Kultur & Showbiz Die besten internationalen Serienstarts im Januar 2018

13:32  03 januar  2018
13:32  03 januar  2018 Quelle:   moviepilot

Just Dance World Cup 2018: Das große Deutschland-Finale

  Just Dance World Cup 2018: Das große Deutschland-Finale Wer erinnert sich nicht auch an die gigantischen und kunterbunten Party-Abende im prunkvollen Anwesen des großen Mr. Gatsby oder den geradezu ansteckenden Affentanz in „ Das Dschungelbuch ”? Wie gut, dass es mit Just Dance das beste Mittel gegen Rhythmus-Entzug gibt, um der eigenen musikalischen Kreativität freien Lauf zu lassen. Tolle Moves zu den besten Songs: Just Dance verwandelt dein Wohnzimmer in deine eigene Bühne! Doch welcher leidenschaftliche Just Dancer ist eigentlich die Nummer Eins? Im Just Dance World Cup messen sich die besten Tanzbeinschwinger der Welt, um das herauszufinden. Nun geht es in die entscheidende Phase: Heute treten die acht besten Dancer des Landes im deutschen Finale gegeneinander an und beweisen sich vor dem Publikum und der Jury: Julien Bam (zugleich deutscher Just Dance-Botschafter), Jokah Tululu und Enyadres sind schon gespannt! Wer wird der große Sieger? Und wer darf für Deutschland beim Finale der Weltmeisterschaft im Frühjahr 2018 in Paris antreten? Das, sowie ordentlich Tanzpower kannst du heute abend live im TV sehen, denn erstmals wird ein eSport-Tanzevent im deutschen Fernsehen übertragen. Das Deutschland-Finale des Just Dance World Cups 2018 läuft heute um 22:10 Uhr auf dem Disney Channel. Also schalte ein und sei dabei! Viele weitere Infos zum Just Dance World Cup und alle Termine der Online-Qualifikationen findest du unter JustDanceWorldCup.com Der Just Dance World Cup wird von Ubisoft in Zusammenarbeit mit der Webedia Group organisiert. Filmstarts ist Teil der Webedia GmbH.

Fehler: Die angeforderte Seite konnte nicht ermittelt werden.

Fehler. Das aufgerufene Stellenangebot existiert leider nicht mehr. Stellenangebot Werkstudententätigkeit ab Januar 2018 im Bereich Globales

Nicht nur in Deutschland starten im Januar 2018 einige vielversprechende Serien, sondern auch international sieht das Programm wieder hervorragend aus. Gespannt sein dürfen wir etwa auf den Start von The Chi auf Showtime, der bereits am Sonntag stattfindet. Ebenfalls interessant sieht das Thriller-Drama Waco aus, in dem Michael Shannon und Taylor Kitsch in zwei konträren Rollen aufeinandertreffen.

YouTube Red bringt derweil eine Serien-Version der Step Up-Reihe in Stellung und Sky Atlantic beschäftigt sich im Jahr 43 n. Chr. mit dem Einmarsch der Römer in Britannien. Außerdem erweitert The CW das Arrowverse um Black Lightning, während HBO das interaktive Serien-Experiment Mosaic ins Programm nimmt. Kreativer Kopf hinter dem Projekt ist kein Geringerer als Steven Soderbergh.

Die besten deutschen Serienstarts im Januar 2018

  Die besten deutschen Serienstarts im Januar 2018 Ein neues Jahr beginnt und wir dürfen uns wieder über reichlich neue Serienstarts freuen. Bereits im Januar punktet das hiesige TV- und VoD-Programm mit einigen Highlights, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.Amazon bringt derweil die Anthologieserie Philip K. Dick's Electric Dreams, bei der unter anderem Bryan Cranston beteiligt ist, auf die hiesigen Bildschirme. Außerdem gibt es eine weitere Rückkehr zu feiern, nämlich jene von Pastewka. Netflix bringt ebenfalls einige Serien zurück, die sich im vergangenen Jahr bewiesen haben. Neu dagegen sind The End of the F***ing World, Devilman: Crybaby und Black Lightning im Programm.

DGN-Kongress 2018 : Einreichung von …

Gut sichtbar erhebt sich noch heute über Freienfels das von den Herren von

Darüber hinaus dürfen wir gespannt sein, was Cary Fukunaga, der die 1. Staffel von True Detective inszenierte, mit The Alienist auf TNT veranstaltet. Ebenso sollten wir die vielen Serien nicht vergessen, die sich in den kommenden Tagen mit neuen Staffel zurückmelden. Besonders HBO kann in dieser Hinsicht punkten. Die zweite Runde von American Crime Story könnte aber ebenso ein frühes Highlight werden.

Spannende Serien-Neustarts im Januar 2018

02.01.2018: LA to Vegas, Staffel 1 (FOX)

03.01.2018: Grown-ish, Staffel 1 (Freeform)

03.01.2018: Girlfriends, Staffel 1 (ITV)

03.01.2018: 9-1-1, Staffel 1 (FOX)

04.01.2018: Derry Girls, Staffel 1 (Channel 4)

06.01.2018: Hard Sun, Staffel 1 (BBC One)

07.01.2018: The Chi, Staffel 1 (Showtime)

08.01.2018: Next of Kin, Staffel 1 (ITV)

Mega-Event: German Darts Masters finden auf Schalke statt

  Mega-Event: German Darts Masters finden auf Schalke statt Es soll das größte Darts-Event der Welt werden: Am 25. Mai werden die German Darts Masters in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen ausgetragen. Die Arena auf Schalke wird somit für einen Tag in eine "Darts-Musikarena" verwandelt, in der 16 Spieler, darunter die Topstars sowie die besten deutschen Darts-Spieler gegeneinander antreten.

Sie werden in 2 Sekunden zu Ihrer gewünschten Seite weitergeleitet. Wenn Sie nicht weitergeleitet werden klicken Sie bitte hier.

Zeitungsinformationssystem ZEFYS: Staatsbibliothek zu Berlin - historische Zeitungen

10.01.2018: Alone Together, Staffel 1 (Freeform)

10.01.2018: Burden of Truth, Staffel 1 (CBC)

01.01.2018: Kiri, Staffel 1 (Channel 4)

12.01.2018: Philip K. Dick's Electric Dreams, Staffel 1 (Amazon)

16.01.2018: Black Lightning, Staffel 1 (The CW)

16.01.2018: The Paynes, Staffel 1 (OWN)

18.01.2018: Britannia, Staffel 1 (Sky Atlantic)

21.01.2018: The Resident, Staffel 1 (FOX)

21.01.2018: Counterpart, Staffel 1 (Starz)

22.01.2018: The Alienist, Staffel 1 (TNT)

22.01.2018: Mosaic, Staffel 1 (HBO)

23.01.2018: Bellevue, Staffel 1 (WGN America)

24.01.2018: Waco, Staffel 1 (Paramount Network)

24.01.2018: Let's Get Physical, Staffel 1 (Pop)

31.01.2018: Step Up: High Water, Staffel 1 (YouTube Red)

Aufregende Serien-Rückkehrer im Januar 2018

03.01.2018: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI, Staffel 11 (FOX)

03.01.2018: Mary Kills People, Staffel 2 (Global)

04.01.2018: Nashville, Staffel 6 (CMT)

04.01.2018: Cardinal, Staffel 2 (CTV)

04.01.2018: Death in Paradise, Staffel 7 (BBC One)

So testen die Bundesligisten vor der Rückrunde

  So testen die Bundesligisten vor der Rückrunde Am 12. Januar beginnt bereits die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga - höchste Zeit für die ersten Testspiele. ran.de gibt euch einen Überblick über alle Testspiele der Bundesligisten.Zuvor bereiten sich die Bundesligisten bei Trainingslagern im Ausland oder in heimischen Gefilden darauf vor - auch mit Testspielen.

Dieses Bildungsserver-Wiki wurde zum 1.8.2016 abgeschaltet.

Konnte die Verbindung zum DB-Server nicht herstellen!

06.01.2018: Falling Water, Staffel 2 (USA Network)

07.01.2018: Vera – Ein ganz spezieller Fall, Staffel 8 (ITV)

08.01.2018: Star Trek: Discovery, Fortsetzung von Staffel 1 (CBS All Access)

09.01.2018: Schitt's Creek, Staffel 4 (CBC)

09.01.2018: The Haves and the Have Nots, Staffel 5 (OWN)

10.01.2018: The Magicians, Staffel 3 (Syfy)

12.01.2018: Disjointed, Fortsetzung von Staffel 1 (Netflix)

12.01.2018: Taken, Staffel 2 (NBC)

14.01.2018: Divorce, Staffel 2 (HBO)

14.01.2018: Crashing, Staffel 2 (HBO)

17.01.2018: American Crime Story, Staffel 2 (FX)

17.01.2018: The Path, Staffel 3 (Hulu)

18.01.2018: Beyond, Staffel 2 (Freeform)

18.01.2018: Portlandia, Staffel 8 (IFC)

19.01.2018: High Maintenance, Staffel 2 (HBO)

19.01.2018: Grace and Frankie, Staffel 4 (Netflix)

23.01.2018: The Detour, Staffel 3 (TBS)

23.01.2018: Baskets, Staffel 3 (FX)

23.01.2018: Another Period, Staffel 3 (Comedy Central)

26.01.2018: One Day at a Time, Staffel 2 (Netflix)

Auf welche Serien freut ihr euch im Januar am meisten?

Nicht nur in Deutschland starten im Januar 2018 einige vielversprechende Serien, sondern auch international sieht das Programm wieder hervorragend aus. Gespannt sein dürfen wir etwa auf den Start von The Chi auf Showtime, der bereits am Sonntag stattfindet. Ebenfalls interessant sieht das Thriller-Drama Waco aus, in dem Michael Shannon und Taylor Kitsch in zwei konträren Rollen aufeinandertreffen.YouTube Red bringt derweil eine Serien-Version der Step Up-Reihe in Stellung und Sky Atlantic beschäftigt sich im Jahr 43 n. Chr. mit dem Einmarsch der Römer in Britannien. Außerdem erweitert The CW das Arrowverse um Black Lightning, während HBO das interaktive Serien-Experiment Mosaic ins Programm nimmt. Kreativer Kopf hinter dem Projekt ist kein Geringerer als Steven Soderbergh. Darüber hinaus dürfen wir gespannt sein, was Cary Fukunaga, der die 1. Staffel von True Detective inszenierte, mit The Alienist auf TNT veranstaltet. Ebenso sollten wir die vielen Serien nicht vergessen, die sich in den kommenden Tagen mit neuen Staffel zurückmelden. Besonders HBO kann in dieser Hinsicht punkten. Die zweite Runde von American Crime Story könnte aber ebenso ein frühes Highlight werden.Spannende Serien-Neustarts im Januar 201802.01.2018: LA to Vegas, Staffel 1 (FOX)03.01.2018: Grown-ish, Staffel 1 (Freeform)03.01.2018: Girlfriends, Staffel 1 (ITV)03.01.2018: 9-1-1, Staffel 1 (FOX)04.01.2018: Derry Girls, Staffel 1 (Channel 4)06.01.2018: Hard Sun, Staffel 1 (BBC One)07.01.2018: The Chi, Staffel 1 (Showtime)08.01.2018: Next of Kin, Staffel 1 (ITV)10.01.2018: Alone Together, Staffel 1 (Freeform)10.01.2018: Burden of Truth, Staffel 1 (CBC)01.01.2018: Kiri, Staffel 1 (Channel 4)12.01.2018: Philip K. Dick's Electric Dreams, Staffel 1 (Amazon)16.01.2018: Black Lightning, Staffel 1 (The CW)16.01.2018: The Paynes, Staffel 1 (OWN)18.01.2018: Britannia, Staffel 1 (Sky Atlantic)21.01.2018: The Resident, Staffel 1 (FOX)21.01.2018: Counterpart, Staffel 1 (Starz)22.01.2018: The Alienist, Staffel 1 (TNT)22.01.2018: Mosaic, Staffel 1 (HBO)23.01.2018: Bellevue, Staffel 1 (WGN America)24.01.2018: Waco, Staffel 1 (Paramount Network)24.01.2018: Let's Get Physical, Staffel 1 (Pop)31.01.2018: Step Up: High Water, Staffel 1 (YouTube Red)Aufregende Serien-Rückkehrer im Januar 201803.01.2018: Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI, Staffel 11 (FOX)03.01.2018: Mary Kills People, Staffel 2 (Global)04.01.2018: Nashville, Staffel 6 (CMT)04.01.2018: Cardinal, Staffel 2 (CTV)04.01.2018: Death in Paradise, Staffel 7 (BBC One)06.01.2018: Falling Water, Staffel 2 (USA Network)07.01.2018: Vera – Ein ganz spezieller Fall, Staffel 8 (ITV)08.01.2018: Star Trek: Discovery, Fortsetzung von Staffel 1 (CBS All Access)09.01.2018: Schitt's Creek, Staffel 4 (CBC)09.01.2018: The Haves and the Have Nots, Staffel 5 (OWN)10.01.2018: The Magicians, Staffel 3 (Syfy)12.01.2018: Disjointed, Fortsetzung von Staffel 1 (Netflix)12.01.2018: Taken, Staffel 2 (NBC)14.01.2018: Divorce, Staffel 2 (HBO)14.01.2018: Crashing, Staffel 2 (HBO)17.01.2018: American Crime Story, Staffel 2 (FX)17.01.2018: The Path, Staffel 3 (Hulu)18.01.2018: Beyond, Staffel 2 (Freeform)18.01.2018: Portlandia, Staffel 8 (IFC)19.01.2018: High Maintenance, Staffel 2 (HBO)19.01.2018: Grace and Frankie, Staffel 4 (Netflix)23.01.2018: The Detour, Staffel 3 (TBS)23.01.2018: Baskets, Staffel 3 (FX)23.01.2018: Another Period, Staffel 3 (Comedy Central)26.01.2018: One Day at a Time, Staffel 2 (Netflix)Auf welche Serien freut ihr euch im Januar am meisten?: Die besten internationalen Serienstarts im Januar 2018 © FOX/Showtime/FX Die besten internationalen Serienstarts im Januar 2018

Grammy Awards 2018: Erweitertes Line-Up .
Bei den diesjährigen Grammys spielen nun auch Bruno Mars, Cardi B, Kesha und SZA. Für das Line-Up der Preisverleihung, bei der jedes Jahr Preise an Musiker und Produzenten vergeben werden, wurden nun weitere Live-Performer verkündet. Neben Childish Gambino, Lady Gaga, Little Big Town, Patti LuPone, Pink und Ben Platt, die bereits bekannt gegeben wurden, werden nun auch Bruno Mars, Cardi B, Kesha und SZA dazustoßen. Außerdem werden Alessia Cara, Khalid und Logic gemeinsam auf der Bühne den Song '1-800-273-8255' singen. Begleitet werden sie dabei von einer Selbsthilfegruppe. Bruno Mars geht mit sechs Nominierungen ins Rennen, darunter für das 'Beste Album des Jahres', und das 'Beste R&B-Album' für '24K Magic'. Cardi B erhielt zwei Nominierungen für die "Beste Rap Performance' und den 'Besten Rap Song' ('Bodak Yellow'). Sängerin SZA kann ganze fünf Nominierungen vorweisen: Als 'Beste Nachwuchskünstlerin', 'Beste R&B-Performance' ('The Weekend'), 'Bester R&B-Song' ('Supermodel'), 'Bestes Urban-Contemporary-Album' ('CTRL') sowie die 'Beste Rap/Gesangs-Performance' ('Love Galore'). Die Preisverleihung der Grammys findet am Sonntag (28. Januar) in New York City statt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!