Panorama Russland präsentiert neuen Geldschein mit Bildern der Krim

11:25  13 oktober  2017
11:25  13 oktober  2017 Quelle:   AFP

Kroos: War bei Bayern "einer von vielen"

  Kroos: War bei Bayern Weltmeister Toni Kroos sieht sich seit seinem Wechsel von Bayern München zu Real Madrid 2014 öffentlich mehr wertgeschätzt. "Bevor ich wegging, hat man mich als guten Spieler wahrgenommen, vielleicht auch als sehr guten, aber eben als einen von vielen bei den Bayern", sagte der 27-Jährige bei dfb.de in einem Interview.

Mit einem neuen Geldschein hat Russland seinen Anspruch auf die annektierte Schwarzmeerhalbinsel Krim untermauert. Zu den weiteren Motiven gehören die antiken Chersones -Ruinen nahe der Stadt Sewastopol ( Bild oben).

Download Failed! Direkt-downloads sind nicht erlaubt. Die Vogelwarte hat sich gemausert – herzlich willkommen im neuen

Neue 200-Rubel-Note: Die russische Zentralbank hat am Donnerstag einen neuen Geldschein mit Bildern der annektierten Halbinsel Krim präsentiert. Auf der grünen 200-Rubel-Note (drei Euro) ist unter anderem eine Karte der Krim zu sehen. © Bereitgestellt von AFP Die russische Zentralbank hat am Donnerstag einen neuen Geldschein mit Bildern der annektierten Halbinsel Krim präsentiert. Auf der grünen 200-Rubel-Note (drei Euro) ist unter anderem eine Karte der Krim zu sehen.

Die russische Zentralbank hat am Donnerstag einen neuen Geldschein mit Bildern der annektierten Halbinsel Krim präsentiert. Auf der grünen 200-Rubel-Note (rund drei Euro) ist unter anderem eine Karte der Krim und das Marine-Denkmal von Sewastopol zu sehen, wo auch die russische Schwarzmeerflotte stationiert ist. "Das russische Volk hat diese Symbole ausgewählt", sagte die Leiterin der russischen Zentralbank, Elvira Nabiullina.

Kroos: War bei Bayern "einer von vielen"

  Kroos: War bei Bayern Weltmeister Toni Kroos sieht sich seit seinem Wechsel von Bayern München zu Real Madrid 2014 öffentlich mehr wertgeschätzt. "Bevor ich wegging, hat man mich als guten Spieler wahrgenommen, vielleicht auch als sehr guten, aber eben als einen von vielen bei den Bayern", sagte der 27-Jährige bei dfb.de in einem Interview.

Fehler: Die angeforderte Seite konnte nicht ermittelt werden.

Die Motive, auf denen auch griechische und römische Stätten unter Unesco-Schutz in Cherson bei Sewastopol zu sehen sind, wurden nach einem nationalen Wettbewerb im vergangenen Jahr ausgewählt. Bereits 2015 hatte Russland eine 100-Rubel-Note mit Bildern der Krim in begrenzter Zahl in Umlauf gebracht.

Russland hatte die Krim im Frühjahr 2014 nach einem umstrittenen Referendum ans eigene Staatsgebiet angeschlossen. Dieser Schritt wird international weitgehend nicht anerkannt, die Ukraine betrachtet die überwiegend russischsprachige Krim weiterhin als zu ihrem Staatsgebiet zugehörig.

Türkische Armee verkündet Beginn von Militäreinsatz in Idlib .
Die türkische Armee hat den Beginn eines neuen Militäreinsatzes in der nordsyrischen Provinz Idlib verkündet. Wie die Armee am Montag mitteilte, diene der "Aufklärungseinsatz" jenseits der Grenze der Einrichtung von Beobachtungsposten in Idlib. Die Armee hatte am Wochenende in Vorbereitung des neuen Vorstoßes auf Idlib Truppen an der Grenze zusammengezogen. Nach Angaben der Regierung dient der Einsatz der Durchsetzung einer geplanten "Deeskalationszone" in Idlib. In dieser von der Türkei, Russland und dem Iran vereinbarten Zone soll eine Waffenruhe zwischen Rebellen und Regierungstruppen gelten.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/panorama/-51844-russland-prasentiert-neuen-geldschein-mit-bildern-der-krim/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!