The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Panorama Verfolgungsjagd in Charlottenburg: Überfahrene Radlerin war schwanger

12:20  08 juni  2018
12:20  08 juni  2018 Quelle:   berliner-kurier.de

Michelle Hunziker: Verdächtiges Foto: Ist das der Schwangerschafts-Beweis?

  Michelle Hunziker: Verdächtiges Foto: Ist das der Schwangerschafts-Beweis? Michelle Hunziker: Verdächtiges Foto: Ist das der Schwangerschafts-Beweis?Die Gerüchteküche will einfach nicht aufhören zu brodeln: Ist Michelle Hunziker (41) nun wieder schwanger oder nicht? Die Italo-Schönheit hat bereits eine süße Patchwork-Familie, doch noch ein Baby mit ihrem Liebsten Tomaso Trussardi (35) wäre die Krönung für ihre Liebe. Die gemeinsamen zwei Töchter Celeste und Sole sind bereits drei und vier Jahre alt, ein Sohn ist bekanntermaßen ein Herzenswunsch.

Bei einer Verfolgungsjagd nach einem Diebstahl ist in Berlin eine Unbeteiligte getötet worden. Die junge Frau schob gerade ihr Rad über die Straße, als der Wagen, in dem die Verdächtigen saßen, bei Rot über die Ampel raste.

Das unschuldige Opfer einer Verfolgungsjagd . Die Frau schob ihr Fahrrad über eine Straße, als sie das Täterauto mitriss. Foto: Paul Zinken. 0. Ihr Kommentar zum Thema. Radlerin bei Verfolgungsjagd in Berlin getötet.

Der völlig geschrottete Fluchtwagen der drei Kriminellen kurz nach dem schweren Unfall. © dpa Der völlig geschrottete Fluchtwagen der drei Kriminellen kurz nach dem schweren Unfall.

Nach der Flucht mutmaßlicher Diebe vor der Polizei, bei der am Mittwochabend eine Fußgängerin in Charlottenburg ums Leben kam, ist der 19-jährige Beifahrer des Fluchtautos gestorben. Das teilte die Berliner Staatsanwaltschaft am Freitagmorgen auf Twitter mit.

Zum Alter des gestorbenen Beifahrers gab es unterschiedliche Angaben. Die Staatsanwaltschaft gab am Freitag 19 Jahre an, die Polizei hatte am Vortag 18 Jahre genannt.

Am Donnerstagabend wurde gegen den 27-jährigen Hauptverdächtigen und Fahrer des Fluchtautos Haftbefehl erlassen - unter anderem wegen des dringenden Tatverdachtes eines verbotenen Autorennens mit Todesfolge sowie wegen gefährlicher Körperverletzung. Der Haftbefehl wurde dem Mann im Krankenhaus verkündet. Der 27-Jährige sowie ein 14 Jahre alter Verdächtiger werden weiter im Krankenhaus von der Polizei bewacht.

Frau «schwanger» mit Tintenfischen

  Frau «schwanger» mit Tintenfischen Frau «schwanger» mit Tintenfischen

Im Stadtteil Charlottenburg verfolgten Polizeibeamte drei Männer, die verdächtigt wurden, einen Diebstahl begangen zu haben. Von Dieben überfahren . Radlerin bei Verfolgungsjagd in Berlin getötet.

Ihr Kommentar zum Thema. Radlerin bei Verfolgungsjagd in Berlin getötet. Verbleibende Zeichen

Getötete Fußgängerin war schwanger

Vor dem schweren Unfall hatten die drei Männer versucht, aus einem Kleintransporter Werkzeuge zu stehlen. Eine Zivilstreife beobachtete das und verfolgte die mit dem Auto fliehenden mutmaßlichen Diebe.

Lesen Sie auch: Frau droht Passagieren in Flugzeug mit dem Tod

Die Situation eskalierte. Ein Polizist wurde von dem Fluchtauto eingeklemmt, mehrere Fahrzeuge gerammt, dabei zwei Autofahrerinnen verletzt. Durch die Wucht der Zusammenstöße geriet der Fluchtwagen ins Schleudern. Dabei überfuhr oder erfasste er die junge Frau, die laut Augenzeugen gerade ihr Rad schob. Nach Informationen des Tagesspiegels war die 22-Jährige schwanger.

Tote Frau Charlottenburg © dpa Tote Frau Charlottenburg

Die Polizei untersucht jetzt den genauen Ablauf der Verfolgungsjagd und der Unfälle. Dabei geht es auch um die Frage, ob die Polizisten sich bei der Verfolgung der Verdächtigen richtig verhielten. Bei Polizeieinsätzen und Polizeiautos, die mit oder ohne Sirene unterwegs sind, kommt es immer wieder zu Unfällen. (BK/dpa)

Mehr auf MSN

Motorradfahrer prügelt mit Helm auf Polizisten ein .
Motorradfahrer prügelt mit Helm auf Polizisten einDas könnte Sie auch interessieren:

Source: http://de.pressfrom.com/nachrichten/panorama/-70861-verfolgungsjagd-in-charlottenburg-uberfahrene-radlerin-war-schwanger/

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!