Kultur & Showbiz De Niro beschimpft Trump aufs Übelste

10:15  11 juni  2018
10:15  11 juni  2018 Quelle:   bazonline.ch

„Niedriger IQ“: Trump reagiert bei Twitter mit Beleidigungen auf Robert de Niro

  „Niedriger IQ“: Trump reagiert bei Twitter mit Beleidigungen auf Robert de Niro „Niedriger IQ“: Trump reagiert bei Twitter mit Beleidigungen auf Robert de NiroDer preisgekrönte Schauspieler, der für die Darstellung des Boxers Jake LaMotta im Film „Wie ein wilder Stier“ von 1980 den Oscar bekommen hatte, hatte sich am Sonntag bei der Verleihung der Tony-Awards in New York über Trump ausgelassen und dafür stehende Ovationen bekommen. „Es heißt nicht länger 'nieder mit Trump', es heißt 'fuck Trump'“, sagte de Niro unter anderem. Der Fernsehsender CBS, der die Verleihung übertrug, nutzte die fünf Sekunden Verzögerung in der Live-Übertragung, um den Kraftausdruck zu überblenden.

De Niro kam auf die Bühne und sagte: «Ich will nur eins sagen: Fuck Trump ! Es kann nicht mehr heissen: Weg mit Trump !, es heisst Fuck Trump !» Dies geht aus Tweets mehrerer Anwesender im Raum hervor.

Für großes Aufsehen sorgte bei der Verleihung Schauspieler Robert de Niro mit einer üblen Beleidigung von US-Präsident Donald Trump gesorgt. De Niro kam auf die Bühne und sagte laut Tweets mehrerer Anwesender: „Ich will nur eins sagen: Fuck Trump !

De Niro flucht über Trump und wird zensiert © (sda) De Niro flucht über Trump und wird zensiert

Der Schauspieler fluchte bei den Tony Awards in New York gegen den US-Präsidenten – und wurde zensiert.

De Niro kam auf die Bühne und sagte: «Ich will nur eins sagen: Fuck Trump! Es kann nicht mehr heissen: Weg mit Trump!, es heisst Fuck Trump!» Dies geht aus Tweets mehrerer Anwesender im Raum hervor. Beim Fernsehsender CBS wurde der Ausschnitt am Sonntagabend nur ohne Ton übertragen.

Seit Jahren werden Live-Sendungen im US-Fernsehen mit einigen Sekunden Zeitverzögerung gezeigt, damit Schimpfwörter rausgeschnitten werden können. De Niro hatte in der Vergangenheit bereits mehrfach deutlich gegen Trump Stellung bezogen.

Die Tony Awards werden vom American Theatre Wing und der Broadway League präsentiert und von rund 850 Juroren vergeben. Sie ehren seit 1947 die besten neuen Theaterstücke und Musicals am Broadway in New York.

«Wir müssen den Weltraum dominieren» .
«Wir müssen den Weltraum dominieren» US-Präsident Trump ordnet die Schaffung einer Weltraum-Armee an. Die «Space Force» soll unabhängig von der US-Luftwaffe sein.US-Präsident Donald Trump hat das Pentagon aufgefordert, unverzüglich mit der Schaffung einer eigenen Weltraum-Armee zu beginnen. Diese solle unabhängig von der Luftwaffe sein und als eigenständiger sechster Arm der US-Streitkräfte bestehen, sagte Trump am Montag zum Auftakt eines Treffens des Nationalen Raumfahrtrats im Weissen Haus.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!