Kultur & Showbiz Nach Mini-Honeymoon zurück in London: Wo waren Harry und Meghan?

15:50  08 juni  2018
15:50  08 juni  2018 Quelle:   spot-on-news.de

Leonard Freier: Der 'Bachelor' ist unter der Haube

  Leonard Freier: Der 'Bachelor' ist unter der Haube  

Es wird vermutet, dass die beiden unmittelbar davor oder danach in den langersehnten Honeymoon starten. HIER machen sie Mini - Flitterwochen . Die royale Pflicht ruft Herzogin Meghan und Prinz Harry bereits drei Tage nach der Hochzeit.

Bisher wohnten Prinz Harry , 33, und Meghan Markle, 36, im Kensington-Palast in London . Britische Medien spekulierten, dass das Paar nach der Hochzeit am 19. Flitterwochen wurden abgesagt.

Am 19. Mai feierten Harry und Meghan ihre Traumhochzeit © imago/i Images Am 19. Mai feierten Harry und Meghan ihre Traumhochzeit

Waren sie in Afrika oder in Irland? Ob Herzogin Meghan und Prinz Harry überhaupt eine Hochzeitsreise unternommen haben, ist ungewiss. Sicher ist allerdings, dass das Ehepaar nun wieder in London ist.

Prinz Harry (33) hat sich mit einem Charity-Auftritt in London zurückgemeldet. Auf dem Twitter-Kanal von OnSide Youth Zones sind Bilder der Gala zu sehen. Der Royal trägt auf ihnen einen dunklen Anzug und Fliege. Auch Schauspieler und Autor David Walliams (46) war offenbar auf der Wohltätigkeitsveranstaltung und twitterte zu einem Bild des 33-Jährigen am Rednerpult: "Ich höre gerade Prinz Harrys Rede beim OnSideYZ-Fundraising-Dinner." Nirgends zu sehen war allerdings dessen frisch angetraute Ehefrau Meghan (36). Das Paar soll gerade in den Flitterwochen gewesen sein.

Herzogin Meghan + Prinz Harry: Liebes-Wochenende im Kuhstall

  Herzogin Meghan + Prinz Harry: Liebes-Wochenende im Kuhstall Herzogin Meghan + Prinz Harry: Liebes-Wochenende im KuhstallLaut britischer Medienberichte sollen Prinz Harry und Herzogin Meghan einen romantischen Trip unternommen und dabei in einem - ja, Sie lesen richtig - Kuhstall übernachtet haben.

Der Honeymoon muss warten: In wenigen Tagen ist es endlich so weit. Prinz Harry (33) und seine Meghan Markle (36) werden in Schloss Windsor heiraten.

Und wo verbringen sie nun ihre Flitterwochen ? Während einer traumhaften Zeremonie haben sich Prinz Harry (33) und Herzogin Meghan (36) am 19. Mai auf

Der Honeymoon war dann wohl kurz, dafür aber umso geheimer. Wo genau der Herzog und die Herzogin von Sussex geflittert haben, ist noch immer unbekannt. Drei Tage nach Harry und Meghans Hochzeit am 19. Mai auf Schloss Windsor waren die beiden auf der Feier zu Prinz Charles' 70. Geburtstag im Buckingham Palast. Ging es anschließend nach Afrika?

Der Kontinent spielt in der Beziehung der beiden eine wichtige Rolle. In Botswana sollen sie sich nach dem ersten Kennenlernen in London näher gekommen sein und auch im vergangenen Sommer sollen sie dort Urlaub gemacht haben. In Meghans Verlobungsring ist sogar ein Diamant aus dem Land verarbeitet. Zudem bereist Harry Afrika schon seit seiner Jugend immer wieder, unter anderem für Wohltätigkeitsorganisationen. Schon im März waren Gerüchte aufgekommen, dass er mit seiner Frau in Namibia die Flitterwochen verbringen wird.

Prinz Harry + Herzogin Meghan: Großer Auftritt bei der Geburtstagsparade der Queen

  Prinz Harry + Herzogin Meghan: Großer Auftritt bei der Geburtstagsparade der Queen Prinz Harry + Herzogin Meghan: Großer Auftritt bei der Geburtstagsparade der QueenDas könnte Sie auch interessieren:

Prinz Harry und Meghan Markle haben sich das Jawort gegeben. Nachdem beide nach der Zeremonie für den Nachmittag aus der Öffentlichkeit verschwanden, waren sie Es wird künftig im Kensington-Palast in London leben, ebenso wie Harrys Bruder Prinz William, seine Frau Kate und die drei Kinder.

Zurück zu royalen Pflichten: Prinz Harry und Herzogin Meghan sind nach ihren Mini - Flitterwochen zurück in London . Dort warten auch direkt die ersten Termine.

Bald geht es nach Australien

Mögliche andere Gebiete, in denen Harry und Meghan nach ihrer Hochzeit vermutet wurden, sind die Karibik und Kanada. Zumindest Letzteres scheint aber nicht zuzutreffen: "Obwohl Fairmont Jasper Park Lodge eine lange Geschichte als royaler Rückzugsort hat, können wir bestätigen, dass das Paar derzeit nicht für einen Aufenthalt gebucht ist", erklärte ein Vertreter der Nobel-Unterkunft dem US-Magazin "People".

Womöglich hat es die beiden Royals aber gar nicht so weit weg verschlagen. Das irische Luxus-Hotel Ashford Castle wurde von "The Daily Beast" als Flitterwochen-Location ins Spiel gebracht. Die Ortschaft Cong, die in der Nähe des zu einem exklusiven 5-Sterne-Hotel umfunktionierten Schlosses liegt, wurde durch den Film "Der Sieger" berühmt, der dort gedreht wurde.

Spätestens im Oktober zieht es Meghan und Harry dann auch wieder offiziell ins Ausland: In Sydney finden dann die Invictus Games statt. Im September 2017 hatte das Paar bei den Invictus Games in Toronto den ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt. Schon am morgigen Samstag werden sich die beiden aber wieder der Öffentlichkeit in London präsentieren. Bei der Militärparade Trooping the Colour zeigen sie sich zusammen mit der königlichen Familie. Am 14. Juni reist Herzogin Meghan zudem mit Queen Elizabeth II. (92) im königlichen Zug nach Chester.

Herzogin Meghan + Prinz Harry: Flitterwochen doch in Afrika?

  Herzogin Meghan + Prinz Harry: Flitterwochen doch in Afrika? Herzogin Meghan + Prinz Harry: Flitterwochen doch in Afrika?An ihrer Hochzeit ließen Prinz Harry und Meghan Marke Fans und Volk teilhaben.

Mini - Flitterwochen zur Erholung? Sind Harry und Meghan schon in den Flitterwochen? Nach ihrem ersten gemeinsamen Auftritt als Ehepaar gönnen sich Prinz Harry und Herzogin Meghan wohl doch die wohlverdiente Zweisamkeit nach der Hochzeit.

Prinz Harry und Meghan Markle. Alle Infos zur royalen Hochzeit des Jahres. 20.05.2018, 12:58 Uhr | t-online.de, mho, elli, aj, rix, lc. (Quelle: reuters). 14.03 Uhr: Der Auszug – und George und Charlotte sind dabei. An der Hand ihrer Eltern ziehen die Mini -Royals aus der Kirche aus.

Mehr auf MSN:

NÄCHSTES
NÄCHSTES

Herzogin Meghan: Erster Auftritt auf dem Balkon des Buckingham Palastes .
Herzogin Meghan: Erster Auftritt auf dem Balkon des Buckingham Palastes Im blassrosa Off-Shoulder-Kleid und farblich passenden Hut nimmt Herzogin Meghan, 36, das erste Mal bei der traditionellen Geburtstagsparade für die Queen teil. Der Höhepunkt der Feierlichkeit ist in jedem Jahr der Auftritt der gesamten Königsfamilie auf dem . Gleich zwei Mal zeigen sich die Royals dort: Ein Mal vor der Ankunft der Queen im Buckingham Palast und ein weiteres Mal wenige Minuten später mit dem Geburtstagskind.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!