Panorama Wrack von seltenem Nazi-U-Boot im Skagerrak gefunden

16:29  13 april  2018
16:29  13 april  2018 Quelle:   kleinezeitung.at

Nazi-Symbol: Hakenkreuz an umstrittener Kirchenglocke von Unbekannten entfernt

  Nazi-Symbol: Hakenkreuz an umstrittener Kirchenglocke von Unbekannten entfernt Nazi-Symbol: Hakenkreuz an umstrittener Kirchenglocke von Unbekannten entferntEs werde geprüft, wie mit der Sachbeschädigung der Glocke umzugehen sei, teilte die hannoversche Landeskirche am Dienstag mit. Zudem werde ein Gutachter untersuchen, inwieweit die Beschädigung den Klang verändere.

Wrack von seltenem Nazi - U - Boot in Nordsee gefunden . Dieses Nazi - U - Boot wirft viele Fragen auf: Warum ist es vor Dänemark gesunken und was liegt an Bord? Forscher sind dem auf der Spur.

Im Skagerrak . In der dänischen Nordsee ist das Wrack eines seltenen deutschen U - Boots aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.

Das U-Boot «AE1» war einen Monat nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs (1914-1918) mit 35 Besatzungsmitgliedern verschwunden. © Bereitgestellt von dpa-infocom Das U-Boot «AE1» war einen Monat nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs (1914-1918) mit 35 Besatzungsmitgliedern verschwunden.

In der dänischen Nordsee ist das Wrack eines seltenen deutschen U-Boots aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. "Das ist ein ganz besonderes U-Boot. Es war das modernste U-Boot, das die Deutschen im Krieg gebaut haben. Topmodern und seiner Zeit weit voraus", sagte der Direktor des Seekriegs-Museums Jütland der Nachrichtenagentur Ritzau.

Das U-Boot sei am 6. Mai 1945 - zwei Tage vor Kriegsende in Europa - von einem britischen Flieger versenkt worden, teilte das Museum mit. Nur zwei Boote dieser Art seien während des Krieges eingesetzt worden, das andere liegt als Museumsboot in Bremerhaven. Bisher galt dieses als das einzig erhaltene U-Boot des Typs XXI.

Forscher des Seekriegs-Museums untersuchen und kartografieren Wracks in der Nordsee. Pläne, das U-Boot aus 123 Metern Tiefe zu heben, gebe es zunächst nicht - trotz vieler Gerüchte, dass sich an Bord Wertgegenstände befinden könnten. Wissenschafter gehen davon aus, dass jemand mit dem U-Boot fliehen wollte, als sich die deutsche Kapitulation abzeichnete.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit Leiche von Liam Colgan gefunden .
Mit hoher Wahrscheinlichkeit Leiche von Liam Colgan gefunden Rund zehn Wochen nach dem Verschwinden von Liam Colgan ist mit hoher Wahrscheinlichkeit die Leiche des Schotten gefunden worden. Aus der Elbe in der Hamburger Hafencity sei am Montagmorgen ein Leichnam geborgen worden, teilte die Polizei mit. Dabei handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den 29-Jährigen. Die Polizei stehe bereits mit der Familie des Mannes in Kontakt, sagte ein Polizeisprecher. Der Leichnam sollte zur Obduktion ins Institut für Rechtsmedizin gebracht werden.Colgan war am 10.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/panorama/-64927-wrack-von-seltenem-nazi-u-boot-im-skagerrak-gefunden/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!