson und Jason Statham gespielten Figuren die Runde. Mittlerweile wurde von Universal ein deutscher Kinostart zum Ableger bekannt gegeben: So können sich ab dem 25. Juli 2019 und damit einen Tag vor dem US-Start Zuschauer in deutschen Kinos für eine irre Action-Abfahrt anschnallen.

Als Nächstes anschauen
  • Star Wars 8: Die letzten Jedi Trailer DF

    Star Wars 8: Die letzten Jedi Trailer DF

    Filmstarts-Logo
    Filmstarts
    2:35
  • Star Wars 8: Die letzten Jedi Trailer OV

    Star Wars 8: Die letzten Jedi Trailer OV

    Filmstarts-Logo
    Filmstarts
    2:34
  • Valerian - Die Stadt der tausend Planeten Trailer (2) DF

    Valerian - Die Stadt der tausend Planeten Trailer (2) DF

    Filmstarts-Logo
    Filmstarts
    2:22
  • Once Upon A Time In Venice Trailer DF

    Once Upon A Time In Venice Trailer DF

    Filmstarts-Logo
    Filmstarts
    2:11
  • Es Trailer DF

    Es Trailer DF

    Filmstarts-Logo
    Filmstarts
    2:18
  • Fast & Furious 8 Trailer DF

    Fast & Furious 8 Trailer DF

    Filmstarts-Logo
    Filmstarts
    3:06
  • Bill & Ted's verrückte Reise durch die Zeit Trailer OV

    Bill & Ted's verrückte Reise durch die Zeit Trailer OV

    Filmstarts-Logo
    Filmstarts
    1:54
  • How To Talk To Girls At Parties Trailer OV

    How To Talk To Girls At Parties Trailer OV

    Filmstarts-Logo
    Filmstarts
    2:15
  • Jungle Trailer DF

    Jungle Trailer DF

    Filmstarts-Logo
    Filmstarts
    2:09
  • Thor 3: Tag der Entscheidung Trailer DF

    Thor 3: Tag der Entscheidung Trailer DF

    Filmstarts-Logo
    Filmstarts
    2:29
  • Godzilla vs. Kong: Alles zum MonsterVerse (FILMSTARTS-Original)

    Godzilla vs. Kong: Alles zum MonsterVerse (FILMSTARTS-Original)

    Filmstarts-Logo
    Filmstarts
    4:26
  • Star Wars 8: Die letzten Jedi Teaser DF

    Star Wars 8: Die letzten Jedi Teaser DF

    Filmstarts-Logo
    Filmstarts
    2:05
  • Wer ist Gellert Grindelwald? Alles zu Johnny Depps Rolle in

    Wer ist Gellert Grindelwald? Alles zu Johnny Depps Rolle in "Phantastische Tierwesen 2"

    Filmstarts-Logo
    Filmstarts
    3:34
  • Meilensteine unter der Lupe: Blade Runner (FILMSTARTS-Original)

    Meilensteine unter der Lupe: Blade Runner (FILMSTARTS-Original)

    Filmstarts-Logo
    Filmstarts
    10:27
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Tyrese Gibson stellt Streit mit "The Rock" klar

Um das neue Projekt ist indes ein Streit unter den Schauspielstars entbrannt: Denn mit „Fast & Furious 9“ sollte der neue Teil der Actionsaga ursprünglich am 18. April 2019 starten, doch Universal hat diesen um ein ganzes Jahr auf den 9. April 2020 verschoben. Wenig später kam dann heraus, dass das Spin-off am 26. Juli 2019, also quasi anstelle des neunten Teils, in die Kinos kommen würde. Grund genug für Tyrese Gibson im Internet gegen Dwayne Johnson zu stänkern, den er dafür verantwortlich zu machen scheint. Nach einigem Hin und Her hat sich nun Gibson erneut gegenüber TMZ zum Ärger der Glatzköpfe geäußert:

Ohne Will Smith: "Men in Black"-Spin-Off für 2019 geplant

  Ohne Will Smith: Ohne Will Smith: "Men in Black"-Spin-Off für 2019 geplant Sony Pictures gab das Startdatum für ein geplantes Spin-Off von "Men in Black" bekannt: Am 17. Mai 2019 soll der Ableger in den USA starten, so "Deadline". Das Spin-Off soll auf den ersten drei Teilen (1997, 2002, 2012) aufbauen, allerdings ohne Beteiligung der bisherigen Hauptdarsteller Will Smith und Tommy Lee Jones. Das Drehbuch zu dem Projekt lieferten Matt Holloway und Art Marcum, die bereits für die Skripte von "Iron Man" und "Transformers: The Last Knight" verantwortlich waren. Walter F.

Zugriff verweigert! Sie haben versucht einen Bereich zu betreten, der nicht für Sie freigeschaltet ist. Sollten Sie nicht weitergeleitet werden, dann bitte hier klicken.

Noch kein Login? Hier gehts zur Anmeldung. «Kartoffelsalat»: Deutscher Youtube-Film blitzt im Ausland ab.

Seinen eigenen Aussagen nach würde Gibson Johnson wegen seines Spin-offs nicht hassen und er würde es lediglich begrüßen, wenn man es zu einem anderen Zeitpunkt herausbringen würde. Schließlich wurde bislang nur einmal der Termin nach hinten verschoben – und zwar als Paul Walker gestorben ist. Gibson sehe einfach nicht den Sinn dahinter, „Fast 9“ später zu terminieren und feuert dann erneut gegen Johnson: „Es scheint, als wäre Dwayne egoistisch. Es sieht so aus, als wäre er so sehr darauf fokussiert, seine eigenen Interessen durchzusetzen, dass er Entscheidungen aus der Position heraus trifft, in der er sich befindet. ‚Fast & Furious 9‘ kommt nicht vor 2020 heraus. Es ist echt beschissen.“

An den Plänen von Universal wird das womöglich noch nichts ändern. Wer wissen will, was den Zuschauer bei einem Spin-off erwarten könnte und sich dabei die wichtigsten Informationen dazu gebündelt zu Gemüte führen will, schaut sich unser Video zum Thema an:

"Solo: A Star Wars Story": Offizieller Titel für "Star Wars"-Spin-off bekannt .
Bislang war der Titel des nach „ Rogue One “ zweiten Spin-offs der „Star Wars“-Filmreihe geheim, doch nun steht er fest. 

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/kultur-showbiz/-51837-fast-furious-deutscher-kinostart-fur-spin-off-mit-dwayne-johnson-bekannt/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!