Panorama Junkers Ju-52 über den Alpen abgestürzt

11:56  05 august  2018
11:56  05 august  2018 Quelle:   sueddeutsche.de

Indonesische Ferieninsel: Mindestens 19 Tote bei Erdbeben auf Lombok

  Indonesische Ferieninsel: Mindestens 19 Tote bei Erdbeben auf Lombok Indonesische Ferieninsel: Mindestens 19 Tote bei Erdbeben auf LombokUnter den Toten sei auch ein einjähriges Kind, sagte ein Sprecher der Rettungskräfte. Das Beben hatte nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS eine Stärke von sieben, eine Tsunami-Warnung wurde ausgelöst, nach kurzer Zeit aber wieder aufgehoben. Das Zentrum des Bebens lag etwa 27 Kilometer nordöstlich von Lombok.

Schweiz Junkers Ju - 52 am Piz Segnas abgestürzt . Eine historische Junkers Ju - 52 fliegt über Köln. Die Firma ist im schweizerischen Dübendorf ansässig und für ihre Rundflüge über die Alpen beliebt.

Unglück auf einem Rundflug: Eine Junkers Ju - 52 ist in der Schweizer Bergen abgestürzt . Und so startete die Junkers Ju - 52 des Schweizer Rundfluganbieters Ju-Air am Samstagnachmittag (5. August) am Flugplatz Dübendorf Richtung Berge.

Eine historische Junkers Ju-52 fliegt über Köln. Ein Modell des gleichen Typs ist in der Schweiz abgestürzt. © dpa Eine historische Junkers Ju-52 fliegt über Köln. Ein Modell des gleichen Typs ist in der Schweiz abgestürzt.

Die Ursache des Unglücks ist noch unklar. Rundflüge mit der jahrzehntealten "Tante Ju" sind bei Touristen sehr beliebt.

In den Schweizer Alpen ist in der Nacht zum Sonntag ein Flugzeug abgestürzt. Die Ursache ist unklar. Bis jetzt gibt es keine Angaben zu Toten oder Verletzten. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt sprach auf Twitter allerdings bereits von "Opfern". Die Bergungsarbeiten dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Schiffsunglücke in Venedig: Drei Tote innerhalb weniger Stunden

Traurige Gewissheit: 20 Tote bei Flugzeug-Absturz der Ju-52 in den Alpen

  Traurige Gewissheit: 20 Tote bei Flugzeug-Absturz der Ju-52 in den Alpen Traurige Gewissheit: 20 Tote bei Flugzeug-Absturz der Ju-52 in den AlpenDas könnte Sie auch interessieren

Es herrschte perfektes Wetter für einen Rundflug über die Alpen : Doch die Junkers Ju - 52 des Schweizer Rundfluganbieters Ju-Air kehrte nicht mehr zurück. Am Morgen war bereits bei Hergiswil rund zehn Kilometer südlich von Luzern am Vierwaldstättersee ein Flugzeug abgestürzt .

Es herrschte perfektes Wetter für einen Rundflug über die Alpen : Doch die Junkers Ju - 52 des Schweizer Rundfluganbieters Ju-Air kehrte nicht mehr zurück. Am Morgen war bereits bei Hergiswil rund zehn Kilometer südlich von Luzern am Vierwaldstättersee ein Flugzeug abgestürzt .

Der Kantonspolizei Graubünden zufolge geschah der Absturz an der Westflanke des Berges Piz Segnas im Osten des Landes, auf etwa 2540 Metern Höhe. Die Polizei war bereits in der Nacht mit mehreren Helikoptern und einem Großaufgebot an Rettungskräften im Einsatz.

Bei dem Flugzeug handelt es sich um ein Modell des Typs Junkers Ju-52. Sie wurde 1939 gebaut und gehört zu Ju-Air. Die Firma ist im schweizerischen Dübendorf ansässig und für ihre Rundflüge über die Alpen beliebt.

Die Ju-Air gehört zum Verein von Freunden der schweizerischen Luftwaffe (VFL), der 1981 drei ausgemusterte Junkers-Maschinen übernommen hatte. Das auch "Tante Ju" genannte Modell ist eines der bekanntesten historischen Flugzeuge, dem Anbieter zufolge verfügte die nun abgestürzte Maschine über 17 Plätze.

Mehr auf MSN

Horror in den Alpen: Deutsche Bergsteigerin (23) stürzt 200 Meter tief in den Tod .
Horror in den Alpen: Deutsche Bergsteigerin (23) stürzt 200 Meter tief in den TodWie die Polizei in Innsbruck am Dienstag mitteilte, passierte der tödliche Unfall am Montagabend in einer steilen Felswand des Wilden Kaisers nahe der Grenze zu Bayern.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!