Kultur & Showbiz „Hart aber fair“-Vorschau: Frank Plasberg diskutiert über den Islam

15:05  09 april  2018
15:05  09 april  2018 Quelle:   berliner-zeitung.de

Schäuble: "Islam ist Teil unseres Landes"

  Schäuble: Schäuble: "Islam ist Teil unseres Landes"Man könne den Gang der Geschichte nicht aufhalten, sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe und geht damit wie zuvor schon Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf Distanz zu CSU-Chef Horst Seehofer. Damit, dass der Islam inzwischen ein Teil Deutschlands sei, müssten sich alle auseinandersetzen, betonte Schäuble. Der neue Bundesinnen- und Heimatminister Seehofer hatte gesagt, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, aber hinzugefügt, die hier lebenden Muslime gehörten "selbstverständlich" dazu.

Erst Willkommenskultur, dann wieder Grenzkontrolle: Frank Plasberg diskutierte mit seinen Gästen bei " Hart , aber fair " über die Wende der Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik.

" hart aber fair ": frank plasberg diskutiert über das bienensterben Berlin. "Wir wollen, dass in diesen vier Jahren jede Biene und jeder Schmetterling und

Islam Deutschland Symbolbild: dpa © dpa dpa

„Islam ausgrenzen, Muslime integrieren – Kann das funktionieren?“, lautet das Thema bei „Hart aber fair“ am Montagabend um 21 Uhr. Ausgelöst hat die erneute Debatte Bundesinnenminister Horst Seehofer, der direkt bei seinem Amtsantritt Mitte März gesagt hatte, der Islam gehöre „nicht zu Deutschland“.

Die Gäste

Hamed Abdel-Samad, deutsch-ägyptischer Politikwissenschaftler und Autor des Buchs „Integration – Ein Protokoll des Scheiterns“.

Joachim Herrmann (CSU), bayerischer Staatsminister für Integration

Enissa Amani, Comedian mit iranischen Wurzeln

Cem Özdemir, ehemaliger Grünen-Chef

CDU-Außenpolitiker : Röttgen fordert neues Integrationskonzept von Seehofer

  CDU-Außenpolitiker : Röttgen fordert neues Integrationskonzept von Seehofer CDU-Außenpolitiker : Röttgen fordert neues Integrationskonzept von Seehofer"Wir haben eine neue Qualität von Zuwanderung und brauchen deshalb eine neue Qualität von Integrationsarbeit. Einfach so weitermachen wie bislang, das wird nicht ausreichen", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag der Zeitung "Welt". Zugleich verlangte er ein Ende des von Seehofer und anderen CSU-Politikern vorangetriebenen Streits über die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehöre oder nicht.

Erst Willkommenskultur, dann wieder Grenzkontrolle: Frank Plasberg diskutierte mit seinen Gästen bei " Hart , aber fair " über die Wende der Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik. Trotz vieler Halbwahrheiten und eines Moderators, der Reizpunkte setzen mit Stimmung machen verwechselte

" hart aber fair " bereitet aktuelle Themen auf – für jeden verständlich, umfassend und informativ. Filme und Reportagen liefern wichtige Hintergründe, bereichern die Diskussion mit harten Fakten und beleuchten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln.

Du' A Zeitun, Streetworkerin in Osnabrück

Aktualität

Die von Horst Seehofer erneut losgetretene Debatte – Bundespräsident Christian Wulff hatte 2010 das Thema erstmals in dieser Form erwähnt – offenbart vor allem einen tiefen Konflikt innerhalb der Union. Deutlich wie selten hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel dem frisch ernannten Innenminister in ihrer Regierungserklärung widersprochen. Der Islam sei seht wohr zu einem Teil Deutschlands geworden – auch wenn es manchem schwer falle, das zu akzeptieren, wandte sie sich indirekt an Seehofer.

Die CSU versucht damit offenbar in der Wahrnehmung vieler, am rechten Rand Wählerschaft zu gewinnen. Das zumindest ist der Vorwurf der SPD. Das Heimatministerium betreibe von der Spitze her Politik in eigener Sache, sagt Juso-Chef Kevin Kühnert. In Bayern wird am 14. Oktober ein neuer Landtag gewählt. Auch in der CDU-Spitze um Merkel wird befürchtet, dass die CSU mindestens bis zu der Abstimmung im Herbst ihren Kurs beibehalten wird.

Islam-Experte Bassam Tibi: "Der deutsche Staat kapituliert vor dem Islam"

  Islam-Experte Bassam Tibi: Islam-Experte Bassam Tibi: "Der deutsche Staat kapituliert vor dem Islam"Das sagte der Islam-Experte der "Neuen Zürcher Zeitung". Eine kritische Islam-Debatte werde unterdrückt. Der aktuelle Streit über die Zugehörigkeit des Islam zu Deutschland führe am Thema vorbei, da er die Vielfalt dieser Religion, die in 57 Ländern praktiziert werde, nicht berücksichtige. "'Den Islam' gibt es nicht", so Tibi.

" hart aber fair ": frank plasberg diskutiert über das bienensterben Berlin. "Wir wollen, dass in diesen vier Jahren jede Biene und jeder Schmetterling und

" hart aber fair ": frank plasberg diskutiert über das bienensterben Berlin. "Wir wollen, dass in diesen vier Jahren jede Biene und jeder Schmetterling und

Mit einem „konservativen Manifest“ machen aber auch CDU-Politiker Druck auf Merkel für einen Richtungswechsel der CDU/CSU.

Auch abseits der hetzerischen Äußerungen der AfD – wie jüngst wieder am Bespiel Beatrix von Storchs zum Anschlag von Münster deutlich wurde – ist das Thema Islam und Islamismus ein Dauerbrenner in der deutschen Debattenkultur. In Deutschland leben rund 4,5 Millionen Muslime.

Konfliktpotenzial

Der bayerische CSU-Minister Herrmann wird sich in der Runde sicherlich gegen den Kampagnen-Vorwurf verteidigen müssen. Ob er in Hamed Abdel-Samad einen Fürsprecher finden wird? Der gebürtige Ägypter ist ein scharfer Kritiker des Islam und vertritt die streitbare These, Faschismus sei bereits im Islam begründet. Damit dürfte er auf heftigen Widerspruch des Grünen Özdemir treffen.

Interessant dürfte vor allem der Auftritt von Du' A Zeitun sein, die von ihren Erfahrungen an der Basis berichten wird. Die Streetworkerin engagiert sich gegen die Radikalisierung von muslimischen Jugendlichen und setzt bei ihrer Arbeit vor allem auf soziale Netzwerke – als Gegenpol zu Salafisten und IS-Angehörigen.

„Hart aber Fair“: Donald Trumps Schlag gegen Syrien war „handwerklich brilliant“ .
„Hart aber Fair“: Donald Trumps Schlag gegen Syrien war „handwerklich brilliant“Und es ist keine Überraschung, dass alle sich grundsätzlich einig waren: ziemlich zügellos. In der Bewertung seiner Politik und des Militärschlags gegen Syrien gab es Nuancen. Aber zu einer echten Debatte kam es nicht.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/kultur-showbiz/-64366-hart-aber-fair-vorschau-frank-plasberg-diskutiert-uber-den-islam/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!