Kultur & Showbiz Irrer Zoff mit „Mörtel“: Warum Mausi nicht mehr Lugner heißen darf

17:55  05 juli  2018
17:55  05 juli  2018 Quelle:   mopo.de

Ex-Nato-Generalsekretär darf nicht in die USA

  Ex-Nato-Generalsekretär darf nicht in die USA Ex-Nato-Generalsekretär darf nicht in die USA Dem ehemaligen Nato-Generalsekretär Javier Solana ist wegen früherer Besuche im Iran die Einreise in die USA verwehrt worden. «Es ist eine etwas lächerliche Entscheidung», sagte Solana am Montag einem spanischen Fernsehsender.Der Spanier hatte demnach ein Online-Formular für eine USA-Reise ausgefüllt und wurde abgelehnt. 2015 war er im Iran, um das inzwischen von den USA aufgekündigte Atomabkommen mitzuverhandeln.«Die Leute müssen weiterhin in die schwierigsten Länder reisen und Verhandlungen fortführen», kritisierte Solana die Entscheidung.

Live tönte Mörtel , dass seine Ex-Frau im Falle einer erneuten Heirat den Nachnamen Lugner ablegen muss. „Alles falsch!“, stellt Christina Lugner im ÖSTERREICH-Talk klar. Was, darf Mausi etwa nicht mehr Lugner heißen ? Wow!

Ganze 17 Jahre war Christina " Mausi " Lugner die Frau an der Seite des Baumeisters. Bild: APA/Guenter R. Artinger. Mörtel rechnet ab. Stopp! Darf die Frau denn gar nicht mehr Lugner heißen ?

  Irrer Zoff mit „Mörtel“: Warum Mausi nicht mehr Lugner heißen darf © picture alliance/APA/picturedesk.com

Irrer Zoff um  „Mausi“! Denn Christina Lugner darf nicht mehr Lugner heißen...  

Wie bitte? Kein Scherz!

Ihr Ex-Mann, Baulöwe Richard „Mörtel“ Lugner, pocht nach unseren Informationen auf eine gerichtliche Abmachung nach der Scheidung,  die das ehemalige Paar seinerzeit vereinbart hatte: Wenn sie nochmal heiratet, dann muss sie den Lugner-Nachnamen, auch in einem Doppelnamen, ablegen.

Nun heißt sie also Christina „Mausi“ Geiselhofer-Haidinger... Zumindest die Anrede „Mausi“ kann ihr keiner nehmen.

Mausi lässt sich wohl von Franz Geisselhofer scheiden

Jedoch will Mausi sich angeblich gerade von Franz Geisselhofer scheiden lassen. Also steht bald ein erneuter Namenswechsel an.

Mit „Mausi“ wird’s eben nie langweilig… . 

Mehr auf MSN

Meghan Markle & Prinz Harry: Babyname sorgt für Zoff! .
Meghan Markle & Prinz Harry: Babyname sorgt für Zoff!Das könnte Sie auch interessieren: Bar Refaeli: Sie möchte im Moment leben

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/kultur-showbiz/-73571-irrer-zoff-mit-mortel-warum-mausi-nicht-mehr-lugner-heissen-darf/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!