Kultur & Showbiz Prinz Harry und Herzogin Meghan: Wie viele Kinder dürfen es sein?

22:00  12 juli  2018
22:00  12 juli  2018 Quelle:   spot-on-news.de

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Mit dem Privatjet nach Dublin

  Prinz Harry und Herzogin Meghan: Mit dem Privatjet nach Dublin Prinz Harry und Herzogin Meghan: Mit dem Privatjet nach DublinPrinz Harry (33) und Herzogin Meghan (36) sind in Dublin angekommen. Sie sind sicher mit dem Privatjet zu ihrem ersten offiziellen Besuch in Irland gelandet, wie der Palast via Twitter bestätigte. Dort wurden die Royals unter anderem vom irischen Premier Leo Varadkar (39) begrüßt. Zuvor hatte das seit Mai verheiratete Paar an der Jubiläumsfeier der Royal Air Force in London teilgenommen.

Viele Premieren stehen für Herzogin Meghan seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry auf dem Programm. Am 19. Juni war es ein Auftritt beim legendären : https

Viele Premieren stehen für Herzogin Meghan seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry auf dem Programm. Am heutigen 19. Juni war es ein Auftritt beim legendären

Bei ihrem aktuellen Irland-Besuch bewiesen Prinz Harry und Herzogin Meghan wieder einmal, dass sie sehr gut mit Kindern umgehen können © imago/Matrix Bei ihrem aktuellen Irland-Besuch bewiesen Prinz Harry und Herzogin Meghan wieder einmal, dass sie sehr gut mit Kindern umgehen können

Dass Prinz Harry und Herzogin Meghan ihre eigene kleine Familie gründen möchten, ist kein Geheimnis. Die Betonung liegt aber auf "klein".

Sein Bruder Prinz William (36) und Herzogin Kate (36) haben mit Prinz George (4), Prinzessin Charlotte (3) und Prinz Louis (2 Monate) bereits drei wundervolle Kinder. Höchste Zeit also, dass auch bei Prinz Harry (33) und seiner Herzogin Meghan (36) Nachwuchs ins Haus steht. Die beiden haben sich auch schon Gedanken über die Familienplanung gemacht.

Meghan Markle schwanger? Das spricht deutlich dagegen

  Meghan Markle schwanger? Das spricht deutlich dagegen Meghan Markle schwanger? Das spricht deutlich dagegenSeit der Traumhochzeit von Meghan Markle (36) und Prinz Harry (33) am 19. Mai wird fleißig spekuliert. Ist Herzogin Meghan etwa schon schwanger? Der Gerüchteküche hat die schöne Ex-Schauspielerin vorerst ein Ende gesetzt.

Nachdem sich Prinz Harry und Meghan Markle ihr Jawort gegeben haben, wird für das Paar der Alltag einkehren. Wo das Paar künftig zuhause sein wird

Prinz Harry und Herzogin Meghan mit den Blumenkindern, darunter auch Prinz George und Prinzessin Charlotte. Eine Hochzeit, viele Bilder. Für die offiziellen Porträts wählte Alexi Lubomirski einen Hintergrund im Schloss Windsor. Königlicher geht es nicht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Herzogin Meghan: Das verrät ihre Unterschrift über sie

Er nimmt es mit Humor

Als die beiden Royals auf ihrer Irland-Reise die zahlreichen Fans begrüßten, fasste sich eine Dame aus dem Volk ein Herz und fragte genauer nach, wie das US-Magazin "People" berichtet. "Mein Ehemann hat auch rote Haare und er hat mir fünf Kinder geschenkt. Wann wollen Sie und Meghan endlich loslegen?", habe die Frau gefragt. Der royale Rotschopf nahm es mit Humor und erklärte: "Fünf Kinder? Das sind zu viele."

Bereits in ihrem Verlobungs-Interview im vergangenen Jahr hatten Harry und Meghan bestätigt, dass sie eine Familie gründen wollen - auch wenn diese wohl nach aktuellem Stand nicht sehr groß wird. Die beiden machen aber den Eindruck, als ob sie wunderbare Eltern sein werden, wenn es denn einmal soweit ist.

Mehr auf MSN

Nach Kritik von Schwester: Herzogin Meghan plant Solo-Familienbesuch .
Nach Kritik von Schwester: Herzogin Meghan plant Solo-Familienbesuch in den USA Ganz ohne ihren Mann Prinz Harry wird Herzogin Meghan schon bald in ihre Heimat reisen. In den letzten Wochen machte nicht nur der Zoff mit ihrem Vater Schlagzeilen, sie musste auch von ihrer Schwester Samantha viel Kritik einstecken. Vielleicht ist der Solo-Trip die Chance, den ein oder anderen Streit aus der Welt zu schaffen. Herzogin Meghan (36) plane für diesen Sommer eine persönliche, inoffizielle Reise in die USA, um Familie und Freunde zu besuchen. Das verriet eine Quelle der „US Weekly“.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!