Kultur & Showbiz Christina Aguilera: Darum hat sie 'The Voice' verlassen

16:30  04 juli  2018
16:30  04 juli  2018 Quelle:   msn.com

Max Giesinger: Hochzeit von Michael Schulte rührte ihn zu Tränen

  Max Giesinger: Hochzeit von Michael Schulte rührte ihn zu Tränen Max Giesinger: Hochzeit von Michael Schulte rührte ihn zu TränenDas könnte Sie auch interessieren

Die Eltern entscheiden, ob sie diese Option wahrnehmen oder nicht. Moderiert wird die die zweite Staffel von „ The Voice Kids" wieder von Thore Schölermann (28), als Backstage-Moderatorin ist Nela Lee (33, „taff") im Einsatz.

Опубликовано: 9 мая 2014 г. Hanna hat das Zeug zum Star! Gänsehaut pur auch beim Song "Hurt" von Christina Aguilera . Die Eltern entscheiden, ob sie diese Option wahrnehmen oder nicht. Moderiert wird die die zweite Staffel von „ The Voice Kids" wieder von Thore Schölermann (28), als

Christina Aguilera © Bang Showbiz Christina Aguilera

Christina Aguilera erklärt ihren Austritt aus 'The Voice'.

Die 37-jährige Sängerin, die zwischen 2011 und 2016 in der Jury der Talentshow saß, hat sich dazu entschlossen, das NBC-Programm zu verlassen, nachdem sie sich über den Umgang hinter den Kulissen geärgert hatte. In einem Interview mit der Zeitung 'Los Angeles Times' teilte der Popstar seine Sorgen: "Ich habe mich für eine Weile isoliert gefühlt und es war falsch in dieser Umgebung zu sein, die mir nicht gutgetan hat." Der 'Dirrty'-Hitmacherin haben die Blind Auditions um einiges besser gefallen. In ihren Augen hat sich diese Phase leistungsorientierter angefühlt.

Schließlich entschied sich die Chartstürmerin dazu, die Show zu verlassen. "Die Blind Auditions waren wirklich faszinierend für mich, denn es war eine Chance für jeden, auf die Bühne zu kommen und entdeckt zu werden, egal wie man aussieht. Ich habe allerdings viele krasse Dinge erlebt, die nicht in Ordnung waren und die sich sicher niemand in einer Arbeitsumgebung gefallen lassen will. Es war also wichtig für mich, wegzugehen," so die blonde Schönheit. Nach ihrem Austritt plant die 'Candyman'-Interpretin nach langer Zeit wieder auf Tour zu gehen.

Lothar Matthäus erklärt: Darum sind die kroatischen Fußballer so gut .
Lothar Matthäus erklärt: Darum sind die kroatischen Fußballer so gutDen Einzug der kroatischen Elf ins Finale gegen Frankreich hält er für eine logische Konsequenz aus der Geschichte des Landes. „Viele Kroaten haben als Kinder nicht alles serviert bekommen, auch durch die schwierigen Lebensumstände nach dem Zerfall Jugoslawiens. Sie mussten von Anfang an kämpfen, um etwas zu erreichen“, schreibt für die Deutschen Presse-Agentur.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!