Panorama Russland präsentiert neuen Geldschein mit Bildern der Krim

11:25  13 oktober  2017
11:25  13 oktober  2017 Quelle:   AFP

Saudischer Herrscher bei Wladimir Putin – was will der König im Kreml?

  Saudischer Herrscher bei Wladimir Putin – was will der König im Kreml? Zum ersten Mal besucht König Salman mit einer 1000-köpfigen Delegation Moskau. Einst waren Russland und Saudi Arabien in herzlicher Abneigung verbunden. Jetzt nutzt Russland das Vakuum, das die USA hinterlassen haben. Am Flughafen Wnukowo wird der saudische König Salman Bin Abdelaziz Al Saud bereits seit Tagen mit grossen Plakaten auf Arabisch und Russisch willkommen geheissen. Am Mittwochabend landete seine Majestät, Hüter der heiligen Stätten Mekka und Medina, nun endlich in Moskau. Mehrmals war die Reise verschoben worden.Es ist ein historischer Staatsbesuch. Zum ersten Mal besucht ein amtierender saudischer König Moskau.

Mit einem neuen Geldschein hat Russland seinen Anspruch auf die annektierte Schwarzmeerhalbinsel Krim untermauert. Zu den weiteren Motiven gehören die antiken Chersones -Ruinen nahe der Stadt Sewastopol ( Bild oben).

Download Failed! Direkt-downloads sind nicht erlaubt. Die Vogelwarte hat sich gemausert – herzlich willkommen im neuen

Neue 200-Rubel-Note: Die russische Zentralbank hat am Donnerstag einen neuen Geldschein mit Bildern der annektierten Halbinsel Krim präsentiert. Auf der grünen 200-Rubel-Note (drei Euro) ist unter anderem eine Karte der Krim zu sehen. © Bereitgestellt von AFP Die russische Zentralbank hat am Donnerstag einen neuen Geldschein mit Bildern der annektierten Halbinsel Krim präsentiert. Auf der grünen 200-Rubel-Note (drei Euro) ist unter anderem eine Karte der Krim zu sehen.

Die russische Zentralbank hat am Donnerstag einen neuen Geldschein mit Bildern der annektierten Halbinsel Krim präsentiert. Auf der grünen 200-Rubel-Note (rund drei Euro) ist unter anderem eine Karte der Krim und das Marine-Denkmal von Sewastopol zu sehen, wo auch die russische Schwarzmeerflotte stationiert ist. "Das russische Volk hat diese Symbole ausgewählt", sagte die Leiterin der russischen Zentralbank, Elvira Nabiullina.

Kroos: War bei Bayern "einer von vielen"

  Kroos: War bei Bayern Weltmeister Toni Kroos sieht sich seit seinem Wechsel von Bayern München zu Real Madrid 2014 öffentlich mehr wertgeschätzt. "Bevor ich wegging, hat man mich als guten Spieler wahrgenommen, vielleicht auch als sehr guten, aber eben als einen von vielen bei den Bayern", sagte der 27-Jährige bei dfb.de in einem Interview.

Fehler: Die angeforderte Seite konnte nicht ermittelt werden.

Die Motive, auf denen auch griechische und römische Stätten unter Unesco-Schutz in Cherson bei Sewastopol zu sehen sind, wurden nach einem nationalen Wettbewerb im vergangenen Jahr ausgewählt. Bereits 2015 hatte Russland eine 100-Rubel-Note mit Bildern der Krim in begrenzter Zahl in Umlauf gebracht.

Russland hatte die Krim im Frühjahr 2014 nach einem umstrittenen Referendum ans eigene Staatsgebiet angeschlossen. Dieser Schritt wird international weitgehend nicht anerkannt, die Ukraine betrachtet die überwiegend russischsprachige Krim weiterhin als zu ihrem Staatsgebiet zugehörig.

WM-Quali: USA machen großen Schritt in Richtung Russland .
Durch einen Sieg gegen Panama ist die USA der Qualifikation für die WM 2018 näher gekommen. Am letzten Spieltag reicht schon ein Unentschieden.Pulisic erzielte in Orlando das erste Tor nach einem Sololauf selbst (8.) und bereitete das zweite durch Jozy Altidore (19.) vor. Altidore (43., Foulelfmeter) und der Hamburger Bobby Wood (63.) schraubten das Ergebnis in die Höhe.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/panorama/-51844-russland-prasentiert-neuen-geldschein-mit-bildern-der-krim/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!