Kultur & Showbiz Deutsche Nachwuchsregisseure gewinnen Studenten-Oscars

17:26  13 oktober  2017
17:26  13 oktober  2017 Quelle:   moviepilot

Beim Autokauf ist Bares noch Wahres

  Beim Autokauf ist Bares noch Wahres Diese Grafik zeigt, wie deutsche PKW-Nutzer ihr Auto finanziert haben. © Fournis par Statista GmbH Wie Deutsche ihr Auto finanzieren

Aktuelle online News zu sozialen, kulturellen und politischen Themen in der Sozialarbeit, Altenpflege, Krankenpflege.

e-fellows.net organisiert Veranstaltungen zum Studium, LL.M., MBA oder auch zum Berufseinstieg und bringt Talente auf Events renommierter Partnerunternehmen.

Die deutsche Nachwuchsregisseurin Katja Benrath gewinnt den Studenten-Oscar in der Kategorie Bester internationaler Kurzfilm. Der Oscar für den Besten internationalen Dokumentarfilm geht an den deutschen Filmemacher Johannes Preuss. Watu Wong - All of us: Deutsche Nachwuchsregisseure gewinnen Studenten-Oscars © Hamburg Media School Deutsche Nachwuchsregisseure gewinnen Studenten-Oscars

In der Nacht auf den 13.10.2017 wurden die 44. Studenten-Oscars der Academy im Samuel Goldwyn Theatre in Los Angeles vergeben, wie Die Welt berichtet. Bei der Preisverleihung, die unter anderem von den Schauspielern Amber Tamblyn und Andy Serkis moderiert wurde, konnten zwei deutsche Nachwuchstalente eine der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen. So gewann Katja Benrath für ihren in Kenia gedrehten Film Watu Wote - All of us den Studentenoscar in der Kategorie Bester internationaler Kurzfilm. Er handelt von einem Terroranschlag auf einen Bus und der folgenden Solidarität von Muslimen mit Christen. Die Filmstudentin von der Hamburg Media School setzte sich unter anderem gegen schweizerische und niederländische Konkurrenten durch, die den zweiten und dritten Platz belegten.

Den Model-Körper hat sie ja!: Deutsche Chart-Stürmerin feiert Catwalk-Debüt in Paris

  Den Model-Körper hat sie ja!: Deutsche Chart-Stürmerin feiert Catwalk-Debüt in Paris Glitzernder Lippenstift, ganz schön bauchfrei und lässig wie ein echter Profi! 

Studenten .

Fehler. Das aufgerufene Stellenangebot existiert leider nicht mehr. Stellenangebot Working student starting from September 2017 within Daimler

Watu Wore - All of us ist die bereits sechste filmische Inszenierung der Regisseurin aus Erbach. Die 38-jährige Filmemacherin konnte schon mit den Werken Puppenspiel und Im Himmel kotzt man nicht auf sich aufmerksam machen, für die sie mehrere internationale Filmpreise gewann.

In der Kategorie Bester internationaler Dokumentarfilm konnte ebenfalls ein deutscher Filmemacher punkten: Der in Berlin geborene Johannes Preuss von der Filmakademie Baden-Württemberg gewann den Studenten-Oscar für seinen Bericht Galamsey über Goldgräber in Ghana.

Die Studenten-Oscars wurden von der Academy das erste Mal im Jahr 1972 vergeben und ehren seitdem junge Talente von internationalen sowie amerikanischen Film- und Medienhochschulen. Neben den beiden deutschen Preisträgern Katja Benrath und Johannes Preuss wurden 2017 drei weitere internationale Filmemacher sowie 15 amerikanische Nachwuchsregisseure geehrt.

Findet ihr, die Studentenoscars sind eine gute Sache?

Kate Winslet spricht über ihre Gefühle zu Leonardo DiCaprio .
Kate Winslets und Leonardo DiCaprios Freundschaft ist einzigartig. Seit die beiden Schauspieler zusammen „Titanic“ gedreht haben, sind sie eines der schönsten Hollywood Traumpaare, doch leider nur auf der großen Leinwand.In der britischen Talk-Show „Lorraine“ hat Kate Winslet offen über ihre Gefühle zu Leonardo DiCaprio gesprochen: „Glücklicherweise standen wir nie aufeinander“, so Kate über die immer noch starke Freundschaft zu Leo. Eine Liebesbeziehung der beiden wird wohl nie außerhalb der Kinoleinwand entstehen, was sicher viele Fans enttäuscht. Das weiß auch Kate Winslet. „Ich weiß, es ist wirklich nervig zu hören, es tut mir leid“, fügte sie grinsend hinzu.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/kultur-showbiz/-51882-deutsche-nachwuchsregisseure-gewinnen-studenten-oscars/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!