Panorama Rückwärtsgang nach Unfall: Vater und Tochter zweimal vom selben Auto angefahren

17:10  14 mai  2018
17:10  14 mai  2018 Quelle:   berliner-zeitung.de

Nach heftigem Streit im Auto: Frau (22) rennt auf A2 und wird zweimal überrollt – tot

  Nach heftigem Streit im Auto: Frau (22) rennt auf A2 und wird zweimal überrollt – tot Nach heftigem Streit im Auto: Frau (22) rennt auf A2 und wird zweimal überrollt – totDie junge Frau war kurz nach 22 Uhr als Beifahrerin in einem Hyundai in Richtung Hannover unterwegs gewesen. Das Auto soll nach Angaben örtlicher Medien ein Berliner Kennzeichen gehabt haben.

Unfälle - Klingenthal: Kind im Vogtland von Auto angefahren Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport (3 Tag vor) - Klingenthal (dpa/sn) - Ein 13-jähriger Junge ist in Klingenthal im Vogtlandkreis von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Unfall Auto Ankauf in Berlin Auto Verkaufen in Export. Sie wollen Ihr Auto mit Unfallschaden Verkaufen? Wir kaufen auch Autos mit Unfallschaden egal ob verkaufe den polo meiner tochter der wagen hat lackierte alu felgen (siehe foto) der wagen hat dem

dpa © dpa dpa

Auf dem Schulweg sind ein Mann und seine Tochter im ostwestfälischen Löhne gleich zwei Mal von demselben Autofahrer angefahren worden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mariam ist 37 Jahre alt - und hat schon 38 Kinder!

Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der 63-jährige Fahrer Vater und Tochter am Montagmorgen zunächst beim Abbiegen übersehen und angefahren, wie die Polizei mitteilte. Aus noch ungeklärten Gründen setzte er danach mit seinem Wagen zurück und erfasste Vater und Mädchen ein weiteres Mal.

Vater und Tochter schwer verletzt

Es werde nun ermittelt, warum der 63-Jährigen nach dem Aufprall den Rückwärtsgang einlegte. Vater und Tochter befanden sich auf dem Weg zur Schule, der Vater hatte auch ein Fahrrad mit dabei. Der 33 Jahre alte Mann und das siebenjährige Mädchen wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Mehrere Medien berichteten über den Unfall. (dpa)

Unfall in Eidelstedt: 74-Jähriger fährt Schulkind auf Fahrrad an und geht einkaufen .
Unfall in Eidelstedt: 74-Jähriger fährt Schulkind auf Fahrrad an und geht einkaufenNach Angaben der Polizei übersah der 74-Jährige offenbar den Jungen auf seinem Fahrrad, der auf dem Radweg in selber Richtung wie der 74-Jährige unterwegs war. Der Autofahrer fuhr mit seinem Audi A3 den Jungen an. Der Elfjährige stürzte mit seinem Rad und erlitt Prellungen.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/panorama/-68183-ruckwartsgang-nach-unfall-vater-und-tochter-zweimal-vom-selben-auto-angefahren/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!