Kultur & Showbiz Nach 16 Jahren Abstinenz: Kultquiz feiert Comeback in der ARD

15:06  09 april  2018
15:06  09 april  2018 Quelle:   mopo.de

Wrestlemania 34: So episch war das Comeback des "Undertaker"!

  Wrestlemania 34: So episch war das Comeback des Wrestlemania 34: So episch war das Comeback des "Undertaker"!Seit Wochen wurden die WWE-Fans auf die Folger gespannt: Würde es bei Wrestlemania 34 tatsächlich zum Comeback des "Deadman" kommen? Viele Zeichen sprachen dafür: Besonders die Kampf-Aufforderungen von John Cena ließen eigentlich keinen Zweifel daran, dass wir den „Undertaker“ bei Wrestlemania 34 zu Gesicht bekommen würden. Doch schon während der Show kamen Zweifel auf: John Cena saß als vermeintlicher WWE-Fan nur im Publikum. Es gab kein Anzeichen darauf, dass es zum großen Aufeinandertreffen der Wrestling-Ikonen kommen würde.

Nach 16 Jahren Abstinenz : Kultquiz feiert Comeback in der ARD . Nach dem Willen der Notenbanker in Frankfurt soll aber nun der Europäische Gerichtshof EuGH klären, ob alles nach europäischem Recht zuging, was Lettlands […]

Neben dem 16 . Saisonsieg durften sich die Männer von der Fohlenkoppel auch über das Comeback von Mittelblocker Kevin Busche freuen, der nach einer Ellenbogenoperation und fast einem halben Jahr Pause wieder ins Spielgeschehen eingreifen konnte und prompt einen Treffer beisteuerte.

Neuer Inhalt © obs Neuer Inhalt

„Dingsda“ kommt zurück ins Erste. Die Rateshow war vor allem in den 1990er Jahren ein erfolgreiches Format.

Dabei erklären Kinder Begriffe, auf die zwei prominent besetzte Teams möglichst schnell kommen müssen.

Geplant sind nun zwölf neue Ausgaben, die voraussichtlich im Herbst 2018 im Vorabendprogramm ausgestrahlt werden, wie das Erste am Mittwoch mitteilte.

Neuer Inhalt © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa Neuer Inhalt

„Brisant”-Moderatorin übernimmt „Dingsda”

Präsentiert wird die Show von Fernsehmoderatorin Mareile Höppner (40, „Brisant“). Die redaktionelle Federführung liegt beim Bayerischen Rundfunk. Die Weiterentwicklung des Rateshow-Klassikers nach US-amerikanischem Vorbild bietet eine Mischung aus Spiel, Unterhaltung und Promi-Talk.

Roma-Chef springt in Brunnen - und muss zahlen

  Roma-Chef springt in Brunnen - und muss zahlen Roma-Chef springt in Brunnen - und muss zahlenPallottas Jubel blieb jedoch nicht ohne Folgen. Der Verbraucherschutzbund Codacons zeigte den AS-Rom-Chef an und forderte die Stadt Rom auf, eine Geldstrafe in Höhe von 500 Euro zu verhängen, die normalerweise für das Baden in Roms Brunnen fällig wird.

Neben dem 16 . Saisonsieg durften sich die Männer von der Fohlenkoppel auch über das Comeback von Mittelblocker Kevin Busche freuen, der nach einer Ellenbogenoperation und fast einem halben Jahr Pause wieder ins Spielgeschehen eingreifen konnte und prompt einen Treffer beisteuerte.

Neben dem 16 . Saisonsieg durften sich die Männer von der Fohlenkoppel auch über das Comeback von Mittelblocker Kevin Busche freuen, der nach einer Ellenbogenoperation und fast einem halben Jahr Pause wieder ins Spielgeschehen eingreifen konnte und prompt einen Treffer beisteuerte.

Das Wort haben aber vor allem die Kinder im Alter von vier bis acht Jahren. Sie umschreiben auf ihre Weise die verschiedensten Begriffe - nicht immer sofort für jeden Erwachsenen verständlich.

Kinder müssen Begriffe umschreiben

Gerade darauf beruht die Komik, wenn die Rateteams sich entsprechend abmühen müssen. Der Gewinn für das erfolgreichste Team wird am Ende für einen wohltätigen Zweck gespendet.

Lesen Sie hier: Dieser Weltstar trat im Mauerwerk bei „GZSZ” auf.

Langjähriger Moderator der Sendung war Fritz Egner, der dafür 1989 den Bayerischen Fernsehpreis erhielt. Nach dem Aus im Ersten im Dezember 2000 präsentierte Thomas Ohrner „Dingda“ ab 2002 beim Privatsender Kabel eins. (dpa)

FDP-Chef Christian Lindner: Ehe-Aus nach sieben Jahren! .
FDP-Chef Christian Lindner: Ehe-Aus nach sieben Jahren! Er hatte an die große Liebe geglaubt, nun liegt seine Ehe in Scherben: FDP-Chef Christian Lindner und seine Frau haben sich getrennt.2009 lernten sie sich kennen, 2011 schworen sie sich die ewige Treue, nun haben sich Spitzenpolitiker Christian Lindner (39) und seine Noch-Ehefrau, die Journalistin Dagmar Rosenfeld (45), getrennt. Das berichtet die Website „Bild.de“. Verflixtes siebtes JahrDer FDP-Chef und die stellvertretende Chefredakteurin der Tageszeitung „Die Welt“ befinden sich derzeit ausgerechnet im verflixten siebten Ehejahr.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!