Kultur & Showbiz Ohne Whitewashing: Auch "Die Unfassbaren 2"-Regisseur will Höhlenrettung in Thailand verfilmen

13:45  12 juli  2018
13:45  12 juli  2018 Quelle:   msn.com

Thailand: Vermisste Kinder in Höhle lebend gefunden

  Thailand: Vermisste Kinder in Höhle lebend gefunden Thailand: Vermisste Kinder in Höhle lebend gefundenTagelang haben Rettungskräfte verzweifelt Zugang zu den eingeschlossenen Jugend-Fußballern gesucht.

Die Rettung der verbliebenen Jungen und ihres Fußballtrainers aus einer überfluteten Höhle in Thailand macht Fortschritte. Seit dem Morgen seien weitere vier Jungen aus der Höhle befreit worden. Das sagte ein Mitarbeiter des Spezialkommandos des Militärs

Das teilten die Thai Nav. Programmauftrag? ARD + ZDF boykottieren AfD. Alle raus: Höhlenrettung in Thailand erfolgreich. ZEW säuft ab: Konjunkturerwartungen auf niedrigsten Wert seit 2012.

Ohne Whitewashing: Auch 'Die Unfassbaren 2'-Regisseur will Höhlenrettung in Thailand verfilmen © Paramount Pictures Ohne Whitewashing: Auch 'Die Unfassbaren 2'-Regisseur will Höhlenrettung in Thailand verfilmen

Am gestrigen Mittwoch (11. Juli) hat die Produktionsfirma Pure Flix angekündigt, einen Spielfilm über die Rettung von zwölf jugendlichen Fußballern und ihres Trainers aus der überfluteten Thang-Luang-Höhle realisieren zu wollen. Noch am selben Abend haben Regisseur Jon M. Chu und Ivanhoe Pictures nachgezogen und eigene Pläne zur Verfilmung des dramatischen Geschehens in Thailand verkündet. Das berichten übereinstimmend die großen US-Branchenmagazine.

Das könnte Sie auch interessieren:

Rettungstaucher stirbt an Sauerstoffmangel

  Rettungstaucher stirbt an Sauerstoffmangel Rettungstaucher stirbt an SauerstoffmangelEin Taucher ist bei den Rettungsbemühungen für die in einer Höhle in Thailand gefangenen Jungen ums Leben gekommen. Das frühere Mitglied der thailändischen Marine-Spezialeinheit sei an Sauerstoffmangel gestorben, teilten die Behörden am Freitag mit. Der Retter war nach den Worten von Kommandeur Arpakorn Yookongkaew auf freiwilliger Basis in der Grotte in der Provinz Chiang Rai. Er sei in einem Nachteinsatz umgekommen, bei dem er mit Sauerstoffkanistern hantiert habe, sagte er auf einer Pressekonferenz.

Die Höhlenrettung der Jungen in Thailand hat eine Debatte entfacht: Warum wird ihnen vermeintlich mehr Mitleid entgegengebracht als den Flüchtlingen? Der Empathie-Forscher Fritz Breithaupt erklärt dieses Phänomen.

Mae Sai, erläutert die größte Herausforderung des zweiten Rettungsversuchs in Thailand 09.07.2018. Höhlenrettung in Thailand : "Heute sollen vier Jungen rauskommen".

Thailand will Ort der Höhlen-Rettung zu Touristenattraktion machen

John Penotti, der Präsident von Ivanhoe Pictures, gab bekannt, dass sie bereits mit den höchsten Verantwortlichen in der thailändischen Marine und Regierung sprechen würden. Außerdem hätten mehrere Studios ihr Interesse signalisiert, den noch unbetitelten Film in die Kinos zu bringen. Chu, ein US-Amerikaner chinesischer Abstammung, sprach sich unterdessen in einem Tweet indirekt gegen Versuche aus, die internationalen Rettungshelfer etwa aus Großbritannien oder Kanada in den Mittelpunkt der Verfilmung zu stellen. Er werde nicht zulassen, dass Whitewashing betrieben werde:

Chu richtet sich mit diesen Äußerungen offensichtlich gegen die Pläne der Konkurrenz von Pure Flix, die vor allem für ihre christlichen Erbauungsdramen bekannt ist. Wenn er allerdings hinzufügt, dass es sich um eine wunderschöne Geschichte über Menschen handele, die andere Menschen retten, dann klingt das auch sehr ähnlich wie die Worte von Pure-Flix-CEO Michael Scott, der den Stoff als inspirierend für Menschen rund um den Globus bezeichnete und keine Aussagen machte, die konkret auf Whitewashing hinweisen würden.

Die 13 inzwischen Geretteten hatten am 23. Juni einen Ausflug in die Höhle unternommen, als ihnen Flutwasser den Rückweg versperrte. Erst am 10. Juli konnten die letzten beiden Eingeschlossenen befreit werden. An der weltweit mit reger Anteilnahme verfolgten Rettungsaktion waren im Lauf der zweieinhalb Wochen neben den einheimischen Tauchern und Helfern auch Spezialisten aus dem Ausland beteiligt.

Pogba widmet Halbfinal-Triumph den geretteten Kindern in Thailand

  Pogba widmet Halbfinal-Triumph den geretteten Kindern in Thailand Pogba widmet Halbfinal-Triumph den geretteten Kindern in ThailandDas könnte Sie auch interessieren:

Inzwischen sind acht von zwölf Jungen aus der Tham-Luang-Höhle in Thailand befreit. Am Dienstag geht die Rettungsaktion weiter. Höhlenrettung versus Flüchtlinge Zweierlei Maß von Mitleid. Unwetter Mehr als 100 Tote bei Regen und Überschwemmungen in Japan.

Höhlenrettung in Thailand Vier Kilometer durchs Labyrinth in die Freiheit. Höhlenrettung versus Flüchtlinge Zweierlei Maß von Mitleid. Höhlen - Rettung in Thailand Taucher bringen weitere Jungendliche in Sicherheit Zum Video Artikel.

Unterschiedliche Herangehensweisen

Welche Personen zu den Protagonisten der beiden Filme gemacht werden sollen, ist momentan noch völlig unklar. Während sich Ivanhoe Pictures um die offizielle Unterstützung der thailändischen Behörden bemüht, setzt Pure Flix scheinbar eher auf persönliche Kontakte zu einzelnen Beteiligten. Letztlich kann es beiden Filmen durchaus guttun, wenn möglichst unterschiedliche Ansätze verfolgt werden.

Jon M. Chu, der bisher neben „Die Unfassbaren 2“ unter anderem auch „G.I. Joe 2“ und „Step Up To The Streets“ inszenierte, hat für Ivanhoe Pictures gerade die romantische Komödie „Crazy Rich“ abgedreht, die am 23. August 2018 auch in die deutschen Kinos kommt. Von Ivanhoe geht am 24. August zudem der indische Horror-Thriller-Dreiteiler „Ghul“ bei Netflix online.

Mehr auf MSN:

Thailand will Ort der Höhlen-Rettung zu Touristenattraktion machen .
Thailand will Ort der Höhlen-Rettung zu Touristenattraktion machenDas könnte Sie auch interessieren:

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/kultur-showbiz/-74258-ohne-whitewashing-auch-die-unfassbaren-2-regisseur-will-hohlenrettung-in-thailand-verfilmen/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!