Panorama Indischer Premierminister Modi macht mit Yoga-Video Furore

16:55  13 juni  2018
16:55  13 juni  2018 Quelle:   msn.com

Sorge um Kanye West: Leidet der Rapper an einer bipolaren Störung?

  Sorge um Kanye West: Leidet der Rapper an einer bipolaren Störung? Sorge um Kanye West: Leidet der Rapper an einer bipolaren Störung?Der dreifache Vater leidet an einer psychischen Erkrankung, eventuell sogar an einer bipolaren Störung.

In der indischen Hauptstadt Neu Delhi beteiligte sich Premierminister Narendra Modi zusammen mit 37.000 Menschen an den Übungen Geschlechterexperiment: Aus Mann mach Frau! | 2006‐11‐01 ‐ Yoga mit Jamuna Mishra Indien - Продолжительность: 43:05 Lucel Iphring 877 просмотров.

Im Anschluss überreichte Wladimir Putin dem indischen Premierminister Narendra Modi Geschenke. Macht Wladimir Putin Yoga ? - Продолжительность: 0:24 Nikita Arndt 434 просмотра.

Modi bei Yoga-Übung: Der indische Premierminister Narendra Modi hat seine Anhänger mit einem Yoga-Video beglückt. In dem zweiminütigen Clip ist Modi im idyllischen Garten seiner Residenz in Neu Delhi zu sehen, wie er Yoga- und Atemübungen macht. © Bereitgestellt von AFP Der indische Premierminister Narendra Modi hat seine Anhänger mit einem Yoga-Video beglückt. In dem zweiminütigen Clip ist Modi im idyllischen Garten seiner Residenz in Neu Delhi zu sehen, wie er Yoga- und Atemübungen macht.

Der indische Premierminister Narendra Modi hat seine Anhänger mit einem Yoga-Video beglückt. In dem am Mittwoch veröffentlichten zweiminütigen Clip ist Modi im idyllischen Garten seiner Residenz in Neu Delhi zu sehen, wie er Yoga- und Atemübungen macht und über einen eigens angelegten Barfuß-Pfad läuft. Die Übungen seien "extrem erfrischend und verjüngend", schwärmt der 67-Jährige in dem Video.

Eklat durch US-Präsidenten - „Trudeau ist der US-Regierung in den Rücken gefallen“ – die Reaktionen auf Trumps G7-Rückzieher

  Eklat durch US-Präsidenten - „Trudeau ist der US-Regierung in den Rücken gefallen“ – die Reaktionen auf Trumps G7-Rückzieher Eklat durch US-Präsidenten - „Trudeau ist der US-Regierung in den Rücken gefallen“ – die Reaktionen auf Trumps G7-RückzieherDonald Trump hat wieder einmal alle überrascht. Gerade erst hatten sich die Vertreter der G7-Staaten zum Abschlusskommuniqué geäußert, zog der US-Präsident seine Zustimmung zu der überraschend erzielten Erklärung zurück. Die Fortschritte von zwei Gipfeltagen – getilgt mit zwei Tweets.

Der russische Präsident Wladimir Putin und der indische Premierminister Narendra Modi sind am gestrigen Sonntag in Sotschi zusammengetroffen. Nach den Gesprächen machten sich die beiden Politiker auf zu einer Bootsfahrt vom Bocharew-Bach zum Olympiapark in Sotschi.

Die Kombination aus dem Yoga Sonnengruss A und B ist für mich die perfekte Morgen Routine, wenn es mal schnell gehen muss. Macht doch gleich mit! So kannst du diesen Kanal unterstützen und hilfst mir weiterhin kostenlose Aktionen und Videos für euch zu erstellen.

Das könnte Sie auch interessieren: Iranisches Messi-Double in Moskau verhaftet

Anhänger betonen immer wieder die körperliche Fitness des Vegetariers Modi, der nach eigenen Angaben mit wenigen Stunden Schlaf pro Nacht auskommt. Regierungsmitglieder zögerten am Mittwoch nicht, die "außergewöhnliche Energie" des Premiers zu loben.

Andere waren weniger begeistert. "Die Mehrheit der Mittelklasse-Bürger lebt im Gestank der im Freien ihre Notdurft verrichtenden Slumbewohner und von Rauch durch Müllverbrennung und Feuerholz", kommentierte ein Nutzer im Kurzmitteilungsdienst Twitter mit Blick auf Modis üppigen Garten.

Indische Experten warnen die Bevölkerung von Neu Delhi und anderen indischen Großstädten wegen der miserablen Luftqualität regelmäßig vor Freiluft-Aktivitäten. Am Mittwoch lag die Belastung durch gesundheitsschädliche Stoffe in der Luft in Neu Delhi um das 14-fache über den Grenzwerten der Weltgesundheitsorganisation WHO.

Kim Kardashian macht Schluss mit Selfies .
Kim Kardashian macht Schluss mit SelfiesDas könnte Sie auch interessieren: 

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!