Kultur & Showbiz Margot Kidder: 'Superman'-Star ist tot

20:45  14 mai  2018
20:45  14 mai  2018 Quelle:   covermg.com

"Peter Hase 2": Fortsetzung zum Film über das freche Langohr kommt

  "Peter Hase 2": Fortsetzung zum Film über das freche Langohr kommt Zwar wurden erst kürzlich durch einen fiesen Fauxpas mehrere Kinogänger aus einer Vorstellung der Kinderbuch-Verfilmung getrieben, dem allgemeinen Erfolg von „Peter Hase“ tat das aber keinen Abbruch: Bei einem verhältnismäßig moderaten Budget von 50 Millionen US-Dollar konnten laut Angaben bei BoxOfficeMojo weltweit schon 320 Millionen Dollar wieder eingespielt werden. Da verwundert es nicht, dass laut übereinstimmenden Berichten der Branchenmagazine Variety und Deadline eine Fortsetzung kommen soll.

Große Trauer in Hollywood: Schauspielerin Margot Kidder ist im Alter von 69 Jahren verstorben. Berühmt wurde die Kanadierin durch ihre Rolle als Lois Lane

Große Trauer um Superman - Star Margot Kidder . Wie TMZ berichtet, ist die Schauspielerin im Alter von 69 Jahren gestorben. Danach folgten Filme wie "Nightmare man ", "Den Killer im Nacken" oder "Trenchcoat".

Margot Kidder wearing glasses and smiling at the camera: Margot Kidder: 'Superman'-Star ist tot © Provided by Cover Media Margot Kidder: 'Superman'-Star ist tot

Margot Kidder (†69) ist verstorben.

Die Darstellerin erlangte internationale Bekanntheit durch ihre Rolle als Louis Lane in dem Blockbusterspektakel 'Superman' von 1978. Wie 'TMZ' berichtet, starb sie in ihrem Haus in Montana am Sonntag [13. Mai]. Als Schauspielerin konnte sie bereits in den 60er Jahren erste Erfolge verbuchen, bevor sie in den 70ern regelmäßig auf den Leinwänden zu sehen war und unter anderem in Klassikern wie dem Horrorfilm 'Sisters' von Brian DePalma und 'The Amityville Horror' begeisterte. Mitte der 90er wurde ihr Kampf gegen die bipolare Störung öffentlich. Medien berichteten seinerzeit, Margot sei obdachlos.

YouTube-Star Leon Machère: Verurteilt wegen Polizisten-Beleidigung

  YouTube-Star Leon Machère: Verurteilt wegen Polizisten-Beleidigung YouTube-Star Leon Machère: Verurteilt wegen Polizisten-Beleidigung Der YouTube-Star Leon Machère muss wegen Beleidigung von Augsburger Polizisten 32.500 Euro zahlen. In einem Prozess vor dem Amtsgericht in Augsburg wurde am Montag der Einspruch des 26-Jährigen gegen einen entsprechenden Strafbefehl verworfen.Weder Machère, der bei YouTube mehr als 2,1 Millionen Abonnenten hat, noch sein Rechtsanwalt erschienen zu der Verhandlung. Eine kurzfristig von dem Angeklagten vorgelegte Krankheitsbescheinigung wurde von dem Amtsrichter nicht als Entschuldigung akzeptiert.

Große Trauer in Hollywood: Schauspielerin Margot Kidder (✝69) ist im Alter von 69 Jahren verstorben. Berühmt wurde die Kanadierin durch ihre Rolle als Lois Lane in den " Superman "-Filmen aus den 70er- und 80er-Jahren an der Seite von Nun müssen die Fans jedoch Abschied von dem Star nehmen.

Unterwegs mit Superman : Margot Kidder als Lois Lane 1987. Geboren wurde Margot Kidder am 17. Nach der Schule zog sie nach Los Angeles, um in der Traumfabrik ihr Glück zu suchen. Sie arbeitete mit Stars Robert Redford und Richard Pryor.

Wenig später war sie jedoch zurück im Film- und Fernsehgeschäft und konnte etwa Gastrollen in Serien wie 'Smallville' und 'The L Word' verbuchen. Auf der Bühne war Margot Kidder nicht minder erfolgreich. Für ihr Spiel in dem Broadway-Hit 'The Vagina Monologues' 2002 erhielt sie etwa begeisterte Kritiken. Bis zu ihrem Tod stand die Amerikanerin vor der Kamera. Auch politisch war die Schauspielerin aktiv. So protestierte sie etwa leidenschaftlich gegen die berüchtigte Keystone-Pipleine, die in den vergangenen Jahren Schlagzeilen machte und durch ein Indianerreservat in den USA führt.

Seit den 80er Jahren soll Margot Kidder Single gewesen sein. Zuvor war sie drei Mal verheiratet. Sie hinterlässt eine Tochter.

Daniel Radcliffe: Harry Potter-Star total verwahrlost! .
Daniel Radcliffe: Harry Potter-Star total verwahrlost! Vom Zauberer zum gewalttätigen Hobbit?! Nein, zum Glück müssen wir uns keine Sorgen um Daniels Gesieszustand machen. Der Schauspieler dreht nämlich grade für seinen neuen Film „Guns Akimbo“ in Neuseeland. Daniel spielt darin die Rolle „Miles“ – ein Büroangestellter, der seine gekidnappte Freundin befreien muss.Eins zeigt Daniel Radcliffe mit den Fotos allemal: Der süße Zauberer Harry Potter liegt mittlerweile (leider) weit hinter ihm.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/kultur-showbiz/-68207-margot-kidder-superman-star-ist-tot/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!