Panorama Schneesturm legt Santiago de Chile lahm

11:15  16 juli  2017
11:15  16 juli  2017 Quelle:   20 Minuten

Löw-Team wieder Nummer eins in der Welt

  Löw-Team wieder Nummer eins in der Welt Die deutsche Nationalmannschaft ist wieder die Nummer eins in der Welt. Nach dem jüngsten Gewinn des Confed Cups in Russland wird das Team von Bundestrainer Joachim Löw erstmals seit genau zwei Jahren wieder an der Spitze der aktuellen FIFA-Weltrangliste geführt. Die junge Garde um Kapitän Julian Draxler verweist mit 1609 Punkten auch dank des 1:0-Sieges im Finale gegen Chile die bisher führenden Brasilianer (1603) auf Rang zwei und überholte auch Argentinien (1413). Chile (1250) rutschte in der Liste des Weltverbandes von Platz vier auf sieben ab.Nach dem Sommerurlaub geht es für das Nationalteam in der WM-Qualifikation weiter. Am 1.

Kein Nahverkehr, ein Fahrverbot für Autos, Hamsterkäufe: Schneesturm Juno hat das öffentliche Leben in Neuengland und New York lahm gelegt.

  Schneesturm legt Santiago de Chile lahm © Elvis Gonzalez

Ein seltener Schneesturm hat die chilenische Hauptstadt Santiago ins Chaos gestürzt. Mehr als 250'000 Menschen waren laut Zivilschutz am Samstagmorgen ohne Strom. Ein Mann verunglückte tödlich, zwei weitere Menschen erlitten Stromschläge durch abgerissene Leitungen.

Viele Kinder hingegen genossen das ungewöhnliche Wetter, sie lieferten sich Schneeballschlachten oder bauten Schneemänner.

Die sieben Millionen Einwohner der chilenischen Hauptstadt leiden seit Tagen unter einem Kälteeinbruch mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Mehrere Fussballspiele mussten bereits verschoben werden. Laut dem Zivilschutz war der Schneesturm der heftigste seit zehn Jahren. Für die nächsten Tage wurde weiterer Schneefall vorhergesagt. (roy/sda)



Rafinha vom FC Bayern München: Rummenigge "kann reden, was er will" .
Karl-Heinz Rummenigges Parteinahme für Joshua Kimmich als Erben Philipp Lahms regt Rafinha auf. Der Brasilianer attackiert den Boss der Bayern."Rummenigge kann sagen, was er will. Ich glaube, er hat hier seine Aufgaben, aber der Trainer ist Carlo Ancelotti. Er entscheidet, wer spielt, oder nicht", polterte Rafinha laut Sky.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/panorama/-44342-schneesturm-legt-santiago-de-chile-lahm/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!