Panorama Pulitzer-Preis für Weinstein-Enthüllungen

10:45  17 april  2018
10:45  17 april  2018 Quelle:   tagesanzeiger.ch

Das ist der neue Ceed Sportswagon

  Das ist der neue Ceed Sportswagon Das ist der neue Ceed Sportswagon Mit dem Kia Ceed Sportswagon (2018) präsentieren die Koreaner die neue Kombiversion ihres Kompaktmodells. Das sind Preis, Motoren und Ausstattung!Der Kia Ceed Sportswagon, dessen Preis noch unbekannt ist, zeigt sich mit einer größeren Antriebspalette und einer moderneren Ausstattung als zuvor. Als Antrieb stehen verschiedene Motoren zur Wahl, darunter ein 1,4-Liter-Saugmotor mit 100 PS, ein Einliter-T-GDI mit 120 PS sowie ein Turbobenziner mit 1,4 Litern Hubraum und 140 PS Leistung.

#MeToo-Debatte - Pulitzer - Preis für Weinstein -Enthüller. Datum: 16.04.2018 23:06 Uhr. Die Enthüllungen über die Übergriffe von Harvey Weinstein sorgten weltweit für Aufsehen. Drei Journalisten wurde für ihre Berichte nun eine große Ehre zuteil.

Weinstein - Enthüllungen : Journalisten hinter #MeToo-Bewegung bekommen Pulitzer - Preis . Die führen oft ein Schattendasein - in Enthüller von Weinstein-Skandal gewinnen Pulitzer - Preis .

Pulitzer-Preis für Weinstein-Enthüllungen © (fur/sda) Pulitzer-Preis für Weinstein-Enthüllungen

Jodi Kantor und Megan Twohey sowie Ronan Farrow wurde mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Sie lösten mit ihrer Arbeit die #MeToo-Bewegung aus.

Die drei Medienschaffenden, die mit Berichten in der «New York Times» und im «New Yorker» die Affäre um Filmproduzent Harvey Weinstein aufdeckten, sind mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet worden. Ihre Arbeit löste die #MeToo-Bewegung aus.

Jodi Kantor und Megan Twohey sowie Ronan Farrow hatten mit ihren Berichten im Oktober 2017 die #MeToo-Bewegung losgetreten, in der sich Opfer sexueller Übergriffe zu Wort meldeten. Die Bewegung breitete sich in den Monaten darauf auf andere Branchen und in andere Länder aus.

Echo 2018: Nach politischer Diskussion: Jetzt geben die Gewinner ihren Preis zurück

  Echo 2018: Nach politischer Diskussion: Jetzt geben die Gewinner ihren Preis zurück Echo 2018: Nach politischer Diskussion: Jetzt geben die Gewinner ihren Preis zurückDass die Rapper Farid Bang und Kollegah trotz antisemitischer Textpassagen beim diesjährigen Echo mit dem Preis als „Nachwuchskünstler des Jahres“ ausgezeichnet wurden, stößt vielen sauer auf.

Pulitzer - Preis für Weinstein - Enthüllungen . Die drei Journalisten, die mit Berichten in der „New York Times“ und im „New Yorker“ die Affäre um Filmproduzent Harvey Weinstein aufdeckten, sind mit dem Pulitzer - Preis ausgezeichnet

Beim Großen Preis von Italien in Mugello setzte sich der 31-jährige Spanier heute in der Moto-GP-Klasse klar vor den beiden Italienern Andrea Nicht zuletzt legte es die absurden Mechanismen des Kunstmarktes offen: Die Preise für Warhols Kunst stiegen schlagartig in lichte Höhen.

Die drei hätten mit «explosivem, wirkungsvollem Journalismus Sexualtäter enthüllt, darunter auch Vorwürfe gegen einen der einflussreichsten Produzenten Hollywoods», sagte Dana Canedy am Montag im Namen der Jury an der Columbia University in New York.

Durch die Berichterstattung seien die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen worden für «lang unterdrückte Vorwürfe über Nötigung, Gewalt und erzwungenem Schweigen der Opfer». Die Folge sei eine «weltweite Abrechnung mit dem sexuellen Missbrauch von Frauen» gewesen.

Höchste Journalismus-Auszeichnung

In den weiteren der 14 journalistischen Pulitzer-Kategorien wurden grosse, aber auch im Ausland weniger bekannte US-Medien ausgezeichnet. Die «New York Times» gewann mit der «Washington Post» in der Sparte «National» für deren Berichterstattung zur russischen Einflussnahme im US-Wahlkampf und Verbindungen zum damaligen Kandidaten Donald Trump.

Auch Berichterstattung über die geplante Mauer an der US-Grenze mit Mexio («Arizona Republic»), die Heroin-Epidemie in Ohio («Cincinnati Enquirer») und Dylan Roof, der in einer Kirche in Charleston neun Afroamerikaner erschoss («GQ»), wurden ausgezeichnet. Die Pulitzer-Preise gelten als die höchste Auszeichnungen der Medienbranche und wurden am Montag zum 102. Mal vergeben.

Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen .
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochenDie zwölfköpfige Jury entschied in allen drei Fällen schwerer sexueller Nötigung, die Cosby vorgeworfen wurden, auf schuldig, wie die Staatsanwaltschaft in Montgomery County (US-Bundesstaat Pennsylvania) mitteilte. Damit droht dem 80 Jahre alten Cosby eine lange Haftstrafe - er könnte den Rest seines Lebens im Gefängnis verbringen. Cosbys Anwalt kündigte an, Revision einlegen zu wollen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!