The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Kultur & Showbiz Grimme-Preis: Das sind die Preisträger

19:09  14 märz  2018
19:09  14 märz  2018 Quelle:   bangshowbiz.com

Oscars der Rekorde und ersten Male

  Oscars der Rekorde und ersten Male Oscars der Rekorde und ersten MaleIn der Filmbranche wird häufig von Superlativen gesprochen: der Erste, der Beste, die Schönste. Und die diesjährige Verleihung der Academy Awards in der Nacht zum Montag hatte es in sich. Bereits bei den Nominierungen deuteten sich viele erste Male. Tatsächlich wurden es mehr, als man erwarten durfte.

Bereichsnavigation. 54. GRIMME - PREIS 2018. Preisträger . Nominierungen. Jury. Termine. Fragen? Über den preis. Geschichte. Besondere Ehrung.

Wichtigster Fernsehpreis Das sind die Grimme- Preisträger in der Übersicht. Der Grimme - Preis würdigt vorbildliche Sendungen der Kategorien Fiktion, Unterhaltung, Information und Kultur. Hier alle Preisträger .

Joko und Klaas © Bang Showbiz Joko und Klaas

Joko und Klaas und Jan Böhmermann sind unter den Preisträgern des diesjährigen Grimme-Preises.

Am 13. April wird wieder einer der bedeutendsten Preise der deutschen TV-Landschaft verliehen. Die Gewinner der 54. Verleihung wurden nun bereits bekannt gegeben. Unter den glücklichen Preisträgern befindet sich mit Netflix erstmals eine Streaming-Plattform, dessen Eigenproduktion 'Dark' im Wettbewerb als beste Fiktion prämiert wird. Daneben dürfen sich die Serienmacher von 'Babylon', einer Co-Produktion von ARD und Sky, und '4 Blocks', das auf dem Bezahlsender TNT Serie zu sehen war, über einen begehrten Grimme-Preis freuen. "Die Qualität dieser hochklassigen Serien zeigt, dass Deutschland auch auf dem internationalen Serienmarkt bestehen kann", betonte die Direktorin des Grimme-Instituts, Frauke Gerlach.

Der Deal ist geplatzt: Keiner will Weinsteins Firma

  Der Deal ist geplatzt: Keiner will Weinsteins Firma Der Deal ist geplatzt: Keiner will Weinsteins Firma Die Weinstein-Filmproduktionsgesellschaft sollte eigentlich verkauft werden. Doch nach genauer Prüfung ist die Investorengruppe jetzt abgesprungen. Für weitere Videos klicken Your browser does not support this video require(["binding"], function (binding) { binding("wcVideoPlayer", "#video_player_4a47c68a-5a53-47c0-8b86-aa07d1610d06").all(); }); Das kannst du gegen sexuelle Belästigung tun spot-on-news.

Der Grimme - Preis (bis 2010 Adolf- Grimme - Preis ) zählt zu den renommiertesten Auszeichnungen für Fernsehsendungen in Deutschland. Er wurde nach dem ersten Generaldirektor des Nordwestdeutschen Rundfunks, Adolf Grimme (1889–1963), benannt.

Am Mittwoch sind die Gewinner der Adolf- Grimme - Preise verkündet worden. Die Journalisten Sven Lohmann (links) und Volker Steinhoff erhalten den Preis in der Kategorie "besondere Journalistische Leistung" für ihre Berichterstattung zum G20-Gipfel.

In der Kategorie Unterhaltung erhalten bekannte Fernsehgesichter eine Auszeichnung. Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf erhalten mit ihrem 'Circus Halligalli'-Team eine Ehrung für die Dokumentation ihres Bambi-Streichs. Auf die Preisverleihung im vergangenen Jahr schummelten die TV-Clowns einen Ryan Gosling-Doppelgänger und führten die Organisatoren so an der Nase herum. Und auch der TV-Satiriker Jan Böhmermann geht mit seinem 'Neo Magazin Royale' nicht leer aus. Sein Team erhält den Grimme-Preis für das Segment 'Eier aus Stahl - Max Giesinger und die deutsche Musikindustrie'. Hier entlarvt der Moderator die deutsche Popmusik-Branche, deren Musik lediglich ein berechnendes Produkt sei, um Geld zu verdienen. Die Jury bezeichnet den Beitrag als "raren Unterhaltungshöhepunkt des Jahres 2017".

Vettel vor Saisonstart zuversichtlich .
Vettel vor Saisonstart zuversichtlich"Wir haben allen Grund, zuversichtlich zu sein", sagte der 30-Jährige am Donnerstag bei der Pressekonferenz zum Großen Preis von Australien in Melbourne (Sonntag, 7.10 Uhr im LIVETICKER). Allerdings wisse noch kein Team, wo jeweils die anderen stünden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!