Kultur & Showbiz Weitere Auszeichnung in Hollywood: NSU-Drama „Aus dem Nichts“ gewinnt US-Kritikerpreis

16:32  12 januar  2018
16:32  12 januar  2018 Quelle:   Berliner Zeitung

Kauder - An Sondierungs-Ergebnissen gibt es nichts mehr zu rütteln

  Kauder - An Sondierungs-Ergebnissen gibt es nichts mehr zu rütteln Unions-Fraktionschef Volker Kauder hat sich gegen Nachverhandlungen des Sondierungs-Ergebnisses mit der SPD ausgesprochen. "Was jetzt als Konsens auch der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, an dem gibt es nichts mehr zu rütteln", sagte Kauder der "Bild" laut Vorabbericht. "Auch uns ist einiges schwergefallen, nicht nur der SPD." Außerdem habe die SPD "doch viel erreicht. Darüber muss sie jetzt auch mal reden."Am Wochenende hatten führende Sozialdemokraten Nachbesserungen an den Vereinbarungen gefordert, auf die sich CDU, CSU und SPD am Freitag verständigt hatten. Am 21.

Hohe Auslastung / High load. Derzeit steht das System aufgrund hoher Auslastung nur eingeschränkt zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut. Due to high load the system is only partially available. Please try later again.

Ein Fehler ist aufgetreten. Dieser Dienst ist momentan nicht erreichbar. Wir werden den Fehler so schnell wie möglich beheben. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten noch einmal.

Diane Kruger: dpa © dpa dpa

Der Film „Aus dem Nichts“ des Hamburger Regisseurs Fatih Akin hat in Hollywood einen weiteren Preis gewonnen. Bei der Verleihung der Critics' Choice Awards in der Nacht zum Freitag wurde das NSU-Drama zum besten nicht-englischsprachigen Film gekürt. Die meisten Trophäen räumte das Fantasy-Märchen „Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“ ab: als bester Film, für die Regie von Guillermo del Toro, Szenenbild und Filmmusik.

Der Kriminalfilm „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“, der am Sonntag den Golden Globe als bestes Filmdrama gewonnen hatte, holte drei Schauspiel-Auszeichnungen: für Hauptdarstellerin Frances McDormand, Nebendarsteller Sam Rockwell und für das beste Ensemble. Gary Oldman gewann mit seiner Darstellung von Winston Churchill in „Darkest Hour“ nach dem Golden Globe nun auch den Kritikerpreis als bester Hauptdarsteller in einem Drama.

Präsidentenwahl in Tschechien nach erster Runde noch offen

  Präsidentenwahl in Tschechien nach erster Runde noch offen <p>Die Wiederwahl des tschechischen Präsidenten Milos Zeman ist trotz eines Erfolgs in der ersten Runde nicht gesichert.</p>Die Wiederwahl des tschechischen Präsidenten Milos Zeman ist trotz eines Erfolgs in der ersten Runde nicht gesichert.

Fehler 500. US -Schauspieler zeichnen «Inglourious Basterds» aus.

Kategorien. MUSICAL-ISCHEN PROJEKTEN" bieten wir umfassende Aus-, Weiter

Diane Kruger nahm die Trophäe entgegen

Akin hatte sich in der Sparte „Foreign Language“ unter anderem gegen die schwedische Satire „The Square“, das französische Aids-Aktivisten-Drama „120 BPM“ und das Kambodscha-Kriegsdrama „First They Killed My Father“ von Regisseurin Angelina Jolie durchgesetzt.

Akins Hauptdarstellerin Diane Kruger nahm die Trophäe im kalifornischen Santa Monica entgegen. Der Regisseur sei leider verhindert gewesen, sagte die Schauspielerin. Mit dem Gewinn habe sich ein Traum erfüllt, freute sich Kruger auf der Bühne. Akin hatte am Sonntag in Beverly Hills persönlich den Golden Globe für den besten Auslandsfilm in Empfang genommen. „Aus dem Nichts“ ist in diesem Jahr auch der deutsche Oscar-Kandidat.

Die Critics' Choice Awards sind wichtige Kritiker-Filmpreise. Ausgewählt werden sie von mehr als 300 Mitgliedern des Kritikerverbands Broadcast Film Critics Association aus den USA und Kanada. Die US-Schauspielerin Olivia Munn (37, „X-Men: Apocalypse“) stand als Gastgeberin auf der Bühne.

Hugh Jackman: Ungeplant Filmstar .
Hugh Jackman (49) steht für sein Leben gern auf der Bühne. Der Australier ('X-Men') hat eigenen Angaben zufolge niemals geplant, ein Leinwandstar zu werden, denn seine große Leidenschaft war stets die Bühne, wo er auch seinen Karriere startete. Als erfolgreicher Musical-Darsteller wurde er für seine Rolle als Curly in 'Oklahoma!' sogar für einen der begehrten Olivier Awards nominiert. "Ich erinnere mich noch gut, als ich am National Theatre [in London] arbeitete und dachte 'so weit haben dich deine Träume jetzt gebracht'. Ich war 28 und hatte eigentlich alle meine Ziele erreicht.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/kultur-showbiz/-57999-weitere-auszeichnung-in-hollywood-nsu-drama-aus-dem-nichts-gewinnt-us-kritikerpreis/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!