The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Panorama Radfahrerin bei Verfolgungsjagd in Berlin getötet

09:20  07 juni  2018
09:20  07 juni  2018 Quelle:   msn.com

Japans Walfänger töteten bei jüngster Expedition 122 trächtige Zwergwale

  Japans Walfänger töteten bei jüngster Expedition 122 trächtige Zwergwale  

1156 Heute Vormittag wurde in Tiergarten bei einem Verkehrsunfall eine Radfahrerin schwer verletzt. Laut Zeugenaussagen fuhr die 23-Jährige gegen 11 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Ebertstraße in Richtung Es folgen die Inhalte der rechten Seitenspalte. Der Polizeipräsident in Berlin .

Potsdam (dpa/bb) - Eine 59-jährige Radfahrerin ist in Oranienburg worden. Erst im Januar hatte der Tod eines zehnjährigen Mädchens für Entsetzen gesorgt, die auf ihrem Fahrrad in Brandenburg/Havel von einem abbiegenden Kipper erfasst und getötet worden war.

Blaulicht der Polizei: Radfahrerin bei Verfolgungsjagd in Berlin getötet © Bereitgestellt von AFP Radfahrerin bei Verfolgungsjagd in Berlin getötet

In Berlin ist es am Mittwochabend bei einer Verfolgungsjagd zu einem schweren Unfall mit einer Toten und sechs teils schwer Verletzten gekommen. Wie eine Polizeisprecherin der Nachrichtenagentur AFP sagte, verfolgten Beamte im Stadtteil Charlottenburg drei Männer, die verdächtigt wurden, einen Diebstahl begangen zu haben oder diesen begehen wollten. Auf der Flucht verursachten die Männer den schweren Unfall, bei dem eine Radfahrerin getötet wurde.

Die Polizisten beobachteten der Sprecherin zufolge zunächst die drei Männer, die offenbar dabei waren Werkzeug oder Baumaschinen zu stehlen. Die Männer seien dann mit einem Auto geflüchtet. Die Beamten forderten Verstärkung an und verfolgten die Männer. Der Fluchtwagen wurde schließlich gestoppt und setzte dann mehrfach vor und zurück, wobei ein Polizist eingeklemmt und verletzt wurde.

Festnahme in Japan: Mutter soll ihr Baby getötet und in Schließfach entsorgt haben

  Festnahme in Japan: Mutter soll ihr Baby getötet und in Schließfach entsorgt haben Festnahme in Japan: Mutter soll ihr Baby getötet und in Schließfach entsorgt habenDie 25-Jährige legte nach ihrer Festnahme am Samstag in Tokio ein Geständnis ab, wie die Polizei und japanische Medien berichteten. Der Frau droht örtlichen Medien zufolge eine Anklage wegen Mordes.

Radfahrerin getötet - Mahnwache Mittwoch 19h. Heute ist wieder eine Radfahrerin in Berlin getötet worden. Wir sind traurig und fassungslos, aber auch wütend. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

Karte der Unfallorte der im Jahr 2016 im Berliner Verkehr getöteten RadfahrendenDie Karte zeigt die Unfallorte, an denen im Jahr 2016 in Berlin . 08. März 2016, 14:00 Uhr – Eine 76-jährige Radfahrerin befährt mit ihrem Pedelec die nördliche Nebenfahrbahn der Heerstraße in Richtung

Anschließend setzten die mutmaßlichen Täter ihre Fahrt fort, rammten dann auf einer Kreuzung zwei Fahrzeuge und erfassten die Radfahrerin. Diese erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Der Fahrer des Fluchtfahrzeugs flüchtete, konnte aber später gefasst werden. Auch die beiden Beifahrer wurden festgenommen. Insgesamt wurden der Sprecherin zufolge zwei Menschen schwer und vier leicht verletzt. Zu den Verletzten zählten demnach neben dem Polizisten auch Insassen der gerammten Fahrzeuge sowie die Männer im Fluchtwagen. Nähere Einzelheiten waren zunächst noch nicht bekannt.

Beziehungstat?: Frau bei Messerattacke in München gestorben .
Beziehungstat?: Frau bei Messerattacke in München gestorbenDie Beamten fahndeten nach einem flüchtigen tatverdächtigen Deutschen im Alter von 19 Jahren. Vor Ort ermittelte die Mordkommission.

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/panorama/-70767-radfahrerin-bei-verfolgungsjagd-in-berlin-getotet/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!