Kultur & Showbiz Neue Musik von Cher

12:15  03 juli  2018
12:15  03 juli  2018 Quelle:   msn.com

Jay-Z, Beyoncé und ihr Milliarden-Business

  Jay-Z, Beyoncé und ihr Milliarden-Business Jay-Z, Beyoncé und ihr Milliarden-BusinessJay-Z und Beyoncé haben ein Milliarden-Imperium errichtet, in dem die Musik nur noch eine Nebenrolle spielt. Der Grossteil der Einnahmen stammt aus diversen Geschäften.

Festivalkongress zur Vermittlung Neuer Musik | Projekt des Netzwerk Neue Musik Baden-Württemberg, der Gesellschaft der Musikfreunde Donaueschingen und der Kulturstiftung des Bundes.

HERE WE GO AGAIN ist wieder voller unwiderstehlicher Songs von ABBA und bringt neben der Originalbesetzung auch viele neue Gesichter, von Lily James (Cinderella, Baby Driver), Andy Garcia (The Untouchables – die Unbestechlichen, Ocean’s Eleven) und Oscar®-Preisträgerin Cher auf die

Cher © Bang Showbiz Cher

Cher wird bald ein neues Album herausbringen.

Das hat die Sängerin ihren Fans nun selbst verraten. Ihr letztes Album war 'Closer To The Truth', das 2013 herauskam, und die Fans warten schon lange auf neue Musik der 'Believe'-Hitmacherin. Das Warten hat nun bald ein Ende: Im September ist es soweit.

In einem kurzen, aber überaus informativen Post auf Twitter sagt die 'Burlesque'-Darstellerin: "Denke, das Album wird im September draußen sein." Wenig Worte, große Message. Zumindest für die Fans. "Das macht mich so glücklich, ich kann es kaum erwarten", schreibt ein User unter den Tweet. Ein anderer sagt: "Es wird fantastisch sein. Ich muss es schnell kaufen im September." Ein Dritter wünscht sich dazu eine Tour: "Wir sind alle so aufgeregt. Bitte geh mit dem Album auf Tour. Die Welt will Cher. Ich weiß, dass ich es will."

Später verriet die Musikerin aber noch, dass sie ein wenig Angst vor der Reaktion ihrer Fans habe, weil sie dieses Mal ein wenig von ihrem Stil abweiche. "Ich sitze hier, höre und arbeite an Songs und sie sind so anders als meine Hits. Es ist ein bisschen angsteinflößend. Meine Stimme ist so anders. Da sind einige, die ich wirklich gut finde, aber sie sind so anders", schreibt die Ikone. Die Fans werden die neuen Songs ihres Idols aber bestimmt trotzdem feiern.

Dave Grohl: So sehr nahm ihn der Tod von Kurt Cobain mit .
Dave Grohl: So sehr nahm ihn der Tod von Kurt Cobain mitDer frühere Nirvana-Drummer hatte schwer mit seinem Leben zu kämpfen, nachdem sein Bandkollege im April 1994 im Alter von 27 Jahren Suizid beging. "Ich erlebte eine sehr dunkle Zeit, in der ich nicht mal wirklich Radio hören konnte, weil es mein Herz brach, einfach nur Musik zu hören", gesteht der Foo Fighters-Frontmann. Er selbst war damals gerade einmal 25 Jahre alt. Im Gespräch mit 'CBS Sunday Morning' erklärt der Künstler, dass er seine Zeit bei Nirvana stets in guter Erinnerung behalte: "Wenn die meisten Leute an Nirvana denken, denken sie an ein Video oder einen Song im Radio.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!