The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Kultur & Showbiz Sorge um Kanye West: Leidet der Rapper an einer bipolaren Störung?

08:55  05 juni  2018
08:55  05 juni  2018 Quelle:   berliner-kurier.de

Lustiges Rapvideo: Boateng nimmt WM-Song auf

  Lustiges Rapvideo: Boateng nimmt WM-Song auf Lustiges Rapvideo: Boateng nimmt WM-Song aufUltrawitzig ist der Rap-Song "Mannschaft" aber trotzdem, den Jerome Boateng im Rahmen der YouTube-Show "Training Days" gemeinsam mit dem englischen Comedian und Schauspieler Jack Whitehall aufgenommen hat.

Neuer Inhalt: Bei US-Rapper Kanye West wurde laut eigener Aussagen eine psychische Erkrankung festgestellt. © dpa Bei US-Rapper Kanye West wurde laut eigener Aussagen eine psychische Erkrankung festgestellt.

Sorge um US-Rapper Kanye West!

Der dreifache Vater leidet an einer psychischen Erkrankung, eventuell sogar an einer bipolaren Störung.

Doch der 40-Jährige steckt den Kopf nicht in den Sand und sieht die Sache positiv!

Das könnte Sie auch interessieren:

Anna-Maria Zimmermann: Riesen-Krach mit Dieter Bohlen!

Kanye West betrachtet sein Leid als „Gabe“

Der dreifache Vater betrachtet seine psychische Erkrankung nach eigenen Worten als Gabe.

„Es ist keine Behinderung, sondern eine Superkraft“, so Kanye zu Radio-Moderator Big Boy in einem Youtube-Video.

Kanye West: Mit diesem Cover verärgert er Whitney Houstons Familie

  Kanye West: Mit diesem Cover verärgert er Whitney Houstons Familie Kanye West: Mit diesem Cover verärgert er Whitney Houstons FamilieKanye West (40) ist offenbar sehenden Auges in das nächste Fettnäpfchen getapst. Auf Twitter veröffentlichte der Rapper und Produzent das Album-Cover der neuen Platte seines Schützlings Pusha T (41) - darauf abgebildet ist das mit Drogen übersäte Badezimmer der verstorbenen Sängerin Whitney Houston (1963 - 2012, "I Will Always Love You"). Ihre Cousin Damon Elliott (45) hat diese künstlerische Entscheidung, die West offenbar 85.000 Dollar (circa 73.000 Euro) gekostet hat, nun im Gespräch mit "People" scharf kritisiert.

Der Musiker hatte am Freitag sein neues Album „ye“ veröffentlicht.

Kanye West erst mit 39 erkrankt

Erst im Alter von 39 Jahren sei bei ihm ein „psychisches Leiden“ diagnostiziert worden, erklärte West.

Er sei „gesegnet und privilegiert“, dass er Musik machen könne, die ihm das Gefühl gebe, alles sei in Ordnung.

Viele Menschen, die an psychischen Problemen litten, hätten diese Möglichkeit nicht, erklärte der Ehemann von Reality-Star Kim Kardashian (37) in dem Interview, das Samstag bei YouTube geteilt wurde.

Verarbeitet Kanye West seine bipolare Störung in „ye“?

Auf dem Cover von „ye“ prangt der Schriftzug „Ich hasse es, bipolar zu sein, es ist fantastisch“. Auch in den Texten gibt es darauf Anspielungen.

Ob bei ihm tatsächlich eine bipolare Störung festgestellt wurde, bestätigte West in dem Interview nicht ausdrücklich.

Schlaflos in Hollywood: Stars mit Schlafstörungen

  Schlaflos in Hollywood: Stars mit Schlafstörungen Schlaflos in Hollywood: Stars mit SchlafstörungenDas könnte Sie auch interessieren:

Eine bipolare Störung kann zu extremen Stimmungsschwankungen führen, zwischen Depression und Manie.

Neuer Inhalt © dpa Neuer Inhalt

Kanye West sorgte erst kürzlich für Furore

West hatte zuletzt für Schlagzeilen gesorgt, weil er Unfassbares über die Jahrhunderte lange Sklaverei in Amerika sagte (hier mehr dazu lesen). 

Ein normaler Arbeitnehmer würde für solche Aussagen seinen Job verlieren, gestand der Rapper in dem Interview nun ein.

(dpa)

(jri)

Mariah Carey: Optimismus hilft immer .
Mariah Carey: Optimismus hilft immerDas könnte Sie auch interessieren:

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!