Kultur & Showbiz Nach Suizid-Clip: YouTube beendet Projekte mit Logan Paul

16:35  12 januar  2018
16:35  12 januar  2018 Quelle:   Promiflash

Nach Aufschrei: YouTube-Pause für Logan Paul

  Nach Aufschrei: YouTube-Pause für Logan Paul Der YouTube-Star Logan Paul zeigte in einem seiner Clips ein Suizid-Opfer. Nun wird es vorerst keine Videos mehr von ihm geben. Logan Paul (22) sorgte kürzlich für den ersten YouTube-Skandal des Jahres. Für seine mehr als 15 Millionen Abonnenten veröffentlichte der 22-jährige Amerikaner ein kurz darauf wieder gelöschtes Video, in dem er augenscheinlich die Leiche eines Mannes zeigte, der sich das Leben genommen hatte. Nun will Paul vorerst keine YouTube-Videos mehr veröffentlichen. "Zeit zur Reflexion. Derzeit keine Vlogs. Bis bald.

Promi-Ausraster wegen Logan Paul (22)! Für möglichst viele Views ging der amerikanische YouTuber jetzt im wahrsten Sinne über Leichen. Er filmte sich im sogenannten "Japanischen Selbstmord-Wald" mit einem toten Menschen, der Suizid begangen hatte, und stellte den Clip online.

Sie werden in 2 Sekunden zu Ihrer gewünschten Seite weitergeleitet. Wenn Sie nicht weitergeleitet werden klicken Sie bitte hier.

Logan Paul © Michael Boardman/WENN.com Logan Paul

Mit diesen Konsequenzen hat er wohl nicht gerechnet! Logan Paul (22) überspannte mit seinem letzten YouTube-Video eindeutig die Grenzen des guten Geschmacks.

Im sogenannten "Japanischen Selbstmord-Wald" spürte er einen leblosen Körper auf und hielt mit der Kamera ungeniert drauf. Nachdem sich zahlreiche Fans und Prominente über die fragwürdigen Aufnahmen beschwert hatten, zog die Videoplattform nun die Reißleine. Sie entfernten den Webstar aus ihrem Dienst Google Preferred, wodurch dem 22-Jährigen zukünftig die Werbeeinnahmen flöten gehen. Der Anbieter vermittelt Werbekunden an die erfolgreichsten YouTube-Kanäle.

Nach Platzsturm: Podolski provoziert Gladbach-Ultras

  Nach Platzsturm: Podolski provoziert Gladbach-Ultras Während der Halbzeitpause des 88. Rheinderbys zwischen den beiden Bundesligisten 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach ist es am Sonntag zu einem kleinen Zwischenfall gekommen. Ein offenbar als Ordner verkleideter FC-Anhänger hatte eine Fahne aus dem Gladbacher Fanblock gestohlen und in die Kölner Kurve gebracht. Die Gästefans, die ihre Fahne zurückholen und den "Dieb" verfolgen wollten, wurden von Polizei und Sicherheitspersonal aufgehalten.Der mit einer orangenen Weste bekleidete FC-Fan hatte die Maskerade offenbar genutzt, um unbemerkt an den Gladbacher Block zu gelangen.

Logan Paul und der Suizid Wald [German Fandub] - Duration: 0:38. Logan Paul "Suicide Forest" Video, YouTube Conspiracy Theory?

YouTube -Star Logan Paul filmt die Leiche eines Suizid -Opfers. Du verdienst den Erfolg (Views) nicht. Ich bete zu Gott, dass du niemals die Erfahrung machen wirst, die dieser Mann gemacht hat.“

Justin Timberlake: "Filthy" heißt seine erste Vorabsingle .
Ab dem heutigen Freitag gibt es die erste Vorabsingle "Filthy" aus Justin Timberlakes neuem Album "Man Of The Woods". Außerdem gibt es mittlerweile weitere Details zu seinem neuesten Werk. Am 2. Februar erscheint mit "Man Of The Woods" das vierte Studioalbum des zehnfachen Grammy- und vierfachen Emmy-Preisträgers Justin Timberlake (36). Die erste Vorabsingle namens "Filthy" ist bereits ab dem heutigen Freitag (5. Januar) erhältlich. Geschrieben und produziert hat Timberlake den Song mit Timbaland (45, "Apologize") und dessen Protegé Danja (45).

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!